Fahrverbote für bestimmte Bikes in Tirol

  • Na toll die Ösis machen den Anfang,wird wohl bei uns auch bald kommen.:gruebel:

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • Ich habe noch den Serienpott dran,aber andere könnten da Prob's bekommen.

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • Diese Werte können eine Vorlage werden für unsere Spezialisten, dann ist endgültig das Thema "loud is out" angekommen. Ist jedenfalls besser wie ein generelles Verbot und es werden die Hersteller dazu veranlasst zu handeln.


    Die 33er hat auch 94 dB drin, was mich wundert ist die Husaberg mit nur 92 dB obwohl die mehr Betrieb macht wie die Honda, beide mit originalem Auspuff natürlich.

  • So gut wie alle 1000er Supersportler der letzten 5 Jahre haben 96 DB im Schein stehen :-(



    Cuxman

  • 28er hat 94, BMW hat 90.

    Ich kann immer. ;)


    Wobei eigentlich die Ösis verklagt gehören wegen Diskriminierung. Wenns schon die Motorräder trifft muß es doch die Autos auch treffen.

  • Wobei eigentlich die Ösis verklagt gehören wegen Diskriminierung. Wenns schon die Motorräder trifft muß es doch die Autos auch treffen.

    Genau den Gedanken hatte ich auch beim lesen der Verordnung. Auch gedacht man sollte sich eine dicken Ammischlitten zulegen und dann da rumm fahren ab besten Rudelweise. Aber immer das selbe Autolobby mega und Motorradlobby ????

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Klappenauspuff beim Auto ist natürlich nicht laut auf keinen Fall.:nono:

    Da gehört genauso was gemacht!!!

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • So gut wie alle 1000er Supersportler der letzten 5 Jahre haben 96 DB im Schein stehen

    .... und ich muss gestehen ich hab gerade ein boshaftes Grinsen im Gesicht.

    Ne SC33 hat 91db..... feiner Fortschritt dank Klappentechnik.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Einfach machen sie es sich aber trotzdem. Das Standgeräusch kann EU-weit so laut sein wie es will, das Fahrgeräusch nicht. Letzteres können sie vor Ort halt nicht messen, deswegen diese Einfachlösung. Dass das Eine mit dem Anderen bei den Klappentröten nix zu tun hat wird einfach ausgeblendet.

    Der Bogen ist mit den Krawallkisten einfach von den Herstellern überspannt worden. Wenn eine KTM SDR mit dem hässlichen Originaltopf im Fahrbetrieb um einiges mehr Krach mach als meine 28er mit einem kurzen Hurric, den ich übrigens beim TÜV mal inkl. db-Killer messen ließ (105db), braucht man sich nicht wundern.

  • ...und ich erinnere mich noch als mir damals mein ehemaliger Händler die nagelneue Aprilia RSV4 präsentierte mit dem (damals neumodischen) Klappenauspuff mit den Worten: "Das ist jetzt legal".

    Ich konnte mich zwar für den Sound begeistern, jedoch dachte ich mir damals schon "wie kann das nur lange gut gehen".^^

  • Fakt ist das wir immer mehr diskriminiert werden ja ja die bösen lauten Moped Fahrer wird natürlich alles über einen Kamm geschert.

    Wird Zeit bei der Online Petition mit zu machen!!!

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • Fakt ist das wir immer mehr diskriminiert werden

    So Pauschal sollte man das nicht nennen, man darf ja weiterhin sein Hobby, seine Leidenschaft ausleben. Es geht um die Mittel, wo jetzt eine Hausnummer verpasst bekommen mit dem dB Wert. Die wenn man den Verlauf der ganzen Diskussionen verfolgt, früher oder später ins Haus gestanden wären. Jetzt hat halt Österreich den Hammer raus geholt und "BUM" gemacht und von hinten angefangen, dagegen zu wirken.

  • man darf ja weiterhin sein Hobby, seine Leidenschaft ausleben.

    Aber wie ?

    Für mich ist das wieder ein Schritt dazu daß es vermiest wird.

    Natürlich sind Lautstarke Töpfe nicht das was unbedingt sein muß aber zu dem was der eine Sound sagt sagt der andere Krach. Dabei ist es egal um welches Motorrad es sich handelt denn den einen gefällt ein 4-Zylinder den anderen ein 2 Zylinder und das in den unterschiedlichsten "Schattierungen". Wieder andere gefällt gar nichts davon weil die generell Motorräder nicht leiden können.

    Der nächste Schritt ist dann wie es seit ein paar Jahren im Lautertal praktiziert wird.Da stehen so ab Mitte Mai in Teilbereichen Schilder mit der Aufschrift Motorräder 50 km/h Samstag Sonntag und Feiertags.Ich kann die Anwohner schon verstehen zumal eben bei YouTube auch Videos drin sind in denen man sieht wie übertrieben manche im Lautertal fahren (bezüglich Geschwindigkeit als auch Drehzahl) was dann dazu führt daß es heißt die fahren alle so.Wenn bei schönem Wetter 300 Motorräder je Stunde am Haus vorbei fahren dann braucht es ganz wenige um das Fass zum überlaufen zu bringen und die Stimmung gegen uns ist.Und ja ich halte mich auch nicht immer an alle Geschwindigkeitsbegrenzungen aber mit den Drehzahlen versuche ich es in solchen Gebieten nicht über 6000 zu treiben (bei der SC60 ist bei ca.10000 Schluss weiß es aber nicht genau da ich nie höher als 8500 arbeite).Bei 6000 ist aber auch schon ganz schön "Musik" mit dem GPX2 wobei meine Frau sagt der passt sehr gut zum Moped und Sie mag keinen "Krach"(mit dem Originalen hört man dich ja gar nicht war Ihre Aussage als ich den zwischendurch mal wieder dran hatte).

    Wir sollten uns nicht gegenseitig "angreifen"(z.B.Harleys sind die Bösen oder die Supersportler oder,oder...) sondern zusammen gegen die welche es richtig übertreiben in unserer Zunft angehen.Am besten noch alle zusammen gegen die Autolobby die immer mehr laute PKW auf die Straße bringt deren "Lärm" auch uns zugeschrieben wird so lange wir uns noch auf den Straßen befinden.Auch die Quad`s werden uns "gutgeschrieben" und die sind teilweise schon heftig.

    Und dann noch die welche sich aufregen daß wie sowieso immer zu schnell fahren wenn wir die mit 120 überholen und wir uns vorkommen als würden die stehen.Nach dem Motto:Stau ist nur Hinten blöd hier Vorne geht`s !

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey: