Good News für alle Oschersleben - Fahrer (Auspuff)!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Good News für alle Oschersleben - Fahrer (Auspuff)!!

    Moin Forum,

    hier die erlösende Nachricht für alle, die mit Zubehörpott oder Rennanlage in Oschersleben fahren wollen:
    Ich bin gestern dort mit KM unterwegs gewesen und habe die alte Dame (2004er SC 57 mit über 94000km auf der Uhr) mal wieder ausgeführt.
    Etwas Schiß hatte ich ja auch, da in der Nennung stand, daß aktuell in Osche nur noch 98dB gelten. :schreck:
    Der gute, alte Leo bringt definitiv mehr raus; war damals auf der Straße schon immer so eine Sache. :dumdiedum:
    Vor Ort dann die Erlösung - alles wie immer:
    Es interessiert absolut keine Sau, wie laut man ist.
    Und es waren Jungs dabei, die waren echt megalaut (Wer schon einmal eine RSV4 mit offener Arrow - Komplettanlage hat röhren hören, weiß, was ich meine...).
    Einer aus meiner Gruppe hat sich sogar vor Ort schlau gemacht bzgl. Messung.
    Antwort des Streckenpersonals: Es gibt nirgendwo an der ganzen Strecke eine Meßstation.
    Also - cool down; die zusätzliche Watte wieder entfernen und Spaß haben! :perfekt:
    Möge es noch lange so bleiben!! :!:
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)
  • Letztes Jahr war die Aussage von den Hafeneger-Jungs jedoch schon, dass das wohl auch nicht mehr allzulange gut gehen wird.

    Und solange weiter einige der Meinung sind: "An der Strecke darf ich noch laut sein, also bin ich es auch!" wird es sicher nicht lange auf sich warten lassen, bis es garkeine Strecken mehr gibt.

    Just my two cents.
    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende
    beides verlieren." - Benjamin Franklin (*17-Jan-1706, † 17-Apr-1790)
    2016:
    26.4. Assen mit Trackdays4all
    2.5. Assen mit Trackdays4all
    5.-6.5. Oschersleben mit Hafeneger #791
    9.-10.6. Mettet mit Dunn #791
    18.7. Assen mit Trackdays4all
    9.8. Assen mit Trackdays4all
    9.-11.9. Osl mit Hafeneger #791
    26.9. Assen mit Trackdays4all
  • Ich meine damit auch niemand expliziten hier, sondern Deppen die ich schon an der Strecke erlebt habe, bzw. von denen die Technische Abnahme damals bei Hafeneger erzählte.
    Da werden ESDs gekürzt, Dämmwolle entfernt und und und... Es sollen wohl auch tatsächlich Leute komplett ohne ESD versucht haben.

    Alles nur um der Lauteste zu sein. Meist sind diese Leute dann aber auchnoch echt langsam...

    Deswegen haben dann aber alle mit normalen Anlagen Probleme.
    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende
    beides verlieren." - Benjamin Franklin (*17-Jan-1706, † 17-Apr-1790)
    2016:
    26.4. Assen mit Trackdays4all
    2.5. Assen mit Trackdays4all
    5.-6.5. Oschersleben mit Hafeneger #791
    9.-10.6. Mettet mit Dunn #791
    18.7. Assen mit Trackdays4all
    9.8. Assen mit Trackdays4all
    9.-11.9. Osl mit Hafeneger #791
    26.9. Assen mit Trackdays4all
  • Nun ja, wie auch immer: NOCH wird in Oschi nix gemessen.
    Ist auch bei all den Veranstaltern, mit denen ich in letzter Zeit da war (TripleM letztes Jahr, KM - Training vorgestern) nie ein Thema gewesen (etwa in der morgendlichen Fahrerbesprechung).
    Wobei einige schon echt abartig laut waren - besagte RSV4 etwa, auch alpenländische und italienische V2 waren in der dB - Wertung weit vorn.
    Zwei, drei nette SC59 - Rennumbauten waren soundmäßig aber auch gut dabei... :dumdiedum:
    Ich dagegen kam mir mit meinem alten Leo so vor, als ob der Motor gar nicht laufen würde! :D
    Wichti

    Nicht kneifen - schleifen! ;)