LSL Tour Match Lenkerstummel infos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LSL Tour Match Lenkerstummel infos

    Hallo,

    habe mir heute in der Bucht ein LSL Tour Match Lenkerstummel gekauft und wollte eigentlich ein paar infos von denen die so ein Lenker schon verbaut haben.

    Es geht mir nur darum das ich vorbereitet bin wenn ich den umbau starte,weil damals als ich den umbau an der sc33 gemacht hatte,habe ich mich auch etwas durgelesen hier und da stand nicht viel von Kuplungszug wechseln usw,war nicht gerade mal so umgebaut.

    So bei der sc50 habe ich auch verschiedene meinungen gelesen das mann alle züge wechseln muß anscheinend passt der von der 600 pc37 die sind 2 cm länger oder so und die bremsleitungen müßen auch gewechselt werden,gaszug auch.

    So was muß ich alles wechseln so das ich das maximale erhöhung von diesem Lenker ausreitzen will,si ist 40 mm höher als original.

    Wenn mann gaszüge wechselt muß mann da auf was acht geben ??

    Bin auf jede hilf dankbar.
  • RE: LSL Tour Match Lenkerstummel infos

    Hallo Lazii

    Ich hab zwar noch keinen LSL Tour Match Lenkerstummel verbaut,
    aber schon mehrere Superbike-Lenker.
    Da musste außer dem Kupplungszug nichts gewechselt werden
    und ich kann mir nicht vorstellen , dass du bei nem Stummel da mehr machen musst :nono: :nono:

    Das Hupenkabel ist noch etwas kurz , aber auch das müsste reichen.

    Ich hoffe du kannst damit was anfangen .

    Griaßle
    Papa
    Ein Mann, der die Warheit spricht,
    braucht ein schnelles Pferd !!
  • hi,

    habe gestern meinen Touren Match erhalten nur waren die lenkerrohre in einem schlechten zustand , werde mir jetzt neue Rohre bestellen aber jetzt habe ich da noch mal ne frage und zwar kann mir jemand sagen was diese teile kosten und von welchem modell die sind ,weil diese teile (gaszug und kuplungszug) bietet ABM als original Honda teil zu dem lenkerumbau an.

    1x 17910-MCJ-000
    1x 17920-MCJ-000

    bin mir nähmlich nicht ganz sicher on die 2 cm länger von der pc35 langen und dann habe ich da noch eine frage wegen dem gaszug austausch ,ist es ein großer aufwand es zu wechseln ??
  • Hi,

    also die Stummel sind verbaut und habe keine Züge austauschen müssen,muß aber sagen das der Gaszug schon etwas gespannt ist wenn mann links einschlägt,Kuplungszug passt ohne spannung ,was ich noch verlängert habe war die Hupen Kabel.

    Der einabau ging gerade mal ca45 min ,was mich aufgehalten hat war der linke gasgriff ,habe mir da bald einen abgebrochen bis ich den raus hatte und eben die Bohrungen setzen für die schalter ,sonnst war alles ganz easy.

    War auch gleich beim Tüv , problemlos abgenommen.

    Das ergebnis ist sehr gut,die sitzposition ist im positiven besser geworden,habe noch keine erfahrung über mehrere stunden fahrt aber mir ist aufgefallen das die vibrationen schon sehr stark spürbar ist , aber da werde ich gleich morgen llenkergewichte selber herstellen.Momentan ist ja der Stummel komplett leer.

    Im großen ganzen bin ich momentan zufrieden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lazii ()

  • So,da ich jetzt die nächten 5 wochen nicht fahren kann,dachte ich mir das ich nochmal an den LSL stummel dran gehe undzwar gibt es da 3 sachen die mich stören- Bild 1 ,da sieht mann ca 15mm das Stummelrohr was ich jetzt weg haben will ,will die griffe weiter nach ausßen setzen ,weil in diesem zustand ist der Kuplunkshebel und der Bremshebel zu hoch eingesellt weil sie am LSL stummelhalterung hängenbleiben siehe bild 2 und 3 und was mich nochstört ist eben der Gaszug ,das gefällt mir garnicht so wie ich es verlegt habe.

    Jetzt brauche ich wirklich euere hilfe,wenn ich die griffe nach außen setze dann passen die züge mit sicherheit nicht mehr.

    Wer kann mir zu 100% sagen welche züge ca 3-4 cm länger sind als die originale.
    Habe wohl gelesen das die sc44 oder pc35 länger sind nur hat es b,is jetzt kein er so richtig bestätigt.







  • Wenn du den Kupplungshebwel der SC44 nimmst ist links das Problem weg. Rechts konnte ich bei der SC44 nur durch Umabu auf eine Magura Radialpumpe die Hebelstellung in den Griff bekommen (Kupplungshebel und Pumpe kann ich mit verkratztem Bremshebel und allen Anbauteilen wie Bremsflüssigkeitsbehälter usw. abgeben, da Mopped frisch geschrottet-PN)
    Harald

    der zweite ist der erste Verlierer
  • So,
    an alle die auch diesen lenker montiert haben.

    Die Gaszüge von der PC 35 bj 99 sind genau 3 cm länger und jetzt paste es wie original,kann den lenker links einschlagen ohne das die züge spannen ,alerdings ist es ein wenig fummelarbeit bis der zug verbau ist.

    Beip der kuplungsseite habe ich die verkleidung rechts abgebaut und den zug am Motor entlan gelegt und jetuzt ist da auch keine spannung,wollte da auch den kplungszug von der PC35 verbauen,war aber dann nicht nötig und ja der PC 35 Kuplungszug ist auch ca.3 bis 4 cm länger nur wenn mann die einbaut sollte mann die stellschraubebe von der sc44 nehmen.

    Jetzt konnte auch die griffe bis ganz nach ausen legen und alles ohne spannung.

    Fals irgend einer fragen oder Bilder sehen will,werde ich sie welchen machen.
  • So,
    ich hole das alte Thema mal aus der Versenkung, da es für mich gerade aktuell wird.

    Ich befasse mich jetzt seit knapp 2 Wochen mit dem Thema 3D Stummel.
    nach meiner letzten größen Ausfahrt von knapp 300km hab ich wieder gemerkt, warum meine Blade,
    letztes Jahr den Namen "Folterstuhl" bekam.

    Bei längeren Fahrten bekomme ich Probleme mit dem unteren Rücken, sowie dem Nacken.
    Also muss die Sitzposition geändert werden. Ich muss vorne höher kommen.
    Ein Superbike Umbau mit Lenker kommt nicht in Frage ! Das passt meiner Meinung nach nicht, an einen Supersportler.

    In der engeren Auswahl waren jetzt die ABM Multiclip Tour und die LSL Tour Match.
    Die Stummel von BKG oder Gilles sind raus, DIe gefallen mir optisch sowie preislich nicht.

    Jetzt mal meine Frage, bei den Tour Match sind alle notwendigen Teile dabei ?
    Also auch die 2 neuen Bremsleitungen inkl. Doppelhohlschraube ?

    Gut, die 2 Gaszüge von der PC35 kann ich mir noch holen und der Kupplungszug wird auch neu verlegt.
    Ist alles kein Hexenwerk. Schrauben kann ich auch.


    Die große Frage, die sich mir jetzt stellt ist, lohnt sich der Umbau ?
    Wie viel höher kommt man mit den Stummeln ?
    Werden die Halteschellen noch irgendwie im Winkel arretiert oder kann man sie eindrehen wie man will ?

    Danke im Voraus schon mal.
  • hi,
    ich habe den umbau gerade auch vollzogen. wieviel höher man damit kommt habe ich nicht gemessen. Als ich beide Stummel direkt nebeneinander gelegt habe, waren es ca. 2-3cm Höhenunterschied am äußeren Ende, wenn ich mich noch recht entsinne. Kommt durch den kleineren Winkel...aber man spürt es auch wenn man nur drauf sitzt, dass es aufrechter ist.
    Mir ging es aber auch um die breitere Haltung, die durch die längeren Rohre zustande kommt.

    Ich habe sie gebraucht für nen ganz schmalen Taler bekommen. Da waren keine Leitungen bei. Allerdings kosten neue Stahlflex auch nicht die Welt.
    Ich habe auch Probleme mit der Freigängigkeit. Ich bekomme sie nicht so montiert, dass sie nirgends anecken. Entweder klemme ich mir den Daumen am Tank oder drücke mit den Schaltereinheiten an die Kanzel.
    Die Gaszüge sollten auf jedenfall getauscht werden...ist zwar ziemliche fummelei aber es ist einfach schöner.
    Die Schellen werden nur mit den 2 Schrauben an der Gabel fixiert.

    Hoffe ich habe alles beantwortet
  • Hallo, Heldt, ich hab von Tour match auf Original zurückgerüstet.
    Falls Interesse daran hast, melde dich einfach bei mir per PN.

    Achso, sind von LSL in gutem Zustand!

    Man merkt die Höhenveränderung schon. War mit der SC 50 nur einmal in den Dolos. Da war noch LSL TM drauf. Die Originalen sind schätzungsweise 3-6 cm tiefer.
    Rückbau hab ich im Zusammenhang mit Ausbau der Gabelrohre (für Wartung) selbst gemacht. Kein Problem, selbst für mich als Kaufmann :saint: .
    Hab Stahlflex dran.
    Gruss Blade54


    2018:

    12.-13.6. Oschersleben Hafeneger

    16.-17.8. Sachsenring Moto-Monster =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blade54 ()

  • Bei Louis gibt es derzeit noch einen 50 Euro Gutschein ;)

    Ideal um LSL Tour Match dort zu kaufen. Dann sind auch alle weiteren Teile wie Stahlflex usw. mit dabei :thumbup:
    Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich hab' die ABM am Vorderbau der SC50 auf der SC28. Bin auch schon SB-Lenker gefahren.

    DerHeld2001 schrieb:

    Die große Frage, die sich mir jetzt stellt ist, lohnt sich der Umbau ?
    Wie viel höher kommt man mit den Stummeln ?
    Werden die Halteschellen noch irgendwie im Winkel arretiert oder kann man sie eindrehen wie man will ?
    Ja, der Umbau lohnt auf jeden Fall und alle Japsen haben eine 50er Klemmung, weshalb du ggF. die Teile für einen guten Preis, sofort wieder verkauft bekommst.

    Die Höhe hängt davon ab, wie weit du die Schellen am Holm nach hinten drehst.

    Und ja, die Schellen werden nur geklemmt - haben ja schließlich auch 3 Klemmschrauben auf ~50mm Schellenlänge.


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?
  • So Leute,
    erstmal danke für die Antworten.

    @raser: IM zuge der Aktion hab ich sie mir jetzt auch für knapp 240€ neu gekauft.
    Sie sollten sogar heute schon kommen.
    Ausserdem hab ich mir noch schwarzen Schrumpfschlauch mit hoher Schrumpfung zum überziehen der Stahlflex Leitungen bestellt und die Gaszüge der PC35.

    Eins hab ich noch. Wenn ich die Gaszüge tauschen will, muss ja logischerweise die Airbox runter.
    Danach muss ich ja bestimmt die Klappe in der Airbox neu einstellen.
    Ist bestimmt kein Hexenwerk, aber muss ich dafür zum einstellen den Karren auf 8000 1/min im Stand jagen oder geht das auch, wenn sie aus ist ?
    Da steige ich noch nicht so richtig durch.

    Hat da noch jemand nen Tip für mich ?
  • So, Zwischenbericht.

    Die Teile sind heute angekommen also gleich mal raus in die Garage.
    Siehe da, ernüchterung macht sich breit.
    Bei den Tourmatch waren keine Stahlflex Leitungen dabei, da sie nicht benötigt werden laut LSL.
    Muss dazu sagen, es geht auch mit der originalen, wenn man sie nicht an der unteren Gabelbrücke befestigt.

    Die Gaszüger der PC35 hab ich auch verbaut.
    Gott war das ein Krampf die Airbox abzubauen. Gibts da irgendwelchse geheime Griffe oder ist das jedes Mal so ein Krampf ?

    So, zumindest hab ich schon mal die Stummel angebaut und jetzt gehts morgen an den Zusammenbau vom Rest.
    Jetzt mal ne Frage zu der Welle im Auspuff.
    Die Markierung zum ausrichten ist ganz dünn, oder ?
    Ich hab das Gefühl das die falsch einestellt ist. Bei mir zeigt eine Markierung nach vorne, wenn ich die Brücke im Diagnose Stecker habe.
    Das wäre ja quasi um 90° versetzt.
    Kann das sein ? Kann die Kiste damit überhaupt laufen ?

    Danke Jungs
  • Die LSL Tour match habe ich von Lazii gekauft. Brauche ich nicht mehr und wird Verkäuft... :)
    Bilder
    • rps20170406_214328_130.jpg

      81,94 kB, 1.024×576, 142 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 954dk ()