Beiträge von GrOOv3

    Presser und Kuhn Top, selbst an SC59.
    Meiner Meinung nach mit das Beste...


    Fima Racing Tankhaube und GFK Heck verbaut, nie wieder.
    Bauteile sind asymmetrisch, auf der einen Seite dicke Trennschicht, andere Seite dünn.
    Kommt mir nie wieder ans Mopped der Schrott!


    Sebimoto an RSV verbaut, Passform und Verarbeitung Top!


    Motorrad Stecki soll auch gut sein.


    Gruß Patrick

    Natürlich, oder meinste mir kommt die Kohle zugeflattert :D
    Und beim Renndienst werde ich sicher auch nicht jeden Turn fahren :whistling:

    Bilster Berg hat ein Kontingent an Lautstärke...
    Hat man weniger Teilnehmer, hat man weniger Probleme
    So macht das Paddys wohl.


    PS danke :)

    Ich habe den Orginalen wieder drauf.
    Der Shark hat locker 7-8 PS gefressen.
    Hab jetzt 170 PS am Rad, in jedem Gang.
    Ohne Ramairkühlung, nur Kühlung.
    Sollte auf der Strecke etwas mehr sein.
    Helfe einem Freund beim Renndienst, welchen er für Paddys Racedays macht
    Als Ersatzmopped habe ich eine Mille ME. Kein schlechtes Mopped, aber nicht so agil und auf den Geraden kannste den neueren Moppeds hinterherwinken

    Morgen kann ich leider nicht.
    Ruf mich doch einfach mal an, verlorener Opa
    Dunn hat sich erledigt.
    Aber es gibt genügend Anbieter.
    Vielleicht fahren wir nächstes Jahr mit ein paar Leuten nen Cup.
    Aber momentan oder ab Herbst habe ich erst mal andere Baustellen.
    Die Honda wieder aufbauen und für die Renne fit machen.
    Pferdehänger umbauen und ggf. die RSV straßenfähig gestalten.
    Dient dann auf der Renne als Zweitmopped.
    Mit Sport habe ich vor 3 Wochen wieder begonnen...

    Hast Du nen neuen Nickname?
    Wenn ja, ich hatte schon mehrmals versucht Dich zu erreichen.
    Ob ich zum Stammtisch komme, muß ich schauen.
    Weiß ja gar nicht ob ich überhaupt noch wen kenne

    Wollte mich nach langer Abwesenheit noch mal melden :)
    Seid 2014 ist es bei mir mit dem Fahren durch den neuen Job weniger geworden.
    2014 bin ich glaube ich nur 6 mal gefahren, berufsbedingt.
    2015 habe ich dann meine RSV ME aufgebaut, da ich mich mehr Richtung Rennstrecke orientieren wollte.
    Letztes Jahr habe ich diese in Mettet getestet und nach Fehlerbehebung mit ihr und der Blade nach Rijeka gefahren.
    Nach zwei Tagen ist mir dann der Freilauf verreckt, so daß Hilde doch noch zum Einsatz kam.
    Detlef und ich haben uns den IDM Lauf auf dem Ring angesehen.
    Auf dem Rückweg hatte ich dann in DN nen Unfall und dann war die Saison gelaufen.
    Honda Schrott, Patrick kaputt...
    Dieses Jahr habe ich einiges an Zubehör für die Renne angeschafft, unter anderem nen Pferdehänger zum Transport.
    Die Aprilia geht ganz gut mit erleichtertem Polrad, aber die Honda ist trotzdem mein Liebling.
    Plan war eigentlich die RSV für die Renne zu nehmen, damit die Blade heile bleibt.
    Hat nicht ganz funktioniert :whistling:
    Dieses Jahr werde ich vielleicht spontan noch mal Rennstrecke fahren.


    Hoffe Euch geht es gut.


    Gruß Patrick

    Udo macht das immer umgekehrt.
    Erst SPA, dann Kuchen Essen beim alten Mann :)
    Wünsche Euch viel Spaß!
    Ich ziehe um / aus und die Hilde & ich sind eh kaputt (-:
    Nächstes Jahr vielleicht wieder...
    Aber wahrscheinlich fast nur noch Kringel.


    Greez :)

    Also noch mal gecheckt, Kompressorumbau bei Sihl in DN.
    Manche Menschen müssen halt schon mal arbeiten Markus ;)
    Und wer fleißig ist, möchte Abends auch einfach mal die Füße hoch legen ;)
    Ein Kollege war heute bei Pirelli im Odenwald irgendwo.
    Nächste Woche fängt er mit dem Angebot an :D

    Ich ziehe um, wie immer im Winter...
    Gegen die Depressionen habe ich gestern ein Kettenkit, Kerzen, SRQ und CRQ Beläge, hi orginal... für die RSV bestellt.
    Detlef hat gerade mein Öhlinsfederbein der RSV zum Ausprobieren.
    Das kommt dann zum Stefan für dicke Kinder Feder und Service...
    Als nächstes muss ich meine Garage auf Vordermann bringen, damit beide Mopeten wieder bei mir sind.


    Greez