"bessere" und "schlechtere" arbeitslose...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von rocket
    wenn man den Hartz4 ker arbeitenb lässt, würde dies ja bedeuten man hat
    für.ihn Arbeit dann soll man den aber auch einstellen und gescheit bezahlen.

    ne du verstehst mich falsch.
    ich würd den harz 4 ler autobahnparkplätze, grünstreifen und sonstiges reinigen lassen.
    der soll niemendem die arbeiot wegnehmen.
    er soll nur ein bisschen was tun für das geld vom staat.
    damit könnte man bestimmt den einen oder anderen hinterm ofen hervorbekommen.
    einen arbeiter der unverschuldet in harz gekommen ist macht das sicherlich nix aus.
    einen der nur so faul rumsitzt schon.
    MfG
    Jürgen :)
  • Original von zij00939
    Original von rocket
    wenn man den Hartz4 ker arbeitenb lässt, würde dies ja bedeuten man hat
    für.ihn Arbeit dann soll man den aber auch einstellen und gescheit bezahlen.

    ne du verstehst mich falsch.
    ich würd den harz 4 ler autobahnparkplätze, grünstreifen und sonstiges reinigen lassen.
    der soll niemendem die arbeiot wegnehmen.
    er soll nur ein bisschen was tun für das geld vom staat.
    damit könnte man bestimmt den einen oder anderen hinterm ofen hervorbekommen.
    einen arbeiter der unverschuldet in harz gekommen ist macht das sicherlich nix aus.
    einen der nur so faul rumsitzt schon.
    MfG
    Jürgen :)


    Nur war das oder ist noch der Job Strassenwacht, also doch nur den Job billigst an einen anderen abtreten. Ist ja auch geil, Strassenwacht entlässt ein paar Leute und ein paar Hartz4 ler machen die Parkplätze sauber. Aber eigendlich kann sich ja der ehemalige Strassenwächler nach einem Jahr arbeitslos dafür bewerben, er ist nämlich qualifiziert.
    Du verstehst es nicht....
    Ein Leben ohne Bike ist sicher möglich, aber total sinnlos.