Transport im aktuellen VW Touran

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Transport im aktuellen VW Touran

    Hallo Freunde,

    würde mein Moped sc59 zur Renne mit einem Touran planen.

    Da ich denn erst noch besorgen möchte, vorab die Frage.

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Geht dies, bzw. muss etwas demontiert werden, außer die Spiegel, die sind eh weg.

    Danke und Grüße Tom :respekt:
    blade forever, nun der mit der sc59 :))
  • highsider-duschulux schrieb:

    o.k. Danke schonmal. :)

    wie siehts mit einem VW Caddy aus?

    Grüße Tom

    Caddy in der Langversion paßt. "Hochdach" wüßte ich gar nicht, dass es einen gibt. Aber egal. Der normale reicht von der Höhe. Habe mich auf'm HHR mal mit einem Boxennachbarn dazu ausgetauscht und es mir angeschaut.

    Wegen "Sharan" hatte ich hier auch mal sondiert. Grundsätzlich gibt es bei den Vans das Problem mit der Höhe zwischen untere Ladekannte und obere Hecktürkante. Die reicht bei vielen Modellen nicht aus, um das Moped überhaupt rein zu bekommen. Deswegen nicht nur auf die Höhe im Innenraum achten, sondern auf den Ausschnitt der Heckklappe.

    Ich bin letztendlich davon abgekommen, mir einen Van zu holen. Und weil ich nicht jeden Tag mit einem "Nutzfahrzeug" ala VW-Bus, Viano oder Caddy rumfahren will, bleibe ich bei der Kombination aus PKW und Anhänger.

    Gruß
    OdenwäldeRR
  • OdenwäldeRR schrieb:

    Die reicht bei vielen Modellen nicht aus, um das Moped überhaupt rein zu bekommen. Deswegen nicht nur auf die Höhe im Innenraum achten, sondern auf den Ausschnitt der Heckklappe.
    völlig richtig! ...im vergleich zum Touran hat der Caddy ein hochdach.




    Abmessungen SC59 (LxBxH): 2.080 x 685 x 1.130 mm ... geht sich also mit den 1134mm der ladeöffnung knapp aus!

    weil absolute laderaummaße (wen interessieren angaben in m³ ???) schwer zu finden sind, hier die entscheidende ergänzung:
    Caddy Comfortline Maxi 4motion (langer Radstand)

    Ladetiefe bis Anfang Mittelkonsole (Lüftungsaustritt hintere Sitzreihe): ca. 215 cm (bei ausgebauten Sitzen)
    Ladeflächen Tiefe bis Anfang Fußraum hintere Sitzreihe: ca. 190 cm (bei ausgebauten Sitzen)
    Ladeflächen Tiefe erhöht: ca. 170 cm (bei gewickelten Sitzen hinten, ohne 3.Sitzreihe)
    Ladeflächen Tiefe normal: ca. 135 cm (bei eingebauten und nutzbaren Sitzen hinten, ohne 3.Sitzreihe)


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?
  • der sachverhalt ist klar, aber das motorrad kann nicht höher werden, als es ist:



    ... sofern man eine rampe verwendet, die in der höhe nicht aufträgt:



    aber darüber hatten wir eigentlich schon einmal geplaudert ... Kia Carnival ... ;)


    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von erixx ()

  • ....maxi funzt in jedem fall. hab ich schon häufiger mit sc 59 und auch schon mit panigale gesegen. selbst allein und ausladen ging mit der blade. er hatte sich ausserdem noch eine stütze aus holz für hinter den sitz gebaut und darauf dann eine wippe.

    gruß

    lupo
    2013 -Aprill Alcarras-SP Prospeed 02.Mai NBR -Dunn; 21.-23.5 Bresse -FR OSL - Hafeneger 29.- 30.08.

    Umbauten 2011:


    Öhlins TTX 36;FGK140;Tellert QS;Brembo RCS;Galver Wave;TIN beschichtete Bremskolben;Stahlflex;SRQ/CRQ;XXL Ramair;Carbon Sitzkissen; Soziusrasten-entfallen;Akra Slipon m.Kat u.Klappe;Powercommander V;Autotune;Gilles AS 31 GT;Limadeckel/Kupplungsdeckel pulverbeschichtet; LSL Sport Match; Gipro Ganganzeige;BMC Street Lufi;Stomp Grips;DPM Heckumbau;Titax Hebel;SLS Stillgelegt;
  • Also - das letzte Bike (per mobile.de aus dem net "geschossen") wurde angeliefert.

    Teambike-Trans

    Das sind allerdings Profis, die fahren nicht mit Touran & Co. Sprinter oder Crafter ist da das Mittel der Wahl. Ein und Ausladen geht aufgrund der weitaus höheren Laderaumöffnung wesentlich einfacher. Rampe 'dran, reinschieben, fertig. Dagegen dürfte das Verladen der Kräder bei Touranen und Caddies doch ein ziemliches Geaste sein. Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin und Motorradtransporte sehe - dann entweder auf dem Hänger oder eben im Sprinter.
    (OdenwälderRR - Du hast Post im Kasten....)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bulli_T2 ()

  • Ich fahre aber auch Sonntags zur Kirche,mit meinem Kangoo. (-:
    Habe mir "extra" diesen Wagen für den Moped- Transport gekauft und es passt.
    Will nicht mit 100Km/h über die Autobahn tuckern und vorallem auch kein dreckiges/nasses Mopped an der Strecke abladen,falls es bei der Anfahrt schon regnet.
    Reicht wenn ich anschließend auf der Strecke einen nassen Arsch kriege,da ich schon immer gerne bei Regen fahre (ist doch nur Wasser) :]
    Gruß
    Udo # ?
    "you have nothing to gain....nothing to prove....only to lose !
    Termine 2019 mit der SC 57 :
  • es gab mal nen Ford Fiesta als Kasten, in so eine Kiste hat mal ein Ex. Freund meiner schwester ne SC44 eingeladen und zum Lausitzring gekarrt.
    Hat halt den Beifahrersitz ausgebaut und dann hat es gepaßt.
    Ein Leben ohne Bike ist sicher möglich, aber total sinnlos.
  • Also ich würd Dir auch zu einem Bus raten! Entweder was neueres, schönes, das Du dann auch im Alltag nutzt, oder irgendeinen günstigen T4 oder ähnliches nur für die Renne.

    Irgendwann hast Du so viel Gelumpe mit, dass Du da ohnehin nicht herum kommen wirst...... Und zum schlafen hast Du dann auch gleich eine ordentliche Lösung!
    Termine 2016


    18.März Pan
    03.04. April Pan
    16.17. Mai Brünn
    10.11.12 Juni Brünn
    27.28. Juni Slovakiaring
    11.Juli Pan
    12. Juli Pan 123 Runden Rennen =)
    29.30. August Brünn
    14.15. Oktober Pan