Gopro Hero 4 Black oder Von Pearl ein Actioncam für 149,00 ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gopro Hero 4 Black oder Von Pearl ein Actioncam für 149,00 ?

    Hi
    eine frage was würdet ihr empfehlen.

    Gopro Hero 4 Black oder Hier der Link also ich will erst mal eure Meinungen hören. Bitte nicht gleich Markengerät empfehlen. Schaut euch das Gerät mal an oder wenn jemand das hat bitte um Erfahrung
    Gruss

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Levo-007 ()

  • Die Frage ist eher was willst du am Ende mit der Kamera machen?!

    Wenn man den Preis außer Acht lässt, ist die GoPro in wohl so ziemlich allen Belangen besser.... Nur ob du es brauchst steht auf einem anderen Blatt.

    28./29.05.18 Oschersleben Triple-mmm
    25./26.06.18 Oschersleben MotoMonster
    09./10.07.18 Oschersleben Triple-mmm
    18./19.07.18 Tor Poznan (PL) Triple-mmm
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4u

    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster
  • Was ich bisher gelesen habe ist die Verarbeitung der Pearl Cam deutlich schlechter.

    Pluspunkt ist das Preis/Leistungsverhältnis und die Kompatibilität mit dem GoPro Zubehör.
    Kommt wie bereits erwähnt darauf an, was du alles von der Cam erwartest.

    Ich persönliche würde tendenziell zur GoPro greifen, da ich auch nichts von Pearl und deren Produkte halte.
  • Hallo

    DV-4017 von Pearl ist nicht geeignet für uns Motorradfahrer, da kein Bildstabilisator. Auch wenn man Testberichte liest, wird beschrieben, dass die Videoqualität stark nachlässt bei Bewegung der Kamera. Billigprodukte haben meist Technik von Auslaufmodellenmehrere Jahre zurück anderer Hersteller, meist keine Neuentwicklungen.
    Beispiel Link: testbericht.de/de/product/somikon-dv-4017wifi.html

    Kurz zu Bildstabil: Bildstabis haben zwei Vorteile: 1. halten Bild ruhig bei Bewegung der Kamera, 2. durch stabilere Handhabung kann die Kamera die Zeiten und Blenden vorteilhafter wählen, so dass bessere Bildqualität und Tiefenschärfe erzeugt wird. Wenn man, z.B. manuell Blenden und Zeiten gewählt werden, so kann man die Zeit weiter runter wählen und erzeugt mehr Tiefenschärfe bei damit verbunden kleinerer Blende. Bei automatischen Videos kann man (die Kamera meist automatisch) somit die Fps schneller wählen also höhere Bildfrequenzen und damit bessere Videoqualität.

    Ich selbst halte aus Erfahrung auch nichts von Billigprodukten von Läden wie Pearl, die in Schreibtischtests gut verglichen werden. Ich gehe immer nach Erfahrungen und Tests von Anwendern wie nötig, unser Internetangebot heutzutage ist toll und voll damit und gut. Einfach in Suchmaschine eingeben. Der Vorteil ist, dass dort echte Vergleiche gemacht werden in Praxis, wogegen Einzelanwender immer nur meistens ein einziges Produkt haben, also kein Vergleich in Praxis.
    Gruss Rainer
    Danke :)