Dolos wir kommen

  • Hallo ihr DAHEIM :) gebliebenen.

    Leider ist es nicht jedem möglich gewesen, an dem Treffen teilzunehmen. Deshalb eine kurze Zusammenfassung von mir. Nach einer FEUCHTEN Anreise am 11.07. wurde ich als Neuling sehr nett aufgenommen . Am Montag war die erste Ausfahrt mit Klaus ( GPS Blader ), Tanja ( Bladet Lady ) und mir. Da ich Erstmalig dort war, kann ich leider keine Streckenbeschreibung geben. Unter Anderem waren wir auf ca. 2100 Höhenmeter. Ein Ausblick ,welcher Überwältigend war. Geile Kurven und Spitzkehren haben das von mir gewünschte Reifen-Aussehen ( ein GANZ-KLEINER ) Angststreifen ist dennoch geblieben , erzeugt. leider waren nicht alle Tage von Sonnenschein geprägt. Aber gefahren wurde von beinahe Jedem ,trotz der angesagten nassen Überraschungen. Abends haben wir uns Alle ! gemeinsam zum Essen eingefunden. Obwohl ich kein einfacher Gast bei ESSENANGELEGENHEITEN bin, ( kein Oel, Butter oder Margarine ) wurde auf meine Sonderwünsche eingegangen. Für mich kann ich sagen: Einfach SUPER. :thumbup: Besonders erwähnen möchte ich bei dieser Gelegenheit geschlossene Freundschaften zu : Tanja und Mann BLADET LADY, Ines und Jens, Markus und Joshua ( Rücklicht ) sowie Klaus. Auf Grund der Wetterlage und einer Krankheit meiner Schwiegermutter hatte ich mich entschlossen, am Freitag die Rückfahrt zu starten. Morgens um 6 Uhr gestartet. Nebel, Hagel, Starkregen und ein Wahnsinns :!: Verkehrsaufkommen haben die Rückfahrt nicht angenehm gemacht. :erstarrtes_gesicht: Nach 820 km mit einer Umleitung bin ich um 15 Uhr 30 zuhause von meiner MESSERKLINGE nicht abgestiegen, sondern RUNTER-GEFALLEN. Ich war total kaputt, aber heile und gesund angekommen. Mein Fazit : Nächstes Jahr bin ich wieder dabei. :)