19.08. Dunn Racing GP-Strecke Kurzanbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 19.08. Dunn Racing GP-Strecke Kurzanbindung

    Hi,

    ist zufällig jemand von Euch am 19.08. mit Dunn-Racing am Nürburgring?
    Ich werde da mal meine ersten Versuche auf der Renne machen. :D

    Vielleicht hat ja auch jemand Tips die man als Neuling beachten sollte bzw. was man vorab so alles bedenken bzw. mitbringen sollte.

    Ich fahre eine CB1000R mit Rosso 2 und Wilbers Gabelfedern.

    Ich überlege noch ob ich mir einen GPS Data Logger zulegen soll.
    qstarz.com/Products/GPS%20Products/BT-Q1000EX-F.htm
    Jemand Erfahrungen damit?
    Ich analysiere im nachhinein eigentlich ganz gerne was gewesen ist. *g

    Welche Daten bekommt man eigentlich später durch die Transponderauswertung?

    Gruß
    Joker
  • Werde wenn ich und das moped ganz bleiben bis dahin auch dort sein mit einem Kollegen..

    Transponder dient nur zur Zeitnahme..

    Wenn du was mit Auswertung haben willst hol dir sowas wie aim solo werd ich mir holen ;) oder von starlane die GPS Dinger..
    Zeitenjagd:
    HHR: 1.54.7xx
    LSR: 1.52.9xx (1. Mal da)
  • RE: 19.08. Dunn Racing GP-Strecke Kurzanbindung

    vom Transponder bekommst du nur die Rundenzeit, alles andere ist auch nicht wichtig! ;)
    möglichst nicht auf dem Mopped anreisen!!!
    ansonsten einfach nur Spaß haben! :perfekt2:
    02.-04.10. 2015 Aragón mit Speer
    19.-22.03.2013 Aragón OHNE Wolle
    27.-30.03.2012 Aragón MIT Wolle
    -----
    NS/13: 2 ;)
    NS/11: 146
    NS/10: 125
    NS/09: 266

    i am serious menace to my destiny...
  • Gibt der Transponder denn nur die Rundenzeit oder zusätzlich noch Sektorzeiten wieder?

    Und worin besteht der Unterschied zum GPS 2/3 von Starlane o.ä. und dem Teil von Qstarz ausser im fehlenden Display und 300€ Preisunterschied?

    Mir würde eine spätere Auswertung am Laptop reichen.
    Wenn ich fahre werde ich wohl nicht dazu kommen meine aktuelle Rundenzeit zu überprüfen. *g

    Ich werde am Abend zuvor anreisen.
    Meine Frau mit dem PKW und ich mit dem Mopped.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AcJoker ()

  • Also in Zolder war ich auch mit Dunn.
    Da war der Transponder nur um die Lautstärkesünder aussortieren zu können.
    Keine Zeitnahme.
    Möglicherweise sind das aber auch andere Transponder als die am Nürburgring.
    Ich würde an Eurer Stelle selbst was mitbringen, oder bei Dunn nochmals nachfragen :flüster:
    LEBEN HEISST RENNEN FAHREN
    DIE ZEIT DAZWISCHEN IST NUR WARTEN
    K3 simply the best :perfekt3:
    NS 2008 2,5 Runden NS 2009 18,5 Runden
    NS 2010 102 Runden NS 2011 104 MT 15
  • Wie schon geschrieben nur für die Rundenzeit.

    Ich werd mir die Tage den AIM Solo anschaffen.. Ist halt immer ganz praktisch mit Display wenn du ne Sekunde Zeit hast auf S/Z kannste direkt gucken oder nach jedem Turn.

    Und Reise auf jeden Fall nicht mit'm Mopped an.. Transporter oder Anhänger ist das einzig richtige...

    Im Falle eines Sturzes haste weniger Probleme und es ist entspannter nach einem Tag Renne ist man dann doch K.O...
    Zeitenjagd:
    HHR: 1.54.7xx
    LSR: 1.52.9xx (1. Mal da)
  • Ich hab mir nun den Qstarz Q1000Ex gekauft und bin bisher davon begeistert.
    Komme aber erst am Wochende dazu ihn auf dem Mopped zu testen.

    Anreisen werde ich am Vorabend und in Nürburg übernachten.
    Sollte ich nach dem Training ok sein habe ich ja von Mittags an Zeit mich zu erholen und später heim zu fahren. *g

    @Roland: Wäre schön wenn´s bei dir klappen würde. Zumindest ein bekanntes Gesicht an der Strecke. *g
    In welcher Gruppe willst du starten?
  • Original von AcJoker
    Ich hab mir nun den Qstarz Q1000Ex gekauft und bin bisher davon begeistert.
    Komme aber erst am Wochende dazu ihn auf dem Mopped zu testen.

    Anreisen werde ich am Vorabend und in Nürburg übernachten.
    Sollte ich nach dem Training ok sein habe ich ja von Mittags an Zeit mich zu erholen und später heim zu fahren. *g

    @Roland: Wäre schön wenn´s bei dir klappen würde. Zumindest ein bekanntes Gesicht an der Strecke. *g
    In welcher Gruppe willst du starten?


    Ich starte wie immer bei der langsamen Truppe. ;)
    ____

    Gruss Roland

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland 20 ()

  • Original von Brendito
    ich bin auf jeden Fall dabei ;)

    kannst Dich ja kurz vorm Event bei mir melden, dann quatschen wir mal. fährst mit Hänger dahin? (vielleicht noch platz da?)



    Ich fahre mit dem Mopped hin und meine Frau mit dem Auto.
    Also leider kein Hängerplatz verfügbar.

    Werd mich vor dem Event dann mal melden.

    Auch an dich die Frage in welcher Gruppe startest du?

    @Roland: Na dann hoffe ich mal das es bei dir klappt und wir uns dort treffen.
  • @ AcJocker

    Ich bin in der mittleren also sportfahrer. Zur Not fahr ich auch mitm Möp runter (die rennschlampe und Transportmittel kommen erst im winter 8) ). Können uns vielleicht aufm weg treffen wenn ihr am Freitag fahrt.
  • Nächste Woche Samstag könnt Ihr ja mit der VLN Variante etwas üben :flüster:
    LEBEN HEISST RENNEN FAHREN
    DIE ZEIT DAZWISCHEN IST NUR WARTEN
    K3 simply the best :perfekt3:
    NS 2008 2,5 Runden NS 2009 18,5 Runden
    NS 2010 102 Runden NS 2011 104 MT 15
  • Ja das hoffe ich auch.
    Eine weitere Hoffnung wäre noch, das es eben nicht die Kurze Variante ist.
    Richtig gut ist eigentlich nur die lange Variante mit Müllenbachschleife. :perfekt3:
    LEBEN HEISST RENNEN FAHREN
    DIE ZEIT DAZWISCHEN IST NUR WARTEN
    K3 simply the best :perfekt3:
    NS 2008 2,5 Runden NS 2009 18,5 Runden
    NS 2010 102 Runden NS 2011 104 MT 15
  • Ich selbst bin 1x mit Dunn gefahren und würd es keinem weiter empfehlen.

    Verlockend ist sicherlich der Preis damals gewesen für den Termin Ende Mai für 78 Euro.

    Was mich damals schon gestört hat, dass es keine technische Abnahme gab. Dementsprechend standen auch einige "Schrottkarren" neben mir in der Boxenausfahrt, die garantiert bei anderen Veranstaltern niemals durch gekommen wäre.

    Zumal man sich für die Gruppen selbst einteilen konnte und einige Leute damals aber richtig daneben lagen. Wenn man in der schnellen Gruppe nach ca. 10 min schon die ersten Fahrer überrundet stimmt meines Erachtens was nicht.

    Wie gesagt, der Preis ist halt sehr verlockend und zieht dadurch sicherlich viele Leute an...

    Ich werde mich aber nur noch an die gewohnten Veranstalter halten... Speer, Hafeneger, Pro-Speed !!!
  • Hi,
    werd wenns Wetter passt auch da sein (wahrscheinlich mit Roland20). Werd wohl Sportfahrer buchen.

    @Spinatra,
    Transponder in Zolder nimmt auch die Rundenzeiten, hättest dir am Ende im Tower den Ausdruck holen können.
    Hättest du mich mal gefragt :dumdiedum:

    @BognerSnow
    ja war leider beim ersten Termin so, bin danach den Termin gefahren und es war alles i.O.
    Technische Abnahme´mit db Messung etc...
    Bei der Fahrerbesprechung wurde das angesprochen , das es dort wohl Probs gab, daruf hatten sie es geändert.
    War jetzt schon öfters mit Dunn Racing auf der Renne, war alles tiptop.
    Die haben schon Fahrer aus den Gruppen geholt die zulangsam waren und umgruppiert.

    Aber jeder sollte sich seine Meinung selber bilden....
    Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann......
    aber der Penner rast immer so........ :dumdiedum:
  • Da hatte doch jemand nachgefragt, bei den Dunn Leuten.
    Die Antwort habe ich selber gehört.
    Die haben gesagt, das es keine Zeitmessung gibt.
    Warum hätte ich also nochmal fragen sollen :ausschau: :mad:
    LEBEN HEISST RENNEN FAHREN
    DIE ZEIT DAZWISCHEN IST NUR WARTEN
    K3 simply the best :perfekt3:
    NS 2008 2,5 Runden NS 2009 18,5 Runden
    NS 2010 102 Runden NS 2011 104 MT 15