neuer Helm gesucht

  • Hallo zusammen,


    nachdem mich plötzlich und unerwartet meiner treuer Shoei verlassen hatte stehe ich vor der Qual der Wahl.


    Ich brauche einen neuen Integral-Helm.

    Anforderungsprofil :

    - doppel D-Ring Verschluss

    - keine Sonnenblende

    - max. 500,- Euro

    - relativ leise und sicher

    - idealerweise Carbon bzw. Mix

    - renomierter Hersteller

    - Vollschale fest


    Fahrprofil : Landstraßenraser mit SC50 und Spassdrifter mit 2Takt Gespann


    Habt Ihr da einen Tipp für mich ?


  • Oh jeeeeee. Was ist passiert ? Hattest du ein Feuer ?

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ich wollte damit eigentlich am Donnerstag zu einem Motorradtreffen fahren aber die Andere die bei mir wohnt hat in der BBQ-Küche ein Paket zugeklebt und dabei die Herdplatte angeschaltet. Leider lag da mein Helm drauf. Als das bemerkt wurde konnte zum Glück schlimmeres verhindert werden aber nun stehe ich ohne Helm da.

    Also merke : Herdplatte auf 3 und Motorradhelm harmonieren nicht miteinander ☝️


    Die Handschuhe sind natürlich auch hinüber....

  • Ach du Scheisse.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • ..........aber die Andere die bei mir wohnt........

    Unfassbar, wie Männer über ihre Frauen sprechen, wenn sie sauer sind :lol::perfekt3:

    Shit happens, wie das passiert ist :oh_man: der NXR passt doch in dein Anforderungsprofil oder nicht ?

  • ich für meinen Teil fahre mehr wie 30 Jahre Shoei und nix anderes. Ich bin zufrieden und hab keinen Grund auf eine andere Marke zu wechseln.

    Genau wie ich - deshalb bin ich quasi "befangen" und kann Dir nix anderes empfehlen. :P

    Und für 500,-€ gibt`s da sicherlich im Netz recht gute Angebote (besagter NXR z.B.).

    Deine Shoei - Größe kennst Du ja und die ändert sich bei denen eigentlich auch nicht (Mir hat bei allen Shoeis die M immer bestens gepaßt.). :thumbup:

  • Unfassbar, wie Männer über ihre Frauen sprechen, wenn sie sauer sind

    :legweg::legweg::tot_lach::clap:

    Aber vielleicht ist "die Andere, die bei mir wohnt" ja gar nicht seine Frau.

    Vielleicht gibt der Andreas all sein Geld für`s Hobby Motorrad aus und muß deshalb in einer Wohngemeinschaft hausen... :P

  • Shit happens, wie das passiert ist :oh_man: der NXR passt doch in dein Anforderungsprofil oder nicht ?

    Den NRX 2 hatte ich tatsächlich schon beäugt. 1tens weil er von Shoei ist und fast ins Profil passt. Jedoch ist der rund 100,- überm Budget und optisch ist der eher unaufgeregt. Da kommt das "haben wollen-Syndrom" nicht auf...

  • ich bin mit Skorpion "2000 irgendwas " ganz zufrieden. nicht supertoll aber könnte in dein profil passen.

    Zu dem Typ habe ich nicht so richtig etwas gefunden. Scheint ein älteres Modell zu sein. Aber interessante Helme haben die allemal.

  • HJC ist sonst auch top. Habe ich nur gute Erfahungen mit gemacht. Die sind auch bezahlbar und gut.

    Marvel Edition nur Beispiel wegen dem Waoh Effekt. Der ist etwas teurer.

    https://hjchelmets.eu/de/product/rpha-11-punisher-marvel/

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    Einmal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Den NRX 2 hatte ich tatsächlich schon beäugt. 1tens weil er von Shoei ist und fast ins Profil passt. Jedoch ist der rund 100,- überm Budget und optisch ist der eher unaufgeregt.

    Hi Andreas,


    wenn der NXR 2 nicht im Budegt liegt, wie wärs denn mit dem "normalen" NXR? Der NXR ist bereits ab knapp 400,- mit vielen verschiedenen Dekoren verfügbar.

    Wenn du bist jetzt mit dem Shoei zufrieden warst (welches Modell war das?), warum nicht wieder einen Shoei kaufen? Ich selbst habe einen "Shoei-Kopf".... der passt einfach bei mir. Andere Marken hatte ich vor ein paar Jahren als der Helmkauf anstand auch probiert - auch probegefahren - aber "passen" wollte nur der Shoei bei mir... ^^

  • HJC ist sonst auch top. Habe ich nur gute Erfahungen mit gemacht. Die sind auch bezahlber und gut.

    Marvel Edition nur Beispiel wegen dem Waoh Effekt. Der ist etwas teurer.

    https://hjchelmets.eu/de/product/rpha-11-punisher-marvel/

    Den HJC RPHA 11 bekommst du je nach Design ab ca. 350,-


    https://www.idealo.de/preisver…on-nakri-schwarz-hjc.html


    Die sind aber wohl auch bekannt dafür ziemlich laut zu sein.

    Ich habe jetzt mal einen Nolan X-Lite 803 rs bestellt.


    https://www.idealo.de/preisver…arz-anthrazit-x-lite.html


    Mal sehen ob der auf meinen Charakterkopf passt 😉


    Gruß

    Methusalem

  • Hi Andreas,


    wenn der NXR 2 nicht im Budegt liegt, wie wärs denn mit dem "normalen" NXR? Der NXR ist bereits ab knapp 400,- mit vielen verschiedenen Dekoren verfügbar.

    Wenn du bist jetzt mit dem Shoei zufrieden warst (welches Modell war das?), warum nicht wieder einen Shoei kaufen? Ich selbst habe einen "Shoei-Kopf".... der passt einfach bei mir. Andere Marken hatte ich vor ein paar Jahren als der Helmkauf anstand auch probiert - auch probegefahren - aber "passen" wollte nur der Shoei bei mir... ^^


    Ich hatte einen Shoei XR 1000 wenn ich mich richtig erinnere. Lesen kann ich an dem Fragment nicht mehr viel...

    Wenn der bestellte X-Lite nix ist teste ich wohl den NXR (2)


    Gruß

    Methusalem

  • Ich selber habe nie Probleme gehabt mit dem Laut. Ich weiss dass das hier immer wieder welche moniert haben. Ich habe Jahrzehnte lang HJC Helme gefahren. Einer meiner Kumpels auch gerade wieder einen neuen gekauft. Aber das ist wohl bei jedem anders wie er das empfindet. Preis Leistung ist sehr gut.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ich selber habe nie Probleme gehabt mit dem Laut.

    Habe ich generell nicht, da ich nahezu immer mit Ohrstöpseln fahre.

    Würde ich generell jedem empfehlen, da es richtig leise Helme nicht gibt.

    Besonders im Bereich der Sporthelme, die auf Tob - Belüftung hin konzipiert sind, wird man keinen finden, der so leise ist, daß nicht das Gehör auf Dauer geschädigt würde.

    Mein X-Spirit 3 wäre ohne Stöpsel auf längeren Strecken unfahrbar! :nono:

  • Das haengt auch oft von den verwendeten Wangenpolstern ab, die es mitunter in verschiedenen Staerken gibt. Aber Helme generell muessen halt auf den Kopf passen. Und jeder hat einen anderen Kopf. Muss man also ausprobieren.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ich würde auch den HJC RPHA 11 in den Ring werfen, bin sehr zufrieden und der ist bezahlbar, wenn man den, wie ich, mit Standarddesign kauft...

  • Und jeder hat einen anderen Kopf. Muss man also ausprobieren

    Genau so ist es.


    da ich nahezu immer mit Ohrstöpseln fahre.

    Würde ich generell jedem empfehlen, da es richtig leise Helme nicht gibt.

    Ich fahre auch immer mit Ohrangepassten linear gedämpften Stöpseln (vom Hörakustiker) da ich nur Klapphelm möchte und diese von Hause aus wohl etwas lauter sind. Dann brauche ich "nur" noch darauf zu achten daß der Helm passt.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey: