sachsenring nur Original-auspuff?????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin letztes Jahr mit einer Akra komplett anlage an meiner 600er auf dem Sari gefahren. Sollte am Messpunkt einen Gang höher Schalten. Das wars.
    Ich habe aber keine Probleme den org. Auspuff zu montieren für den Sari. Eine der schönsten Strecken wie ich finde.
    Schlimmer finde ich das es dort keine Tanke gibt und dies kaum jemand erwähnt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schubbjack ()

  • Tanke ist gleich vor der Strecke, aber schon öffentl. Verkehrsraum, also Kanister mitnehmen und mit nem Auto hin oder jemand fragen der mit nem Auto da ist.
    Mit nem anderen Luftfilter hatte ich noch keine Probleme, kann man auch schlecht nachprüfen, das Moped wird einem nicht auseinander geschraubt.
  • Original von Nikko
    Weiss jemand, wie es mit der Auspuffklappe aussieht?
    Kontrollieren die das auch ob die eingehängt oder ausgehängt ist?
    Nikko


    Bekanntlich öffnet die Klappe ab ca. 4000U/Min. sowieso, daher gibt es bei rennstreckenüblicher Fahrweise keinen Unterschied, ob die Klappe ein- oder ausgehängt ist.

    Selbst falls es einer monieren sollte, ist die in 3 Minuten wieder eingehängt.
  • Klappe spielt keine Rolle! Bin selbst schon mit offener Klappe gefahren, auch bei der techn. Abnahme hat keiner danach geschaut.
    Wie bereits gesagt, öffnet diese ja sowieso bei relativ geringen Drehzahlen und ist damit, für die Schallpegelmessung an der Strecke, unrelevant.
  • Schöne Strecke hin oder her. Wenn ich auf der Renne fahre dann sollte das Geräuschlimit eher zweitrangig sein und wenn man nur noch Originalteile fahren darf, dann gute Nacht. Die Strecke wäre dann erst recht für mich gestorben. Das kanns ja nicht sein :oh_man:
  • Luftfilter ... ??

    Bitte nochmal klar stellen:

    Sachsenring nur mit Original-Auspuff und Oroginal Airbox?

    Ich hab BMC drin und die originalen Luftfilter hab ich garnicht mehr. Ist ein Rennstreckentraining vom ADAC (M.Barth), hab ich da jetzt ein Problem?

    Alles andere ist sonst Serie!!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedFace ()

  • Also nochmal:
    Sachsenring = original Endtüte !! egal ob der Zubehör Topf die Norm erfüllt.

    Da hilft kein Betteln oder Gequatsche, wer keine dabei hat fährt nicht weiter. Egal bei welchen Veranstalter du fährst, die Messung macht der Betreiber, nicht der Veranstalter, und der zeigt dir die schwarze Flagge.

    Ausser dein Veranstalter heißt "Moto GP" :D

    Selbst die 2 IDM Bikes hatten bei uns org. "Puff" dran.

    Die messen an mehreren Punkten, besonders an der langgezogenen rechts Bergab vor der Sachsenkurve.

    Das mit dem Ramair oder Airbox ist so ne Sache, naja je nach Möppie,
    bin selbst mit BMC Race und Ramair von Ingecarbon auf SC59 gefahren.
    Hab bei der techn. Abnahme nix gesagt.
    Da gabs keine Probleme, hatte aber die org. Kanäle und Filter dabei.
    ####################################
    2011:
    27.04.11 Sachsenring PZ Motorsport
    10.-12.06 Salzburgring
    24.08. Sachsenring
    07.09. Sachsenring
    23.-25.09 Most

    2010 :
    13.05. Sachsenring
    01-02.06. Salzburgring
    03.09. Sachsenring
    24-26.09. Most

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von morghan ()

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe die originalen Filter, wie gesagt, nicht mehr. Muß ich halt mal schauen, wo ich da ein Paar herbekomme.

    Nur wie wollen die feststellen, dass nicht die Originalen drin sind, bauen die die Karre auseinander, oder sind es nur die db-Messungen?

    Hat einer noch ein paar Filter rumliegen, mein Veranstalter heißt nämlich nicht Dorna!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedFace ()

  • die Änderungen an der Airbox / Ramair bekommen die garnicht mit bei der Abnahme, es sei denn du sagt es ihnen :yeh:

    nur kann halt die db Messung bei der Fahrt erhöht sein, die Kilo Gixxe zum Beispiel ist da schon sehr Grenzwertig, ok das ist sie auch so mit org Setup...

    da baut dir gar keiner an der Karre rum, die schauen bei der Abnahme nur auf lose Teile und besonders auf die Ölkomponenten / Filter / Schraube und Kühlwassersystem, halt ne Sichtprüfung. Für den allg Zustand bist du selbst verantwortlich bzw Bremse usw...
    ####################################
    2011:
    27.04.11 Sachsenring PZ Motorsport
    10.-12.06 Salzburgring
    24.08. Sachsenring
    07.09. Sachsenring
    23.-25.09 Most

    2010 :
    13.05. Sachsenring
    01-02.06. Salzburgring
    03.09. Sachsenring
    24-26.09. Most
  • Da scheint es ja wohl große Unterschiede zu geben.
    War mit K&M 2 Tage dort und es gab null Probleme.
    Meine Blade hat sogar einen Zubehörpuff dran, in den der Vorbesitzer deutlich sichtbare Löcher reingebohrt hat...
    Die Abnahme hat 1 sec. gedauert, Phonmessungen fanden wohl auch nicht statt (andere Maschinen waren wesentlich lauter)
    Hatte extra den Oroginal-Auspuff mit runter geschleppt, war umsonst.

    Achim
  • RE: sachsenring nur Original-auspuff?????

    Ich war das letzte mal 2006 mit meiner SC50 noch mit Zubehörtopf am Sachsenring.Ist eine geniale Strecke.
    Dieses Jahr sind 2 Tage mit Hafeneger Renneraining gebucht,diesmal mit SC 59 und Originaltopf, freue mich schon riesig. :perfekt:
  • Ich war 2008 mit dem actionteam auf den Sachsenring. Eine Geräuschmessung wurde bei der technischen Abnahme nicht durchgeführt.
    Die Motoren blieben aus!

    Ein Teilnehmer hatte auf seiner Triumph eine Termignoni Anlage drauf, das Bike wurde so ausgeliefert, war eine Sonderserie!

    Der arme Kerl durfte nicht fahren, wie laut oder leise das Bike was, hat niemanden interessiert!

    Ich würde auch mal wieder fahren auf dem Sachsenring, nur ist mir neben der weiten Anreise, die bis dahein anstehende Umbauaktion zu blöd.

    klaf
  • So, hab jetzt sicherheitshalber wieder die Originalen Luftfilter drin. Somit ist Alles, bis auf die Reifen und meine Alcantara-Sitzbank, entsprechend der Serienausrüstung.

    Das Risiko dann doch nicht fahren zu dürfen, ist es nicht wert. Dafür freu ich mich zu sehr und das Training hat ja auch einen Kostenfaktor. :cool3:
  • So, eine Woche ist das Training nun her, kurzum: TOTAL GEIL!!! =)

    Zum Thema: Wie oben beschrieben war bei mir Alles Serie, andere hatten durchaus Akrapo & Co. dabei. Bei der techn. Abnahme des Veranstalters (ADAC) wurde wirklich nicht darauf geachtet, Beleuchtung, Bremsbelagstärke und Reifen waren das Hauptthema.

    Vor dem Fahren wurde mehrmals gesagt, daß die Sachsenring und seine Betreiber, gnadenlos aussortieren würden, wenn kein Originalauspuff montiert ist. Wer gelesen hat, daß es beim letzten Mal noch ging, nur soviel: daß war mit viel Betteln des Veranstalters für seine Teilnehmer die allerletzte Ausnahme.

    Aber wohlmöglich weil schon die Aufbauten für den GP und Alles drum-herum auf Hochtouren lief, fand kein Aussortieren statt und Alle konnten fahren. :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedFace ()