Dr.Fireblade FF-Mitglied

  • Männlich
  • 101
  • Mitglied seit 15. April 2005
Letzte Aktivität
, Betrachtet die Startseite des Forums

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dr.Fireblade -

    ....

  • Laffi -

    Moinsen Dr. Fireblade, du hattest in meim Fred geschrieben das ein der maximale Verzug der Kurbelwelle bei ner SC33 0,3MM ist das richtig? Habe ein Schlag in der Mitte der Kurbelwelle gemessen von 0,13mm. Laut meinem Werkstatthandbuch vom Büchel Verlag (da kein Original zu bekommen war) darf sie einen maximalen Schlag von 0,05mm haben. Wie ist das nun? MfG Torben

    • Dr.Fireblade -

      Da ist im 98er WHB, ich hatte damals extra für dich nachgesehen, tatsächlich 0,3mm angegeben, das ist aber ein Fehler.
      Im 92-95 und auch bei SC44/50/57 sind es 0,05 bzw. später sogar nur noch 0,03mm... was mir hätte bei nachdenken auch auffallen müssen. Sorry dafür... aber mal wieder der Klassiker von wg. WHB hat immer Recht.

  • Hellbert -

    Hallo Herr Doktor,
    ich habe mir jetzt zum airboxkit noch nen halb offenen Hurric gekauft (modifizierter DB Eater) Kannste mir vieleicht sagen welche HDs du empfehlen würdest? Hab jetzt 130/132 drin.

    • Dr.Fireblade -

      Den Topf kenn ich zwar nicht, zumindest nicht mit dem modifizierten Eater, aber mit 132/135 wird sicher nicht passieren. Vermutlich auch mit deinen 130/132 solang du keine Dauervollgasorgien veranstaltest.

    • Hellbert -

      Der Hurric is halt ne Hurratüte. Den Eater hab ich von 25er auf 30er Durchlass geändert.

    • Dr.Fireblade -

      Na schon klar.... aber der geht mit dem 25er Eater nicht besonders, obwohl er auch damit nicht gerade leise ist. Ich hab mich daher nie näher damit beschäftigt....

  • Methy62 -

    Es ist schon wieder soweit!
    Alles Gute zum Geburtstag.

    Gruß vom "Alten Sack"

  • kai13 -

    danke für die Antwort

  • irreversibel -

    Ging mir gestern so durch den Kopf.
    Denkst eigentlich nachdem Kolben die Ventile berührt haben das ich Folgeschäden zu erwarten habe? KW Lager oder ähnliches?

  • AyrtonSenna -

    Hey Dr. Check mal deine Mails bzgl Spannungsregler hatte ich dir ja was geschickt.

  • Gsi186 -

    Bzgl. Pipercross meld dich... er gibt den günstig ab...

    • Dr.Fireblade -

      Ich hatte dir meine Tel. per mail geschickt.... hier möchte ich die aber nicht reinschreiben, sonst muss ich das Tel. danach verbrennen.
      Mail mir dr.fireblade@web.de, dann schick ich dir die Nummer nochmal.

  • Dr.Fireblade -

    Bei 2 ltr. warst du doch deutlich unter Minimum?
    Das wäre sogar richtig viel.....

    • irreversibel -

      Jupp! War ich! :(

    • Dr.Fireblade -

      na Klasse... da musste besser aufpassen sonst verabshiedet sichs 3. Pleullager grußlos.....

    • irreversibel -

      Ja werd das jetzt im Auge behalten. Werde vorsorglich auch die Kompression messen. Wobei ich nicht glauben kann das es mit zu wenig Kompression zusammenhängt. Die ist heute recht Problemlos 280 marschiert. Benzinverbrauch liegt durchschnittlich bei ca. 6,2 Liter mit sehr gemischter Fahrweise. Teilweise gemächlich bis 4-5 tausend touren und teilweise einige 200 kmh + Strecken.
      Hatte die ersten 300-400 km das Öl kontrolliert und da war es gut. Hatte dann letzte Woche ne 80 km Strecke die ich sag ich mal zu 60% mit 200 kmh + gefahren bin und heute ca. 100 km mit viel Stadt und viel AB. Auf der AB einmal hin ca. 270 und einmal zurück 280. Temp. war dafür soweit ok laut Cockpit.
      Ein übermäßiger Verschleiß der Kolbenringe schließt sich eigentlich finde ich aus wenn die Maschine noch sehr gute Fahrleistungen bringt und dabei einen Durchschnittsverbrauch von 6-6,5 Liter hat. Und 2 Liter Öl auf 1000 km (eigentlich sinds sogar nur ca. 600-700 km seit der letzten Sichtprüfung) sollten bei einem Kolbenringe Verschleiß sich schon anderweitig bemerkbar machen. Zudem mir die SC33 heute den Eindruck bei 280 gemacht hat das noch Luft nach oben ist. Allerdings hab ich das nicht ausgereizt weil auf dem AB Abschnitt dann eine Brücke kam die berüchtigt ist für ihre fiesen Boen. Ergo da runter auf 130.
      Also Vorsorglich, Kompressionsdruckprüfung. Und wenn die nix ergibt wohl oder übel mal Ventilspiel und Co. Begutachten. Oder was hättest du noch so im Verdacht? Äußerlich ist der Motor dicht. Kein Verlust nach außen. Allerdings qualmte sie sehr stark gestern im Stand als ich im Regen heim fuhr. Auch riecht sie etwas nach Benzin.

  • irreversibel -

    Hab heute mal wieder das Öl geprüft. Musste wieder fast 2 Liter nachfüllen. Wie viel km genau ich jetzt gefahren bin keine Ahnung. Schätzungsweise laut meiner Sprittabelle und was noch rekonstruierbar ist knapp über 1.000 km. Doch relativ viel. Allerdings hab ich sie heute das erste mal einige km mit 280 kmh bewegt und musste nun auch feststellen das mein Thermostat defekt ist was vll auch noch zu einem leicht höheren Ölverbrauch führt. Thermostat ist bestellt und wird gewechselt. Habe mir in meiner Tabelle jetzt mal genaue Notizen gemacht. Gestern in den Regen gekommen wurde nicht warm. Ausschließlich mit 3-4.000 touren gefahren hat sie an der Ampel auch ganz schön gequalmt.

  • Dr.Fireblade -

    Klingt doch gut.... im Auge behalten... und nicht verheizen das Ding.

  • irreversibel -

    Grüß dich Michael,
    habe heute mal wieder das Öl Kontrolliert. Kann grade nur leider nicht genau rekonstruieren wie viel km ich genau gefahren bin seit dem Ölwechsel. Aber an die 300 km sollten es definitiv sein. Ölstand war Tip Top! Kein Verlust. Keine Ahnung wo die 2 Liter vom ersten Ölwechsel nun wirklich hingelaufen sind aber derzeit ist keinerlei nennenswerter Verlust registrierbar. Zwischendurch kamen auch mal ein paar km mit dazu bei der die Blade etwas arbeiten musste :D

  • irreversibel -

    Danke dir nochmal. Kam jetzt erst dazu mich zu melden. Werde die Woche noch berichten was sich ergab ;)

  • Methy62 -

    Mein Akku ist leer,Sorry.

  • Methy62 -

    Hallo Michae,
    schalte bitte mal Dein Telefon auf Empfang.

  • Methy62 -

    Gute Nachrichten Michael,
    morgen geht Alles raus,Deine Tauchrohre sind am Freitag um 22:30h fertig geworden.

  • Lothar123 -

    Hallo,
    meine e-Mail lautet lo-we@arcor.de
    Gruß Lothar

  • Dr.Fireblade -

    Fein... erste Hürde genommen.

    Lass uns heute abend mal telen wenn du magst.

  • Methy62 -

    Guten Morgen Michael,
    die Kupplungsteile sind "alle" fertig und i.O.
    Jetzt muss es nur noch mit den Tauchrohren klappen diese Woche.

  • Methy62 -

    Hallo Michael,
    wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag,vorallem aber Gesundheit.
    Gruß Udo

    • Dr.Fireblade -

      Danke dir... auch wenn ich Geburtstage nicht feiere sondern eher betrauere.... wieder n jahresring mehr auf der Hüfte .-)

  • Methy62 -

    Hallo Michael,alle Teile sind via DHL-Express unterwegs.
    Gruß Udo

  • Boldie -

    Thema Bremscheibenen vorn
    Wie lange sollten die wohl leben, austauschen welche ?