-18C viel Schnee.....schei.....Wetter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • musste gestern abend mein daddy am flughafen in frankfurt abholen um 23:30h! es hat heftig geschneit!! autobahn komplett weiss :mad: pkw's haben mit lkw's die spuren getauscht und ich hab ca. 1 stunde länger gebraucht wie sonst. dort angekommen klingelt mein handy "ich bin in brüssel, ffm airport gesperrt" :wow :oh_man: wieder ins auto und nach hause :evil:

    gestern abend waren die premium marken: daf, snania, volvo etc. paar verrückte sprinter und ein q7 ;)
    Gruss

    filly
  • für alle, die sich über -18 grad und schnee beschweren.... :motz:
    über 0 mit regen auf gefrorenem boden ist ja auch keine alternative... X(

    liebe grüße an alle winterreifenverweigerer, wie dem, der mir am samstag abend fast den nerv raubte, weil er mit knapp 50 bei erlaubten 100 vor mir her schlich. man muss dazu aber sagen, dass die strassenräumdienst brav ihr werk getan hatten udn die sicht hervorragend war :lupe:
    oder eine, wie meine kollegin, die ja nicht fährt, wenns schneit (vw-bus, alt) :gruebel: deshalb auch keine winterreifen braucht... :cool3: :D
  • Original von Fremdfabrikat
    für alle, die sich über -18 grad und schnee beschweren.... :motz:
    über 0 mit regen auf gefrorenem boden ist ja auch keine alternative... X(

    liebe grüße an alle winterreifenverweigerer, wie dem, der mir am samstag abend fast den nerv raubte, weil er mit knapp 50 bei erlaubten 100 vor mir her schlich. man muss dazu aber sagen, dass die strassenräumdienst brav ihr werk getan hatten udn die sicht hervorragend war :lupe:

    Und was hinderte dich daran den Schleicheimer zu überholen :gruebel:. So Schleicher sind die Leute die einmal gemerkt haben das das Auto etwas gerutscht ist und dann denken :wow Schweineglatt, ich fahre mal schön langsam :oh_man:.
    Wenn das Auto anfängt zu rutschen habe ich richtig Freude dran (-:, alles in Maßen natürlich ;), also je nach Verkehrslage.

    PS, Wo wir gerade von reden, bei mir momentan -2,5° und Glatteisregen, das braucht echt keiner :motz:.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blade Rebell ()

  • Ja, ja - das kenn`ich. Dem durchschnittlichen Rentner macht das Gerutsche aber keine Freude und für ihn gilt:
    Willst sicher du dein Ziel erreichen, darfst nicht rasen; mußt du schleichen.

    Für mich gilt: zügig und so schnell wie möglich vorbei - besonders im Winter (natürlich nur, wenn`s sicher ist...).
    Solche Leute fahren nämlich dermaßen verkrampft, daß sie bei plötzlichem Schlittern gar nicht mehr reagieren können und dann auf jeden Fall am Baum oder im Graben landen. Und da möchte ich dann nicht unbedingt dabei sein.
    Ich finde es sowieso mies, daß die meisten Leute Angst vor schlechten Wetterbedingungen haben und entsprechend fahren.
    Aber es wird einem ja hierzulande auch überall so beigebracht: Schlechtes Wetter = au weia.
    Schlimm finde ich übrigens auch, wie den Niedersachsen (und denen, die durchfahren natürlich) Angst vor der Autobahn gemacht wird - diese perversen, riesigen, weißen Kreuze allüberall neben der A2 sind einfach das letzte!! :motz:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • also ich find den schnee nicht schlecht.
    besser der als vereiste strassen.
    auf schnee fährt es sich ganz gut.
    außerdem komm ich dann endlich zum ski fahren.
    letzte woche wahr ich auf der zugspitze.
    war echt toll dort.
    und jetzt funzt es auch schon im bayrischen wald.
    MfG
    Jürgen :)
  • Original von Fremdfabrikat
    premium? :gruebel: ?(
    weiß ja nicht, aber unser audi ist immer und überall zuverlässig angesprungen :]


    Mein BMW auch! :]

    Zum schleichen der Opas.....naja ich war 15 Jahre Hauptberuflich im Rettungsdienst tätig, ein kleines bissel Erfahrung auch im Winter kann ich mein Eigen nennen. Aber auch meine Devise mit Winterreifen und lieber etwas sachter alles angehen. Im Winter rechne ich immer etwas mehr Fahrzeit ein. Erst kürzlich bei-15 C und verschneiten Strassen hat mich ein ganz toller Audi Fahrer am Berg überholt und entsprechend Gestikuliert, aber nur ebend kurz, 200m weiter gings eigentlich in eine Linkskurve, muss er wohl übersehen haben. :dumdiedum: der Strassengraben, Auto etwas zerknittert auf der Seite liegend gehörte ihm nun ganz alleinen, jetzt habe ich freundlich gegrüsst, natürlich ohne weiteren Hintergedanken, denn man ist ja nicht Schadensfroh gelle :P

    Also lieber etwas mehr Zeit für die Fahrt benötigen als einen teuren Blechschaden sein Eigen nennen zu können ist meine Devise. :D

    Übrigens heute stand auch wieder in den Nachrichten, besonders in Franken hat es schwere Unfälle gegeben , erinnert Ihr euch noch an meinen Text weiter oben, woran das wohl wieder gelegen hat. :dumdiedum:
  • Original von Chief
    Was ich auf den Tod nicht ausstehen kann sind Leute, die bei Eis und Schnee ohne Licht fahren und dir auf 5-10m im Kofferraum hängen.

    Anhalten, Tür aufreissen und mitten rein..............mit der Faust in die geistigen Schmalspurdenker.


    Nein. nein... nicht mit der Faust, für solche Fälle wenn mir so ein Geistiger Kleinrentner in mein Auto rauscht, habe ich immer einen 36er Ringschlüssel parat( Griffbereit).....küsse das Metall wird dann der Spruch sein. :dumdiedum:
  • Original von Mr.Olzo(...)

    Zum schleichen der Opas.....naja ich war 15 Jahre Hauptberuflich im Rettungsdienst tätig, ein kleines bissel Erfahrung auch im Winter kann ich mein Eigen nennen. Aber auch meine Devise mit Winterreifen und lieber etwas sachter alles angehen. Im Winter rechne ich immer etwas mehr Fahrzeit ein. Erst kürzlich bei-15 C und verschneiten Strassen hat mich ein ganz toller Audi Fahrer am Berg überholt und entsprechend Gestikuliert, aber nur ebend kurz, 200m weiter gings eigentlich in eine Linkskurve, muss er wohl übersehen haben. :dumdiedum: der Strassengraben, Auto etwas zerknittert auf der Seite liegend gehörte ihm nun ganz alleinen, jetzt habe ich freundlich gegrüsst, natürlich ohne weiteren Hintergedanken, denn man ist ja nicht Schadensfroh gelle :P(...)


    Und nichtmal angehalten, um zu schauen ob jemand verletzt ist, Du musst ein toller Sanitäter gewesen sein :evil:

    MFG
    Puch..
    Weiber,
    Speed,
    Party :D

  • Original von Mr.Olzo
    :D ha.ha ...für solche Deppen halte ich prinziepell nicht an. Der war auch schon am rauskrabbeln, so schlimm war dass nicht, nur fürs Auto. :P

    also ich hätt da anhalten müssen.
    mit einem süffisantem grinsen hätt ich dann gefragt ob was passiert ist und er hilfe braucht.
    MfG
    Jürgen :P
  • Original von Blade Rebell

    Und was hinderte dich daran den Schleicheimer zu überholen :gruebel:. So Schleicher sind die Leute die einmal gemerkt haben das das Auto etwas gerutscht ist und dann denken :wow Schweineglatt, ich fahre mal schön langsam :oh_man:.


    .


    was mich am überholen gehindert hat??? zum einen der gegenverkehr, der auf den übersichtlichen geraden präsent war und zum anderen die kurven, durch die ich leider - allen anstrengungen zum trotz - bis heute nicht duchsehen kann.
    es waren nur etwa 10 km und im nächsten ort musste er gottseidank woanders hin.... aber wenn man ne relativ übersichtliche, breite strecke hat + klare sicht, dann ists ok, mal etwas langsamer zu machen, wenns -15 grad hat, aber 40-45 bei erlaubten 100 ?( :kotz:
    und das mit alt/opa kam nicht von mir, fahrer war nämlich weder alt noch männlich :cool3:

    na momentan kanns ja eh egal sein, den bei 7 grad und pieselregen wirds ned so glatt :dumdiedum:
  • Eieiei.. Ich dachte ich hätt nicht genug Crashs gehabt. Heute hats mal wieder angefangen zu schneien... Son kack schneematsch auf der Gass bergab, Karre bricht hinten aus, konnte direkt gegenmaßnahmen einlenken und hab aber dennoch mit dem Linken Kotflügel son fuck Leitpfosten mitgenommen :tougue: :tougue: :tougue: Aber glück im unglück, sonst nix passiert. Paar Meter weiter vorne+hinten wäre die Leitplanke gekommen.. Und dabei war ich schon im schleichgang :mad:

    Also aufpassen leute. GEht echt schneller als man denkt.
  • Von Rentnern und "allmächtigen" Audi Fahrern (von denen es hier verdammt viele gibt) kommen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema! Schön war es als der ganze weiße Sch***** fast weg getaut war. Nun??? Isset schon wieder so saukalt und hier ist alles voll mit dem weißen Mist! Tolle Wurst! :kotz:
    Wenn wir furzen riecht es nach Blumen! Willkommen bei Honda! ;)
  • Weißer Mist, genau! Gibt ja 2 Arten davon - und ich weiß momentan nicht, welche schlimmer ist.
    Durfte gestern erst wieder zwei Salzstreu - LKWs auf der Bahn überholen.
    Ich glaube, diesen Winter gab`s das Zeug irgendwo im Angebot!! :motz:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Original von Kampffrosch
    Von Rentnern und "allmächtigen" Audi Fahrern (von denen es hier verdammt viele gibt) kommen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema! Schön war es als der ganze weiße Sch***** fast weg getaut war. Nun??? Isset schon wieder so saukalt und hier ist alles voll mit dem weißen Mist! Tolle Wurst! :kotz:


    allmächtig?? :D mir wär ein kurzer knackiger winter lieber, als das momentane wetter hier... sonne und über 5 grad... ?( sogar für die neujahrsnacht haben sie eine maximale tiefsttemperatur von +1°c vorhergesagt... X(
    das müsen wir doch nur später wieder büßen :cool3:
    also wär ich allmächtig :D, gäbs 4 wochen knackig alten winter mit ner riesenmenge fluffig weißem schnee (zwischen nikolaus und heilig 3 könige) dann sofort frühling mit 18-20 grad, dann sommer, dann herbst, die 4 wochen winter,dann :yeh: :yeh: :yeh: :yeh: :yeh: :yeh:
  • Jap Allmächtig! Die helden des scharrenden Frontantriebes die überall die Helden sind und auch beim chaotischsten Wetter die Helten sind! Jung, Dynamisch, Tot! ;)
    Wenn wir furzen riecht es nach Blumen! Willkommen bei Honda! ;)