Achtundvierzig – Könnte die Zusatzzahl für Honda 2013 werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Achtundvierzig – Könnte die Zusatzzahl für Honda 2013 werden

    Ende April lud Honda Deutschland zu ihrem traditionellen Pressetag am Fuße des wunderschönen Spessarts nach Weibersbrunn ein. Bei Anfangs Bilderbuch Motorradwetter – um 20 Grad, trockene Straßen, strahlend blauem Himmel – konnten Journalisten, Blogger und Forenbetreiber die Honda Modellpalette für das Jahr 2013 nach Lust und Laune testen.

    Im Hof des Hotel Brunnenhof standen gut 40 Maschine wie an der Perlenkette gezogen – von 50ccm bis hoch zu 1.800ccm, vom kleinsten Roller im sportlichen Repsol-Design bis hoch zum Dickschiff Gold Wing. Hier war auf jeden Fall für jeden und jede eine Perle dabei.



    ...hier weiterlesen.



    ...hier geht´s zu weiteren Bildern.
  • Ja Rainer @all das ist doch schon lange meine Reden das eine Honda CBR600RR schon gut von unten geht, die Zeiten das eine 600hunderter reine Drehorgeln sind stellt ich als überholte Ansicht dar. In Repsol sieht auch das neue Gesicht fein aus. Schöne Sache verschiedene Motorräder Probe fahren zu können. :perfekt:

    Nur wann zieht bei Honda auch bei den Blinkern die LED Technik ein und eine kleinere Bauweise, die riesen Klopper sind nun wirklich nicht mehr Zeitgemäss, vorallem an einem Superspotler! :tougue: