Bremsen entlüften ABS

  • Hallo


    Wollte mal fragen ob hier im Forum einer die Bremsen bei ABS Modell selber entlüftet hat. Wie hat es funktioniert und was für ein Aufwand ist es. Werden bei jeden Bremsflüssigkeitwechsel bei alle 9 Entlüftungsschrauben aufgemacht bzw. alle Verkleidungen abmontiert.

  • Zitat

    Original von Aloha1990
    Mein tipp: LASS ES!


    :good posting:


    wer sowas fragt sollte die finger davon lassen... :flüster:

    02.-04.10. 2015 Aragón mit Speer
    19.-22.03.2013 Aragón OHNE Wolle
    27.-30.03.2012 Aragón MIT Wolle
    -----
    NS/13: 2 ;)
    NS/11: 146
    NS/10: 125
    NS/09: 266


    i am serious menace to my destiny...

  • Zitat

    Original von dat Klingelchen


    :good posting:


    wer sowas fragt sollte die finger davon lassen... :flüster:


    geile einstellung!!! :tougue:

  • Zitat

    Original von Thedriver


    geile einstellung!!! :tougue:


    is klar! und hinterher jammern wenn man im graben landet... :oh_man:

    02.-04.10. 2015 Aragón mit Speer
    19.-22.03.2013 Aragón OHNE Wolle
    27.-30.03.2012 Aragón MIT Wolle
    -----
    NS/13: 2 ;)
    NS/11: 146
    NS/10: 125
    NS/09: 266


    i am serious menace to my destiny...

  • ihr seid vielleicht n paar :dumdiedum:........wenn ich es nicht kann kanns auch kein anderer


    nur weil jemand die eigenheiten des honda systems nicht kennt ist er also nicht fähig dazu?


    ich hab nen bekannten der arbeitet bei denen ratet mal was der macht ??


    NACHLESEN


    ich repariere beruflich autos rate mal was ich bei modernen bremssystemen mache ?


    NACHLESEN


    wer zu doof is ne bremse zu warten sollte es lassen ......ok seh ich ein


    und ihr bestimmt also wer zu doof dazu ist


    geile einstellung sag ich ja :D

    Einmal editiert, zuletzt von Thedriver ()


  • im gegensatz zu dir kann ich einen menschen NICHT anhand eines postings beurteilen und deshalb gehe ich im falle eines bremsenproblems auf nummer sicher und rate zu einer fachwerkstatt... :flüster:


    nicht immer gleich von dir auf andere schliessen... ;)

    02.-04.10. 2015 Aragón mit Speer
    19.-22.03.2013 Aragón OHNE Wolle
    27.-30.03.2012 Aragón MIT Wolle
    -----
    NS/13: 2 ;)
    NS/11: 146
    NS/10: 125
    NS/09: 266


    i am serious menace to my destiny...


  • Alter Schwede... wenn ich mir Deine letzten Beiträge, oder eigentlich alle in der Vergangenheit so auf der Zunge zergehen lasse bin ich heil froh, dass Du nicht auf nem Treffen wie z.B. in den Dolomiten warst. Das hätte 100pro gerappelt im Gebälk - und bestimmt nicht nur mit mir!
    Du scheinst ja echt der "Godfather of Motorcycle" zu sein der die Weisheit mit Baggerschaufeln in sich rein schüttet :oh_man:
    Ich hoffe Dein Urlaub ist bald vorbei, damit auch Deine Zeit hier rum zu pöbeln eine Ende hat!


    So denn

  • ick schließe von niemandem auf andere aber du ziehst schlüße ohne vorher zu fragen .............und wenn du ihm nicht erklärst wie es geht weis er auch nicht ob er sich das zutrauen soll oder nicht ..........


    geil im forum die fragen mit lass es zu beantworten anstatt zu fragen ob er sowas schonmal gemacht hat..........ein blutiger anfänger braucht das nicht versuchen ein guter hobby schrauber schafft das mit anleitung......... :evil:


    locke was hätte gerappelt uiiiiiiii :dumdiedum:
    solange sich jemand drüber ärgert ist es toll für mich und wenn dir außer so nem schwachsinn nichts einfällt weis ich ja was du für einer bist
    wenn du denkst körperliche gewalt bringt was........dann mach ma , wirft ein tolles licht auf dich und deinen charakter


    tut mir leid das ich technisch fit bin ich schäme mich schon O<
    und ja ich nehme alles mit was sich mir an infos bietet und stell dir vor ich merk mir sogar das meiste davon.............uuuuuuuuuuuuund ich fin foren einfach geil zur persönlichen belustigung :flüster:

  • Was hat das jetzt mit dem entlüften des ABS Systems zu tun?

    Gruß
    Stefan


    IRRC International Road Racing Championship


    Verkaufe jede Menge Teile von meinem Racingbike im Marktplatz

  • keine ahnung aber mich hätte es auch interessiert hab des bei dem combinated auch nochnicht gemacht ...........


    aber wir sind alle zu blöd dafür glaub ich :perfekt3:



  • Ganz genau die richtigen Worte. Ich hab die Werkstättenbücher und hab mir das genau angeschaut ( ziemlich kompliziert viel zum zerlegen ). Bin selber KFZ Techniker und wollte nur wissen ob es irgen einer schon mal gemacht hat und wie es geklappt hat. Ich wollte nicht wissen lass die Finger davon.

  • mit der entsprechenden erfahrung sollte das kein problem für dich sein :perfekt3:


    sollte ein unlösbares problem auftreten kann ich meinen bekannten bei honda für dich anrufen der hat das schon n paarmal gemacht er meinte nervt aber ist nicht schwerig , dauert nur ewig :lupe: ich habs nochnicht gemacht steht aber an bin also auch an erfahrungen interessiert ...........worauf man speziell achten sollte welche probleme sich ergeben usw.....


    hast du das original buch? die original honda dinger fand ich nicht schlecht hab aber keins für die sc59 hatte ne pc35 und ne domi und bin damit immer gut klargekommen :daumen_rauf:


    schön das einer kapiert was ich sage ........... (-: aber vorsicht ......sonst rappelt es :keule:

  • Ich erlaube mir mal, eine Antwort auf die Eingangsfrage zu geben.
    Ich habe wg. SBK-Umbau die Bremse entlüftet.
    1. Nein, Du brauchst nicht unbedingt die komplette Bremse zu entlüften
    2. Ohne Werkstatthandbuch würde ich das nicht machen
    3. Das WHB erwähnt nicht, dass man auch den HBZ entlüften soll, also am Handbremshebel.
    4. Wenn Du z.B. eine Bremsleitung wechselst ist die komplette Entlüftung nicht erforderlich.
    5. Es ist ein ziemlicher Nerv, aber es geht.


    Grüße,
    Rolf

  • also um meinen Post mal zu erklären ;-)


    ich weiß, dass die ein oder andere Fachwerkstatt extrem Probleme damit hat.
    Deshalb, würde ich mal ganz pauschal ohne die Kenntnisse der einzelnen Personen zu kennen davon abraten. Was wohl der Oberkill ist, ist wenn man auf Stahlflex umrüsten will(aber das nur nebenbei)

  • zum entlüften des combined-abs systems ist ein spezielles programm bzw. stecker nötig den man am moped anschließen muss damit das abs system die ventile öffnet. ansonsten kann das system nicht 100% entlüftet werden bzw. auch nicht 100% die bremsflüssigkeit gewechselt werden.


    das mit den 6 entlüftungsschrauben weiß ich nicht aber 6 bremskreisläufe inkl. hinterradbremse könnte natürlich möglich sein.


    also 1. brauch man dazu SOFTWARE und 2. ein entlüftungsgerät. ansonten unmögliche DAS system zu entlüften.


    selbst gemacht habe ich das nicht aber ich habe mich darüber informiert bei der werkstatt...als ich bremsen entlüften erwähnt hab wurden die gesichter lang! spass macht das wohl auch denen nicht :wow



  • 1. nein
    2. ja, zumindest weiss ich nicht obs ohne geht.

  • ich rate auch dazu, ungeachtet der unbestrittenen Vorzüge, die die Fähigkeit des Lesens mit sich bringen kann, aber nicht zwangsläufig muß, die Finger vom Entlüften eines Combined ABS zu lassen. Ich habe das in der Q, noch zusätzlich erschwert durch Bremskraftverstärker. Ich glaube, theoretisch kann man es können, wenn man alle erforderliche Ausrüstung hat. Fraglich ist und bleibt gleichwohl, ob man sicher ausschließen kann, einen Fehler zu machen, den man nicht sogleich bemerkt, sondern erst zum ungünstigsten Zeitpunkt....siehe Murphy´s Gesetz, nachzulesen unten.


    Zwar kann man auch nicht ausschließen, dass der Freundliche etwas falsch oder schlecht macht, dann kann man aber wenigstens, sofern man überlebt hat, die Mopete ersetzt verlangen....und so teuer isses nu auch nicht.

    If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way. (Captain Edward A. Murphy, jr.)