PC 37 springt im warmen Zustand nicht an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC 37 springt im warmen Zustand nicht an

    Mahlzeit,

    Habe das PRoblem das meine PC 37 im warmen Zustand nicht mehr anspringt, sie dreht zwar aber so als wäre die Batterie leer, Lüfter laufen normal, Batterie ist ne neue und auch voll.
    Im kalten Zustand springt sie komplett sauber an.
    Nach was kann ich jetzt suchen hatte schonmal jemand das Problem????

    Lg Timme
  • Wie alt sind denn die Zündkerzen? Also wieviel km sind die gelaufen?

    Bei der SC33 ist der Zündkerzenwechselintervall alle 24.000km.

    Ich habe meine Zündkerzen aber bis 34.000km drinn gelassen, und je länger die damals drinn waren, desto schlechter hat das Motorrad im warmen, heißen Zustand gestartet.
    Der Anlasser orgelte viel länger als sonst üblich, und ich mußte mehr Gas geben.
    Im kalten Zustand wars ganz normal, Choke, Anlasser, läuft...


    Versuche im warmen Zustand mal mit mehr Gas zu starten, aber gleich zurückdrehen, wenn se kommt, damit der Motor nicht gleich hochdreht...

    Ich habe damals dann die Zündkerzen gewechselt, dann hat sie wieder ganz normal gestartet, also bei warm, heißem Motor mit etwas Gas, 1Sec. Anlasser, und läuft...
    -----------------------------------------------------
    1997er VTR 1000F 15.000km
    1998er VTR 1000F 65.000km
    1999er CBR 900RR 65.000km SC33

    Einmal Motorrad,,,,immer Motorrad .....Auto.? Keins 8)
  • Ich würd als erstes den Temperatursensor anschaun. Gibt der falsche Werte raus kanns sein dass sie nicht mehr anspringt da die Elektronik beim Starten eines warmen Motors anders einspritzt als bei kaltem. Deswegen gibt's bei Vergasermotoren den Choke.
    :yeh: Lieber Heavy Metal hören als Schwermetall essen! :yeh: