Lenkerendspiegel drehen frei

  • Ich verstehe, was du meinst und ja, so ginge es grundsätzlich schon, aber dann doch auch nicht ... denn selbst wenn das Lenkerende erstmal runter wäre, blockierst du dir dann mit einem Steckschlüssel die Laschen vom Schnappring und damit die ganze Baugruppe.

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Vielen Dank an die ganzen hilfreichen Antworten!!!


    Nun wie ich sehe gibt es die beiden Möglichkeiten, einmal wie von Honda gedacht oder mit Gewalt. ^^


    Beim linken Spiegel wäre das nicht so ein Problem, weil man da ja einfach den Griffgummi lösen kann und die Sache ist erledigt.

    Rechts hingegen gestaltet sich speziell bei mir komplizierter. Ich habe neben dem Gasregler natürlich noch eine Griffheizung verbaut, siehe Bild unten.


    Hat jemand einen Vorschlag wie man es da am besten lösen könnte? Gewalt, einfache Schrauberarbeit oder doch etwas für den Freundlichen?


    LG André und einen schönen Abend!!! 8o

  • Hat jemand einen Vorschlag wie man es da am besten lösen könnte? Gewalt, einfache Schrauberarbeit oder doch etwas für den Freundlichen?

    Den Lenker wirst du möglicherweise auch lösen müssen, wenn die Gaszüge zu kurz sind, um die Griffhülse runter zu bekommen

    Im Gegensatz zu Stummellenkern bist du in einer verhältnismäßig glücklichen Lage ... (-: ... du musst den Lenker selbst lösen und dann aus der Griffhülse ziehen. Wenn die Anschlüsse der verbliebenen Armaturen zu wenig Platz bieten, musst du diese ebenfalls abbauen.

    Bei Stummellenkern musst du entweder die Gaszüge an der Einspritzung aushängen (Tank, Airbox, (CDI?) runter), oder das Vorderrad lastfrei machen und die obere Gabelbrücke und den Lenkerstummel abbauen - das wäre unter Umständen ein Fall für den "Freundlichen".

    Bei deinem Lenker schaffst du das sogar mit dem Boardwerkzeug! ... (-:


    PS:

    Beim Kauf habe ich Highsider Lenkerendspiegel mit dazubekommen.

    ... warum wohl waren die nicht montiert ... (-:

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?