Sitzbank Bagster

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sitzbank Bagster

    Will mal fragen ob einer von Euch auf der
    SC 59 eine andere Sitzbank montiert hat.
    Ich würde gern was tun, vielleicht mehr
    Abstand zu den Fussrasten und halt besser
    sitzen auf langen Strecken
    Ich will immer 46 bleiben! :)
  • RE: Sitzbank Bagster

    Original von Mopederny
    Will mal fragen ob einer von Euch auf der
    SC 59 eine andere Sitzbank montiert hat.
    Ich würde gern was tun, vielleicht mehr
    Abstand zu den Fussrasten und halt besser
    sitzen auf langen Strecken


    Kauf dir ein anderes oder 2. Motorrad dazu, zu dem Entschluß bin ich mittlerweile auch gelangt, bei mir wird das B-King heißen.
  • RE: Sitzbank Bagster

    Original von Doohan
    Original von Mopederny
    Will mal fragen ob einer von Euch auf der
    SC 59 eine andere Sitzbank montiert hat.
    Ich würde gern was tun, vielleicht mehr
    Abstand zu den Fussrasten und halt besser
    sitzen auf langen Strecken


    Kauf dir ein anderes oder 2. Motorrad dazu, zu dem Entschluß bin ich mittlerweile auch gelangt, bei mir wird das B-King heißen.


    Hallo Rainer,
    danke für den Tip.
    Ist bei mir mein Opamoped CBF1000.
    Aber zum Firebladetreffen in die Dolos,
    für mich ein Muss auf Moped.

    Also hat keine echte Erfahrung?
    Ich will immer 46 bleiben! :)
  • Ich hatte mir im letzten Jahr die Sitzbank neu beziehen und aufpolstern lassen (2cm) - sah absolut besch..... aus, viel gebracht hats auch nicht - man hat den Hintern etwas höher dafür hängt man stärker auf den Handgelenken.

    Das einzige was meiner Meinung nach was bringen könnte ist die Rasten-Tieferlegung mittels Vario Gelenken.

    gsg-mototechnik.de/

    Kannst dir mal ansehen, aussehen tus nicht besonders aber man kann die ja auch wieder abbauen wenn nicht besonderes ansteht.
  • Hallo,

    ich hab bei mir die original Honda Zubehör Sitzbank vor knapp einem Jahr verbaut und bin echt begeistert! Sie bietet deutlich mehr Halt als die Standard-Version! Zudem bügelt sie leichte Stöße und Vibrationen aus. Der Sitzkomfort auf langen Strecken ist auch viel besser (Hintern tut nichtmehr weh (-: ). Ich war damit knapp 1800km unterwegs in 5 Tagen (Dolomiten). Ob man jetzt höher sitzt kann ich nicht wirklich beurteilen - würde sagen die Sitzhöhe ist die gleiche.

    Deswegen - absoloute Kaufempfehlung ;)

    Gruß
  • Hi,
    jetzt wird's leider kompliziert :D

    Ich habe seit letzter Saison die Honda-Gel-Sitzbank drauf und finde der Effekt ist recht gering - speziell zu diesem Preis (ca. 340 Liste AT).

    Ich persönlich würde ihn nicht nochmals kaufen.
    Gruß
    DietmaRR

    8) Wo ich bin ist vorne! ;)
  • für eine touristische sitzpos hilft:

    1. Kniewinkel
    - Sitz höher ( zB. Moosgummi auflage von Hehl Racing, bringt richtig viel )
    - Rasten nach vorne & runter ( wenig spielraum / für lange touren könnte man die genannten gelenke verwenden )

    2. Rücken
    - Tourenlenker ( höher / näher )

    3. Sitzkomfort
    - Radlerhose mit geleinlage ( unterm kombi )

    4. Abrollverhalten
    - Fahrwerk ( das fw auf weich zu versauen ist schon pervers )
    - Reifen ( weiche karkasse - pirellis )
    +++ unsafe at any speed +++

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BreiterAngststreifen ()

  • Original von Doohan
    Du hast doch sicherlich ein Öhlins FB drin, wie fühlt sich das im Vergleich zur Serie an? Es geht mir gar nicht ums "Weich machen" dabei.


    das TTX verschlechtert den komfort ehr, beim langsamen fahren

    für komfort bräuchte man was progressives mit wenig vorspannung
    aber das wird nix gescheites


    wirklich mal reifen probieren.
    ein supercorsa sp ist deutlich komfortabler als ein CSA
    +++ unsafe at any speed +++

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BreiterAngststreifen ()

  • FGM2008 schrieb:

    Hallo,

    ich hab bei mir die original Honda Zubehör Sitzbank vor knapp einem Jahr verbaut und bin echt begeistert! Sie bietet deutlich mehr Halt als die Standard-Version! Zudem bügelt sie leichte Stöße und Vibrationen aus. Der Sitzkomfort auf langen Strecken ist auch viel besser (Hintern tut nichtmehr weh (-: ). Ich war damit knapp 1800km unterwegs in 5 Tagen (Dolomiten). Ob man jetzt höher sitzt kann ich nicht wirklich beurteilen - würde sagen die Sitzhöhe ist die gleiche.

    Deswegen - absoloute Kaufempfehlung ;)

    Gruß
    Kannst du mir sagen, wo du die Sitzbank wi evon dir beschrieben bezogen hast? Ich suche schon länger eine andere Sitzbank, bestenfalls im HRC look - nur ich kann patou nichts richtiges finden?

    Danke :)
    Honda Fireblade SC59 (2014)
    - K&N Luffi
    - Stahlflex, vorne und hinten - rote Anschlüsse.
    - LSL Kupplungshebel
    - LSL Bremshebel
    - Hörnchen links
    - Hörnchen rechts :thumbsup:
    - XIS - Laufbandblinker (hinten)
    - Rizoma Kennzeichenhalter für die SC 59
    - Akra Carbon, Slip on mit ABE
    - GB Racing Pads - komplett
    - Stormgrips
    -Jäger Schraubensatz (komplett)
    - Gilles Anlage =)
  • Neu

    Sehr interessant, besonders da ich jetzt eine Adresse habe, für jemanden der meinen originalen Sitz aufpolstern kann.

    Nur, weiter oben wurde ein "besonderer" Sitz von Honda erwähnt, was hat es damit aufsich?
    Honda Fireblade SC59 (2014)
    - K&N Luffi
    - Stahlflex, vorne und hinten - rote Anschlüsse.
    - LSL Kupplungshebel
    - LSL Bremshebel
    - Hörnchen links
    - Hörnchen rechts :thumbsup:
    - XIS - Laufbandblinker (hinten)
    - Rizoma Kennzeichenhalter für die SC 59
    - Akra Carbon, Slip on mit ABE
    - GB Racing Pads - komplett
    - Stormgrips
    -Jäger Schraubensatz (komplett)
    - Gilles Anlage =)