Streckensperrung - Mahdental (Glemseck) - Die Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der "klick" ist ja gut :) :) ..naja ich definiere Gutmenschen als die ,die die welt retten wollen egal was es kostet und damit andere in Ihre rechte beschneiden wollen (oder die gegen alles sind und man solle doch das geld für den Hunger spenden, anstatt in Autos,Forschung usw..)


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen. Es riecht irgendwie wie nach Sieg."

    "Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird, liegt die Ursache zum Geglaubtwerden."
  • eine Demo ist eigentlich schon ein Bestandteil wegen der Streckensperrung, oder geht alles nur schriftlich ? also gehört es schon zum Thema, auch welche Verbände es dazu gibt ,die entweder einen Unterstützen oder deren Hilfe man anfragen kann...also gehts NICHT am Thema vorbei..zumindestens der Punkt....lieber Kraftrad.....


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen. Es riecht irgendwie wie nach Sieg."

    "Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird, liegt die Ursache zum Geglaubtwerden."
  • ich schätze mal das vieleicht sowas rausgekommen wäre, eine demo zu organisieren..vorallem legal...und nicht einfach termin ausmachen alle kommen ..ist wie Flashmob bei facebook..und wer will die strafe schon zahlen...


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen. Es riecht irgendwie wie nach Sieg."

    "Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird, liegt die Ursache zum Geglaubtwerden."
  • hab was nettes gefunden:
    Alexander Honold (Sachsenheim) - 07.05.2013 22:43 Uhr


    Irgendwann muß man beginnen, etwas gegen die permanente
    Gängelung von mündigen Bürgern zu unternehmen. Eine große Motorrad Demo
    in Stuttgart, Samstag morgens, jedes Mopped belegt gesetzestreu einen
    Parkplatz,
    das wäre was. Wir Deutschen lassen uns viel zu viel gefallen,
    die Franzosen wissen, gegen ständige Schwachsinnsregelungen
    vorzugehen...


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen. Es riecht irgendwie wie nach Sieg."

    "Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird, liegt die Ursache zum Geglaubtwerden."
  • :tot_lach: :tot_lach: :tot_lach:
    Das ist ja echt eine geile Sache!
    Bereits vor den Ladenöffnungszeiten alles zuparken und nix einkaufen! Die Anwohner, Kaufwilligen und Geschäftsleute spucken Gift und Galle! Vom Chaos ganz zu schweigen.
    :yeh: Lieber Heavy Metal hören als Schwermetall essen! :yeh:

  • Richie Rockabilly schrieb:

    :tot_lach: :tot_lach: :tot_lach:
    Das ist ja echt eine geile Sache!
    Bereits vor den Ladenöffnungszeiten alles zuparken und nix einkaufen! Die Anwohner, Kaufwilligen und Geschäftsleute spucken Gift und Galle! Vom Chaos ganz zu schweigen.

    Alter Hut - solche so genannten Parkplatzaktionen gab es schon in den frühen Neunzigern.
    So z.B. im Ruhrgebiet. Allerdings hatte das einen ganz anderen Hintergrund: Die Motorradfahrer sollten damals Parkgebühren zahlen.
    Von daher machte das schon Sinn.
    Warum sollen aber wegen einer Streckensperrung Händler und Einkaufswillige vor zugeparkten Flächen stehen? Da werden ja wohl die falschen bestraft.
    Macht lieber eine kämpferische Demo vor Ort an der Strecke - oder noch besser: direkt vor dem betreffenden Landratsamt oder der zuständigen Verkehrsbehörde.
    Und da dann auch ordentlich Druck - schaut Euch ruhig mal an, wie so etwas in Frankreich abläuft! ;)
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Wenn deutsche Motorradfahrer so demonstrieren würden wie bei den Franzmännern üblich könnten wir höchstwahrscheinlich keine 5km mehr unkontrolliert durch die Gegend fahren. Da würden die Greifer an jeder Ecke stehen um diesen als Motorradfahrern getarnten Terroristen den Polizeifinger am Objekt zu erklären.
    :yeh: Lieber Heavy Metal hören als Schwermetall essen! :yeh:

  • @Wichti

    Wenn du da demonstrierst, könnte es gaaaaaaaanz großen Ärger geben, da ist so ein Häuschen mit roten Lämpchen. 8) :gunman: :keule:
    Stenz :) neue Telefonnummer

    "Ach übrigens, wussten sie schon, daß die Alpen einen ganz erbärmlichen Anblick bieten, wenn man sich die Berge weg denkt?" Loriot


    Meine neuen Bilder findet man jetzt hier.
  • was ist eigentlich mit dem veteranen-treffen, jubiläumsfeier 110 jahre; was gibts da für ein programm? die werden doch nicht ungeachtet der straßenverhältnisse ein rennen veranstalten wollen...??? fragen über fragen...

    einmal mehr interessant, mäuschen zu spielen bei den entscheidungsträgern ... lesen die mit? ;)
  • einmal mehr interessant, mäuschen zu spielen bei den entscheidungsträgern ... lesen die mit?

    DANN.... soll sie der Blitz beim Scheißen treffen !!!! ganz einfach...


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen. Es riecht irgendwie wie nach Sieg."

    "Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird, liegt die Ursache zum Geglaubtwerden."
  • Wichti schrieb:


    Alter Hut - solche so genannten Parkplatzaktionen gab es schon in den frühen Neunzigern.
    So z.B. im Ruhrgebiet...
    ...hat auch da alles nix genutzt, es geht munter weiter:

    ruhrpott-viller.de/kilometerfr…/viewtopic.php?f=25&t=391

    bin da mal rumgefahren - schöne ecke. hat mich zwanzig euro oder so gekostet...

    im zweifel bekommen die anwohner recht, die sich über auspufflärm und die beschweren, die da zehnmal oder so raufund runterfahren...

    wer da dann so quasi aus versehen als tourist durchfährt, muß zahlen. die ortsansässigen heinis kennen die ecke und meiden die, wenn kontrolliert wird.
  • Mr.Olzo schrieb:

    Der örtliche Bürgermeister und die Anwohner welche Stein des Anstosses waren, würden sicherlich einen längeren Urlaub auf Malle vollziehen und nicht mehr zu Hause gesehen werden.

    das hat sich aber auch schon erledigt...siehe Razzia zuletzt. :D
    CBR900RR SC44 SparklingRed,rote MRA-Scheibe,Hurric-CarbonESD,Bagster-Sitzbank,Carbotec-Fender