Beiträge von Rennhex

    Vielen lieben Dank, ich werde bestimmt viel Spaß mit der Blade haben (-:
    Die "Überführung" hat übrigens trotz der Kälte sehr gut geklappt. Die Maschine steht jetzt gut aufgehoben in der Garage und wartet auf warmes und sonniges Wetter.


    Hier ein Bild kurz nach der Ankunft im neuen Zuhause:


    Vielen lieben Dank, ich werde bestimmt viel Spaß mit der Blade haben (-:
    Die "Überführung" hat übrigens trotz der Kälte sehr gut geklappt. Die Maschine steht jetzt gut aufgehoben in der Garage und wartet auf warmes und sonniges Wetter.


    Schöööön, :)
    wir sind der Meinung DU hast nun dein Traumbike, es hat uns bei der ganzen Traurigkeit auch sehr viel Freude gemacht, dass die Lady nun DEINE Lady ist!
    Schöne Grüße zum "schönsten und größten" OSTEREI :respekt:8)
    von uns Beiden :]

    Sodala,


    mit ein paar Tränchen bei mir, ist ReineRRs Lady gerade vom Hof gefahren!
    Der neue Besitzer hat sich ein schönes und vor allem gutes Ostergeschenk gemacht!


    Wir wünschen ihm sehr viel Spaß mit der Tricolor!
    Er hat sich hier auch schon angemeldet!


    Schöne Grüße vom Landkreis TÖL an den Landkreis FFB
    und wir lesen uns hier!
    Lisa und Reiner


    Hallo Michele,


    ja das beste Moped vom Handling war am Schluss, die "Nackerte " Z750 R, mit der bin ich in den Bergen am Besten zurecht gekommen.!!! :D
    Du wirst nach kurzer Zeit sagen*wow*, warum hab ich das nicht schon früher getan*ggg*...
    Mein Lieblingspass. der passo giau war auf einmal ein anderes Feeling, speziell die ganz engen Kehren!
    Ich denke, vieles kommt zusammen für diesen Schritt.
    Nicht zu vergessen ist, dass sich die Hobbys ja auch in Verbindung mit unseren Freunden verändert haben. Freunde, die uns wichtig sind, mit denen wir viel zusammen sind, und wenn da alle so nach und nach die Mopeds verkaufen, weil Mountain biken oder Tennis, oder oder oder die Wochenenden bestimmen, will man auch gerne mit Ihnen zusammen sein. So wie für Reiner früher nur Fußball das Leben war und die Zeit fürs Motorrad fahren nicht übrig war. Wenn man etwas macht, sollte man es auch gscheid machen, und nur ab und zu aufs Moped für a Stünderl, des isses einfach nicht.



    Vui Spaß mit Euren Neuen, bleibts gsund, mir wern des alles in FB und hier verfolgen! ;)
    Rennhex und ReineRR


    Servus Uwe,
    ja wir hatten viu Spaß, wenn wir uns getroffen haben!
    Und wenn ich hier die Bilder anschaue von den Stammtischen, dann ist das Gänsehaut, wie oft wir uns getroffen haben über die Jahre.
    Es war immer mit sehr viel Spaß verbunden!
    Herzliche Grüße und heut stell ich mein Motorrad online*snief*


    Hallo Ihr Zwei :)
    Ja die Tage beim FTT werden wir so schnell nicht vergessen, waren es doch 8 mal und jedes mal war ein "besonderes mal " wir hatten schon Bauchweh vor Lachen, besonders an Eurem Tisch (-:8)


    Bzgl. Alter, bin ich doch derselbe Jahrgang wie unser Stenz, ein ganz besonderer Jahrgang ;);););)


    Wir werden sehen, am Sonntag schwingen wir uns aufs Fahrrad, und irg wie freu ich mich drauf! Es ist auch eine Herausforderung, die einem im Ganzen fordert 8)


    Ganz herzliche Grüße an Euch beide

    Ich werde mich beim Mountainbiken nicht die Berge hinunterstürzen, davor hab ich heiligen Respekt ;)

    Guten Morgen Ihr Lieben,


    Ihr habt mit Sicherheit mit Euren Argumenten alle Recht, aber ich denke, durch den Unfall :engel: von Maria ;( und meinem Alter ;) hat sich in den letzten 5 Jahren im Kopf einiges abgespielt, :teufel_engel: da sitzt ein großer Knacks. 8o
    Das Herz will eigtl. ewig fahren, :biker2: (sie steht in der Garage, ich brauch mich nur anziehen) und los. Jetzt wo ich eigtl. das Moped habe, das in den Bergen der absolute Traum ist. :up:


    Aber durch die letzten 2 Jahre, wo wir Stück für Stück mit aufs Fahrrad(bedingt auch durch den Freundeskreis und/oder aus med. Gründen) umgestiegen sind , habe ich dann letztes Jahr im Südtirol Urlaub im Sept./Okt. gemerkt, dass ich unsicherer geworden bin, :hilfe: man fährt nicht mehr so routiniert :(:(


    Es ist schön und tut unendlich gut, an den WE mit Mann und Freunden etwas zu unternehmen ,so wie wir früher mit den Mopeds unterwegs waren, so sitzen wir jetzt mit den M-Bikes gemeinsam bei einem Cappu in einem Cafe, bevor wir weiterradeln.
    Leute es ist soooooo schwer, glaubt mir, aber ich denke die Vernunft siegt, was bei mir schon komisch ist, bin ich doch ein sehr emotionaler Mensch. ;)


    Liebe Grüße
    Rennhex :]

    Servus an Alle, die uns kennen! :wavey:


    Man sagt, die Zeiten ändern sich, wir merken: "Die Zeiten ändern DICH!"


    Es gibt im Leben eine Epoche, da spürt man, dass sich sportlich andere Prioritäten einstellen.


    Motorrad fahren lässt zwar immer noch unsere Herzen höher schlagen, und wahrscheinlich werde ich heulen wie ein Schlosshund(hab jetzt schon feuchte Augen), wenn die Mopeds vom Hof fahren werden, aber die wenigen schönen WE waren letztes Jahr Mountain biken vorbehalten und es ist ein high Gefühl, wenn man von so einer Tour zurück kommt, ausgepowert ist und einfach etwas für Körper und Seele gemacht hat. :perfekt2:
    Motorrad fahren braucht Übung und viele KM und nicht nur 2 x im Jahr evtl. in die Dolos und deshalb werden wir uns (schon schweren Herzens) von Ihnen trennen.


    Wir haben seit 2002 viele schöne Bekanntschaften gemacht, Freundschaften sind entstanden, die FTT´s waren das Jahres high light und nicht zu vergessen, die Gründung des erst "bayrischen" und dann des "südbayrischen"
    Stammtisches. Wir hatten unsere eigenen "Hexen", haben viele andere Stammtische besucht und wenn wir so durch die Fotos stöbern, es waren äußerst lustige und schöne Treffen und Touren.


    Wenn ich hier so schreibe, habe ich nen richtigen Klos im Hals und die Emotionen sind stark, denn es spielt sich wie ein Film ab, was die Jahre hier und im wirklichen Leben mit Euch waren: Einfach nur schön und mit vielen vielen wunderbaren Erinnerungen verbunden. Der passo giau wird mir fehlen und meine Heimrennstrecke zum Sylvensteinspeicher und weiter bis zur Eng , wo ich jede Kurve genossen habe, werde ich wohl mal mit dem Fahrrad abfahren :dumdiedum::yeh: , leider hat mir unser geliebter Sport auch meine beste Freundin genommen, :engel: vielleicht hat sie mir ja von da oben klar gemacht, ich soll doch lieber weiter mit Muskelkraft unterwegs sein. ;):)


    Wir werden Eure Touren weiter in Facebook verfolgen und sind ganz sicher in Gedanken bei vielen Events noch mit dabei :yeh:



    Wer eine überaus gepflegte sc57 Bj. 2004 , tricolor , schaut aus wie neu , gepflegt wie neu, viele Ersatzteile erst letztes Jahr neu kaufen möchte, kann gerne eine PN schreiben. Wir werden beide Motorräder in den nächsten 2 Wochen ins INET stellen.


    Grüße an Alle
    Rennhex und ReineRR

    mia meldn uns heit a no an , und gfrein uns sakrisch! :)


    PS: mia müasn unbedingt oan Abend mitn Bernd und da Anne zamsitzen, denn so vui glacht, wia mit dene zwoa an oam Abend is scho was bsondres! :wow

    Sehr, sehr schön wars, wenn auch viel zu kurz, da nur das WE! :)


    Danke, danke an ALLE :wow :wow :respekt: , die das möglich machten, wir freuen uns auf 2014!


    PS: @Bernd...wir hatten noch am Sonntag Muskelkater vom Lachen, diese Sitzordnung beim Abendessen ist unbedingt Pflicht für 2014 8) , du kannst alle Witze nochmal erzählen, denn in unserem Alter haben wir sie schon wieder vergessen ;)


    mia seng uns


    Lisa und Reiner


    Nene*lach*, 11 Uhr 45 und gleich in den Biergarten, dann noch Möppis geputzt.....(ich mag nicht Moped putzen*grumml*)


    Wie schon in facebook geschrieben, herzlichen Dank an das gesamte Team Fontanella, an Rainer, ohne ihn wäre es gar nicht möglich und an alle die dabei waren, sie machen und machten diese (s) Treffen erst zu dem was es ist, eine Vorfreude mit Gänsehautgefühl und dann tolle Tage, man fühlt sich wie zu Hause bei Freunden.

    vielen Dank für die Glückwünsche, hab mich riesig gefreut!! :perfekt2:


    Hab 2 schöne Tage mit vielen kleinen und großen Überraschungen gehabt!! :)


    Euer Lischen


    Dirk, des Foto hast mir aba vorenthalten*solachenmuss* :dumdiedum:

    Also ich bin jetzt auch ein Fremdfabrikat*fg*...


    Zu den heurigen FTT´s:


    unsre Truppe war heuer einfach genial, vorne die, die es flotter wollen, in der Mitte das Synchronschwingen vom Starnberger See und meinereiner die lockere Nachhut mit Black Perlchen....einfach nur scheeee wars!!!


    Oft noch dran denk, scheeeeee wars!!!


    Frauenquote in unserer Truppe 50 % :perfekt3:

    Also, wie schwer es fällt, sein Traummoped aufzugeben, hab ich bei mir selbst erlebt. Der Kampf dauerte 2 Jahre. ;(


    Meine Halswirbelsäule ist kaputt und 2 Bandscheibenvorfälle, der rechte Arm nur noch 50 Prozent Kraft und Kopfschmerzen bis Blitze sehen bei Bergtouren und Kopfdrehung....ich hab mich gewehrt bis vor 8 Wochen...2 Jahre lang....( immer sagte ich mir...es geht schon, Schmerztabl. genommen vor längeren Touren...alles dafür um mein Traumbike(Geschenk meines Mannes) behalten zu können, alle Ersatzlenker durchdiskutiert(schaut aber ned wirklich prickelnd aus, so ein Superbikelenker auf meiner SC57)..


    Dann eine Spontanaktion (Zufall) von einer Minute auf die andere...da stand sie in weiß, die Z750(neu) :) .....die Z1000 war dann doch ein bischen zu teuer, das Geld legen wir dann doch lieber in Sprit um*ggg*...nach 450 km sag ich jetzt*und wo fahrn wir jetzt noch hin????*fg*


    Sie geht untenrum einfach geil, sie macht Spaß ohne Ende, das Moped lebt :dumdiedum: *gggg*........und ich hab keine Schmerzen mehr :perfekt2:..(trotzdem vermiss ich meine SC57)....


    Ich bin der Meinung, man soll das fahren, wo man zufrieden damit ist und jeder hat auch einen anderen Geschmack.....leider hat man bei den NAKED BIKES nicht so viel Auswahl, was das schicke Design anbelangt*traurig*.....da bestünde Handlungsbedarf, der 1. Motoradhersteller, der da die Kurve kriegt wird sich sicher über große Nachfrage in der Zukunft freuen.....


    Eine die mir da besonders gefallen würde, wäre die BMW RR als Naked Bike*ggggggggg*


    Rennhex und fährt trotzdem ihre Honda T-Shirts auf der kawa :cool3:


    Edith sagt: Das ABS musste ich leider auch schon testen, der Überholende einener Kolonne konnte erst in letzter Sekunde wieder einscheren...von 130 km/h zu Faststillstand, das hat sie mit Bravour in Vollbremsung hingekriegt ohne zu zucken...nur mein Puls brauchte ein bischen länger um wieder auf NORMAL zu gehen :mad:

    Von ReineRR und mir der Familie und den Freunden unser Beileid und Mitgefühl....Wir können allen zutiefst nach empfinden...vor allem auch den Zeilen von Angelika, ging es uns doch auch so mit unserer "besten Freundin" Mahovi.....


    "sie sind nicht tot, sie wechseln nur die Räume " in diesem Glauben sind all unsre verstorbenen Freunde irg. wie und wo immer bei uns und unsre Schutzengel!!!


    Rennhex

    Reiner und ich wünschen Euch gute, gute Besserung!!Jedesmal wenn ich so etwas lese, wird mir wieder bewusst, das es nicht selbverständlich ist, dass man gesund nach Hause kommt!


    Ein großes Danke schön an Eure Schutzengel!!


    Herzliche Grüße


    Rennhex und ReineRR

    dieses Pärchen hatten wir eine Woche zuvor ebenfalls genau da , wo beschrieben, sie machte die Fotos, er diskutierte mit den Mopedfahrern, sie hatten eine große gemischte Gruppe rausgezogen(an einem dafür bestens geeigneten Parkplatz), war u.a. auch ne grüne ältere Kawa dabei, wir sind langsam vorbeigerollt....

    Zitat

    Original von Dirkman
    mein herzallerliebstes lisalein... :herzchen:
    da wars aber kalt ....... :dumdiedum: :cool3:




    Yes...sehr kalt*fggg*, wart mal auf die Bilder, wo du von fredy nur noch die Augen aus der Decke siehst*gggg*


    Das war schon mein 4tes oberaffengeniales Schnapsgetränk, gerade gehen fiel schon schwer*lach*....lt Manu 51 Liter gebraut, davon nur 6 Liter O-Saft in der Bottle, der Rest alles harte Getränke :dumdiedum: :wow :wow :wow :perfekt3:


    Dirk, nächstes Jahr bist aba wieda mit dabei!!!


    Lisa und kann sich sehen lassen im kalten Zustand, really thinks*lach*