Mechanisch auf hydraulische Kupplung für SC 28

  • Interessanterweise wird davon geschrieben, das niemand angegriffen wurde, und 2 Zeilen später dann genau das getan😂


    Es fängt wieder an zu schneien, der Winter naht.

    Denke der Thread sollte geschlossen werden. Aber du hast recht natuerlich. Ist dir schonmal aufgefallen dass die Menschen immer so von den anderen denken wie sie es selber tun und sind. Die wissen es nicht anders.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Dazu gibt es eine ganze Menge Videos. Sieh sie dir mal an.:

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    Einmal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Bremsamaturen können die definitiv. Denke bei der Kupplung wirds nicht schlechter sein.


    Falls du dir verbaust würde ich mich freuen dein Fazit dazu zu lesen :)

  • Das Netzt ist voll von Berichten über Undichtigkeiten... aber hay, nur nicht beirren lassen.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Weil der Nehmerzylinder immer schraeg gezogen wird bedingt. Da muesste man das so machen dass der sich mitdrehen kann kompliziert.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Gewichtsmäßig bringt das auch nicht grade Vorteile, oder?

  • Jeder wie er mag. Besser nicht ueber den Vorteil dieser Konstruktion nachdenken. =) Das endet nicht gut wie wir wissen. Denken schon aber besser fuer sich behalten.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Wenn ich nach Problemen bei der SC57 Google, dann kann man die kaum nen Meter bewegen, weil die Lima ständig abraucht.

  • Stimmt nur bedingt... die Kulanz Lima mit rotortausch hält.... vorausgesetzt der rotor ist richtig festgeschraubt. Eher die Getriebe...

  • Wenn ich nach Problemen bei der SC57 Google

    Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich....

    Oder wird bei der SC57 auch ein funktionierendes System nachträglich durch ein fehleranfälliges ersetzt?

    Aber nochmal, mir völlig egal, nein,stimmt nicht, ich hab vermutlich sogar ein boshaftes Vergnügen dran wenn jemand trotz Warnungen etwas macht und dann genau das eintritt was man ihm prophezeit hat....

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Ha.ha. ha.... typisch.

    Wenn die Argumente endgültig ausgehen wird der Bote für die Nachricht angegangen.....

    Tatsache bleibt dass diese Systeme verglichen mit dem serienmässigen Kupplungszug relativ störanfällig sind, da kannst du nun diskutieren oder relativieren solange du willst,. Ich rate davon ab sich so eine Störquelle nachträglich ans Moped zu schrauben, mehr hab ich dazu auch nicht geschrieben. Ein alterntiver und zuverlässigerer Weg, wenns denn um die Handkraft geht, nämlich die Hebelverhältnisse zu ändern wurde bereits von jemand anderem vorgeschlagen.

    Das anders zu sehen steht dir selbstverständlich frei...und was du über meinen Charakter denkst ist mir völlig bums.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

    2 Mal editiert, zuletzt von Dr.Fireblade ()

  • noch nie ein Problem bei meinen Berg's

    parallel oder nach'nanner?

    Hatte jetzt ein Gespräch. Ein Husaberg Fahrer berichtete, der Ausdruck Stockholm-Syndrom fiel.

    ging nicht um die Kupplung, mehr so allgemein.

    ich frag weil's mich interessiert, nicht um zu stänkern.

  • Aufbau:

    Armatur: https://www.neubert-racing.com…ahrwerk/lenker-armaturen/

    Kupplung: https://www.neubert-racing.com…06/fe550e/motor/kupplung/

    Dieses System ist bei der letzten stehenden Reihe vom Zylinder, welche noch HSB waren, ab 2000 verbaut worden, hatte noch nie ein Problem oder Undichtigkeit mit diesem System, worauf sich meine Aussage bezog.


    Husaberg's fahr ich seit 1995 und weiß um die Stärken und Schwächen, Stockholm kannst stecken lassen ;)