"OrganspenderHD" ist tödlich verunglückt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ohje, hier tun sich echt (charakterliche) Abgründe auf...
    Kann man nicht einfach das Maul halten, anstatt hier so über nen jemanden abzulästern, der noch nichtmal richtig unter der Erde ist?
    Aber einige Herren hier haben ein Benehmen an sich, als wären sie vorgestern mit der Brotkruste aus dem Urwald gelockt worden. :tougue:
    Ich finde es vielleicht auch nicht gerade hochintelligent, was der Junge da veranstaltet hat, aber ihn dann als Idiot oder Arschloch zu bezeichnen, ist schon ein Armutszeugnis. Jeder macht mal (Fahr-)Fehler, manche habe Glück und kommen mit, mehr oder weniger, heiler Haut davon, andere bezahlen den höchsten Preis...
    Mir tut es um jeden Leid, der beim Ausleben seines Hobbys stirbt und ich wünsche den Angehörigen viel Kraft und hoffe für sie, dass sie niemals in diesem Forum unterwegs sein werden...
  • wenn ich das hier so lese war es in den letzten Tagen in den Kirchen taghell, soviele Kerzen wie ihr angezündet habt. Die Putzfrau ist hoffentlich mit dem aufwischen der Tränen nach gekommen.

    Nicht einer von euch hat wirklich getrauert oder wird seinen Fahrstil ändern usw. also was soll das geschreibsl?
    Ein Leben ohne Bike ist sicher möglich, aber total sinnlos.
  • Es geht nicht um geheucheltes Mitleid, oder Kirchen und Kerzen, es geht darum, dass solche Symphatieträger wie du, lieber rocket, die in andreren Threads selber damit rumgeprahlt haben, dass sie ihren vorderen Reifen bis zum Rand runterfahren (Bettelst du also auch um den Tod, weil du mehr als 30 Grad Schräglage fährst?), hier so um sich schlagen, was einfach asozial ist.
    Wenn es dir nicht Leid tut, dass jemand gestorben ist, mag das deine Meinung sein, aber dann schreib doch hier einfach nichts dazu, oder hast du keine Freunde denen du son Mist verzapfen kannst?
    Wie würdest du es finden, wenn dein Kumpel (wenns den überhaupt gibt. So wie du dich darstellst, wirds da wohl keinen geben) beim Moppedunfall stirbt, in der Zeitung steht, dass er deutlich zu schnell war und hier schreiben irgendwelche Leute, dass was du oder Rocco schreiben. Dann würde ich mal gerne deine Reaktion sehen...Aber du bist ja so ne harte Sau, dass es dir ja völlig wurscht wäre.
  • Es ist immer traurig wenn es einen erwischt. Er hatte offensichtlich viel Mist gebaut und sich selber um die Chance beraubt sich zu rehabilitieren.
    Ich glaube nicht das er selber soweit gedacht hatte, dass er mit seinem Verhalten auch andere gefährdet sondern dachte in seinem jugendlichen Wahnsinn wohl er sei unverwundbar und nur für sich selbst verantwortlich. Man macht sich in dem Alter auch wenig Gedanken über die die man da zurücklässt. Diese rebellische und egoistische Phase hatten wir wohl alle mal als wir jung waren. Die einen mehr die anderen vielleicht ein bisschen weniger, die einen ein paar Monate die anderen länger. Wir neigen oft dazu das zu vergessen, werden wie unsere Eltern und schimpfen über die Jugend von heute.

    Was aber Rocket hier vom Stapel lässt finde ich absolut unangemessen. Jeder kann ja seine Meinung haben, aber in gewissen Situationen sollte man damit auch hinterm Berg halten können.

    Grüsse
    Michael
    Rennstrecke 2012

    Brünn 15.06. - 17.06.2012
  • Es ist schlimm was passiert ist, keine Frage !

    Er war einfach noch zu jung ( 23 Jahre ) um zu realisieren, was er mit seiner fahrweise provoziert und anstellt und wen er alles damit gefährdet.

    Ich muss leider zugeben das ich mit 23 auch total rücksichtslos und hemmungslos unterwegs war. :tougue: :tougue: :tougue:

    Und mir persönlich hätte das gleiche x-mal selber passieren können mit meinen lebensmüden Aktionen. :mad: :mad: :mad:

    Bei mir kam die Einsicht leider erst nach zig Strafbefehlen und Strafzetteln ( ca. 3.000,-€ Strafe abgedrückt ). :tougue: :tougue: :tougue:

    Und ich hatte es verdient, weil ich einfach dämlich war.

    Die Chance auf Einsicht hat der Junge jetzt leider nicht mehr, aber ich bin mir sicher, das wenn er jetzt 37 wäre wie ich, er genau so denken würde.

    Er ware bestimmt kein schlechter Mensch, er war einfach noch zu jung um zu kapieren was er anstellt.

    Herzliches Beileid an alle die Ihn kannten.
    ********** Train Hard - Fight Easy :perfekt2:

    25.03. + 26.03.17 Hockenheim mit Speer
    24.04. + 25.04.17 Hockenheim mit Toni Mang
    02.05.17 Nürburgring mit Speer
    03.07. + 04.07.17 Bilster Berg mit Speer
    24.07. + 25.07.17 Hockenheim mit Speer
    28.08. + 29.08.17 Bresse mit Speer
    11.09. + 12.09.17 Sachsenring mit Speer
  • Hallo zusammen,

    also ich muss natürlich auch sagen, dass ich nicht immer - wer tut das auch wirklich???? - absolut strassenverkehrskonform fahre. So manche Kommentare sollte man sich hier aber wirklich ersparen - bezugnehmend auf Organspender kann ich nur sagen, dass ich einen Ausweis habe, seit ich den Motorradführerschein gemacht habe. Das ist nun mal so und vielleicht hat ja noch ein anderer etwas davon, für den Fall, dass mir etwas passiert (egal, ob mit Auto, Möppi, als Fussgänger.....).

    Prinzipiell stecken hier so manche anhand des user-Namens leider den einen oder anderen mal schnell in eine schöne Schublade mit Schablone: klar, der war selbst schuld - ist ja schliesslich ein kopfloser Raser! Na toll!

    Ich finde es einfach nur schade, dass man meint, mitreden zu müssen, auch wenn man nicht dabei war --- > dementsprechend: ZURÜCKHALTUNG UND SICH SO MANCHER KOMMENTARE ZU ENTHALTEN TUT GUT !!!

    Gut reden hat man hinterher immer besser als Nicht-Betroffener. Vor 2 Jahren ist mein Freund verunglückt, weil eine Frau ihm die Vorfahrt genommen hat - allerdings war er auch zu schnell. Hätte, wenn und aber blablabla.... ist aber nicht mehr zu ändern ...... man kann lange diskutieren, wer jetzt wieviel Anteil an Schuld hat, davon wird er nicht mehr lebendig. Ist leider so, aber bei manchen Sprüchen geht mir das sprichwörtliche "Messer im "nicht vorhandenen" Sack auf !!! :evil: :evil:

    Den Hinterbliebenen wünsche ich an dieser Stelle viel Kraft und Stärke - ich weiß selbst, dass das an der Tatsache nichts ändert, aber unüberlegte Kommentare machen die Sache nur noch schlimmer
    Ann
  • annetteCBR schrieb:

    Ich finde es einfach nur schade, dass man meint, mitreden zu müssen, auch wenn man nicht dabei war --- > dementsprechend: ZURÜCKHALTUNG UND SICH SO MANCHER KOMMENTARE ZU ENHTALTEN TUT GUT !!!
    ..dementsprechend dürfte wohl keiner posten..

    annetteCBR schrieb:

    Gut reden hat man hinterher immer besser als Nicht-Betroffener.

    wurde ebenfalls 2x reanimiert nach m crash, inkl nem jahr auf krücken.. trotzdem mach ich der dose die mich übersehen hatte keine / kaum vorwürfe - ich war zu schnell


    @ mseyssler: guter kommentar, ich denke auch dass er sich selbst der chance der rehabilitation beraubt hat ..bewusst oder nicht
  • dat Klingelchen schrieb:

    ein mensch ist gestorben weil er - wie wir alle hier - seinem hobby nachgegangen ist!


    Da bin ich total anderer Meinung. Vor allem aber ist es eine potenzielle Gefahr für völlig Unschuldige im öffentlichen Verkehr weniger.

    Ob ich jetzt als "harte Sau" rüberkomme kratzt die selbige nicht. Ich werde mich nicht verstellen und meine Meinung trotzdem haben. Wenn's mein Bruder gewesen wäre lägen die Dinge anders, das ist die Natur der Sache. Hier betrachte ich es einfach sachlich.
    Doku vom Aufbau SoS-Racer:

    72% aller Motorradunfälle werden von Autofahrern verursacht.

    Ich habe generell kein Interesse, Seiten durch lästige Werbung am Leben zu erhalten.
  • ist dir denn mal in den sinn gekommen, dass ihn jemand hier im Forum (vielleicht sogar sein bruder!) persönlich gekannt haben könnte und wie derjenige sich beim lesen solcher postings fühlt?
    02.-04.10. 2015 Aragón mit Speer
    19.-22.03.2013 Aragón OHNE Wolle
    27.-30.03.2012 Aragón MIT Wolle
    -----
    NS/13: 2 ;)
    NS/11: 146
    NS/10: 125
    NS/09: 266

    i am serious menace to my destiny...
  • Rocco schrieb:

    Da bin ich total anderer Meinung. Vor allem aber ist es eine potenzielle Gefahr für völlig Unschuldige im öffentlichen Verkehr weniger.

    Ob ich jetzt als "harte Sau" rüberkomme kratzt die selbige nicht. Ich werde mich nicht verstellen und meine Meinung trotzdem haben. Wenn's mein Bruder gewesen wäre lägen die Dinge anders, das ist die Natur der Sache. Hier betrachte ich es einfach sachlich.
    Vielleicht solltest du einfach mal kurz darüber nachdenken, dass du dich hier in einem ,öffentlich zugänglichen, Forum befindest und nicht in einer kleinen exklusiven Runde.
    Aber vielleicht solltest du das denken den Pferden überlassen, da die einen größeren Kopf haben :tougue:
    So wie du resdest, bist du also auf der Strasse noch nie schnell gefahren, auch in deiner wilden "Jugendzeit" nicht, oder hast du das nur schnell wieder vergessen, weil es damals noch keine GoPro-Kamera gab?
    Und was würdest du denn sagen, wenn z.B. son Rocket oder andere Spezialisten genau das über deinen Bruder geschrieben hätte, wenn er es gewesen wäre? Du wärst warscheinlich total explodiert, oder?
    Wie ich schonmal sagte, man kann ja gerne so eine Meinung haben, aber man muss sie nicht unbedingt aller Öffentlichkeit zeigen, oder?
    Aber wenn die Kinderstube neben dem Schweinestall gelegen hat...
  • domdom schrieb:

    Wie ich schonmal sagte, man kann ja gerne so eine Meinung haben, aber man muss sie nicht unbedingt aller Öffentlichkeit zeigen, oder?
    Aber wenn die Kinderstube neben dem Schweinestall gelegen hat...


    Ich könnte jetzt anfangen, mich auf Dein Niveau herunter zu begeben, aber so tief mag ich mich einfach nicht bücken, dazu bin ich zu gut erzogen.
    Von Dir lasse ich mir ganz sicher nicht das Maul verbieten. Und wer sich schon OrganspenderHD nennt... sorry der hat da was einkalkuliert.

    @Kringelchen
    Die Wahrheit ist manchmal hart. Ich bin froh, dass er alleine gegangen ist ohne Unschuldige mitzunehmen.
    Doku vom Aufbau SoS-Racer:

    72% aller Motorradunfälle werden von Autofahrern verursacht.

    Ich habe generell kein Interesse, Seiten durch lästige Werbung am Leben zu erhalten.
  • Also ich schließe mich Rocco und Rocket an! Zumindest in den Kernaussagen ihrer Antworten!

    Habe 2 oder 3 Videos von Organspender gesehen... ein Wunder, dass er überhaupt so lange gelebt hat... und ja, ich bin eigentlich ausserorts NIE im Bereich der STVO unterwegs, aber im vollen Verkehr bei Gegenverkehr so zu überholen wie die Jungs, naja...

    Wer weiss, vielleicht hat er bei seinem letzten Unfall auch einfach nur Pech. Auch wenn man mit 70 auf die Nase fliegt, kanns einen zerhäckseln an ner Leitplanke!

    Mein Beileid gehört den Hinterbliebenen! Hoffentlich wachen seine "Organspender"-Kumpels jetzt auf, sonst schreiben wir bald über die...

    Fahrt doch auf die Rennstrecke zum Rasen, fetzt eh 100000x mehr....
  • Rocco schrieb:

    domdom schrieb:

    Wie ich schonmal sagte, man kann ja gerne so eine Meinung haben, aber man muss sie nicht unbedingt aller Öffentlichkeit zeigen, oder?
    Aber wenn die Kinderstube neben dem Schweinestall gelegen hat...


    Ich könnte jetzt anfangen, mich auf Dein Niveau herunter zu begeben, aber so tief mag ich mich einfach nicht bücken, dazu bin ich zu gut erzogen.
    Von Dir lasse ich mir ganz sicher nicht das Maul verbieten.
    Naja, wer sowas öffentlich schreibt braucht sich nicht zu bücken und die Erziehung scheint dann auch spurlos dran vorbei gegangen zu sein:

    Rocco schrieb:

    IMO nur ein Arschloch weniger.
    Ich weiß allerdings nicht, wie du darauf kommst, dass mein Niveau zu niedrig wäre, nur weil ich angemerkt hab, dass du dich taktlos verhälst. Aber der Niveau-Spruch kommt immer als letzter Gegenangriff, wenn man ziemlich schlecht da steht...
  • domdom schrieb:

    Ich weiß allerdings nicht, wie du darauf kommst, dass mein Niveau zu niedrig wäre, nur weil ich angemerkt hab, dass du dich taktlos verhälst. Aber der Niveau-Spruch kommt immer als letzter Gegenangriff, wenn man ziemlich schlecht da steht...


    Dein Niveau ist niedrig weil Du beleidigend wirst, nicht weil Du mich für taktlos hältst. Wer persönlich, mut- und anmaßend wird dem fehlen ja in der Regel die guten Argumente. Mir ist es eigentlich auch völlig Banane was Du über meine Meinung denkst, ich werde deswegen in diesem Leben sicher nicht mehr zum Heuchler.

    Ich bin ganz sicher weit davon entfernt ein Moralapostel zu sein. Ich mag nur Arschlöcher nicht die auf öffentlichen Straßen mit dem Leben Unschuldiger spielen und auch noch mit solchen Filmchen zweifelhaften Ruhm und Geld einheimsen wollen. Anschließend war's dann noch der gute Junge der zu früh von uns gegangen ist...
    Doku vom Aufbau SoS-Racer:

    72% aller Motorradunfälle werden von Autofahrern verursacht.

    Ich habe generell kein Interesse, Seiten durch lästige Werbung am Leben zu erhalten.
  • Armes Deutschland...
    Es gehört schon viel Dummheit und sehr wenig Anstand zu dem Thema öffentlich zu sagen: IMO ein Arschloch weniger...
    Ich denke du hast hier gar nichts Niveau zu schreiben, außer du meinst die Creme, die man ohne u am Ende schreibt.
    Wo Fireblade drauf steht, is auch Fire drin
  • Der Spruch ist nun älter als Steinkohle und ändert auch nichts an den nackten Tatsachen. Du kannst von mir denken was Du willst.
    Doku vom Aufbau SoS-Racer:

    72% aller Motorradunfälle werden von Autofahrern verursacht.

    Ich habe generell kein Interesse, Seiten durch lästige Werbung am Leben zu erhalten.