Beiträge von Gitsch

    utiltiy : also eins mal vorab.... ich schätze dich sehr... du bist hier im Forum äußerst hilfsbereit und weißt auch noch sehr viel... :thumbup:...aber folgendes - nicht ganz ernst gemeintes - muss ich jetzt los werden... :P

    Aber unterm Strich war es nicht in Ordnung so rumzufahren, gut das er erwischt wurde und seine Rechnung dafür bekommt. Sowas geht nicht - Punkt!

    ...dazu ist mir - warum auch immer - das hier eingefallen:



    ...und sry für offtopic... :saint:

    utiltiy : zuerst mal danke fürs teilen :thumbup:


    Zum Artikel selbst: genauso werden Hetzjagden begonnen... :cursing:


    Zitat

    ...Sein Motorrad war doppelt so laut wie gesetzlich erlaubt.

    ...Seit dem 1. Januar 2016 zugelassene Motorräder müssen einen maximalen Grenzwert von 77 Dezibel einhalten. Das bedeutet, dass der 78-jährige Münchner mit seinem Yamaha Chopper so laut wie ein Presslufthammer oder ein startendes Flugzeug war.

    Wenn das Bike nun doppelt so laut war wie erlaubt, dann müsste es ca. 87 dB gehabt haben... +10db entsprechen einer Verdoppelung der Lautstärke.... oder meinen die eine Verdoppelung der dB? ...also 154db? ^^


    Zitat

    Das Motorrad des 78-Jährigen war so laut wie ein Presslufthammer oder ein startendes Flugzeug.

    Bei einem Presslufthammer bzw. Düsenflugzeug liegen wir irgendwo bei 120-130dB....


    Weitere Passagen - ohne näher darauf einzugehen - wie

    Zitat

    Dort hat die Polizei nun einen Mann mit einer frisierten Maschine gestoppt.

    "runden" den Artikel ab... "frisiert" war der Chopper also auch noch... 8o


    Schön dass die Medien mit so reißerischen Artikeln auf den Zug "böse laute Motorradfahrer" aufspringen.... X(

    Hi zusammen,


    kommenden Samstag den 04.07. finden ja bundesweit diverse Demos gegen das Fahrverbot von Motorrädern an Wochenenden und Feiertagen statt.


    Ist evtl. irgendjemand aus dem Forum auch in München dabei? Wäre ganz cool evtl. hier den ein oder anderen auf der Demo zu treffen. 8)


    EDIT: Uhrzeit und Location hat sich geändert!

    Siehe MotorradDemo München – Änderungen im Ablauf


    Datum : Samstag, 04.07.2020 ab 09:45 Uhr 10:30 Uhr

    Ort : München, Theresienwiese (Zufahrt über Haupteingang Bavariaring) Mittlerer Ring


    Alle Infos zur Demo (Ablaufplan, Anfahrt etc.) gibts auf motorcycle.news



    Grüße,
    Gitsch

    Frag nach der Rechnung der 24000km Inspektion das ist ein dubioser Stempel. Versuch die Werkstatt rauszufinden und rufe da ggfls. an.

    ...dubios sieht der Stempel auf den ersten Blick schon aus... aber.... ich konnte Namen u. Tel. Nr. der Werkstatt lesen... ist wohl SB-Bikes aus Wuppertal.

    Evtl. wirklich da einfach mal anrufen....

    Apfels Siri kennt es auch nicht.

    Ich hatte es mit Shazaam versucht... erfolglos... :(

    Dein verlinktes Video zum Song verrät mir zwar jetzt den richtigen Titel, aber eine Suche nach nach dem Titel "set this hills on fire" war bis jetzt erfolglos... X/


    Zur IOM TT: Es gibt sehr viele sehr gute Videos auf YT... die bringen mich meist durch die Winterpause... :D

    Irgendwann wäre ich gerne mal selbst vor Ort... leider hat sich bis jetzt nicht die passende Gelegeheit ergeben. Ich will aber auch nicht "allein" da hinfahren... und von meinem Kumpels hat leider keiner Interesse... :(


    Grüße,
    Gitsch

    Dunloooop! :mein_held:


    Ja krass... danke! =):danke10:


    Ich hab immer irgendwie "...set this wheels on fire... " im Song verstanden... und nach dem auch gesucht... dabei heißt das "set this hills on fire..." :lol: ...mal mein Hörgerät neu justieren lassen... ^^


    EDIT: ...hmm... "The Nicene Creed" scheint mir jetzt aber nicht der Bandname zu sein... ;) ...trotzdem hilft mir dein Video bei den weiteren Recherchen.


    Grüße,
    Gitsch

    Das Video selbst gefällt mir persönlich wirklich gut:



    Was mir fast noch besser gefällt ist der Song 8) ...meine Frage: Kennt wer die Band bzw. den Songtitel? Ich finde es einfach nicht raus, von dem der Song ist, bzw. wie der Titel heißt... :(


    Kann mir von euch jemand helfen?



    Grüße,
    Gitsch

    Das HKS soll gut in Anwendung und seinen Eigenschaften sein.

    Gerade weil es keine Sau kennt, werde ich das mal testen.

    Das HKS Kettenspray kenne ich seit über 30 Jahren... 8) ...hatte ich früher auch benutzt und war sehr zufrieden.

    Schon seit längerer Zeit nutze ich - auch weil HKS jetzt nicht zu den preisgünstigsten gehört - "PDL - Profi Dry Lube".


    Zum HKS Erfinder Czech gibts übrigens auch einen Artikel in der BMW-Bravo: Motorrad-Verbesserer H. G. Czech

    Tja.... es kam wie es kommen musste... :cursing: ...auch hier in Deutschland fordert ein erster Politiker die Einführung der 95dB Grenze auf bestimmten Strecken... :tougue:


    Quelle 1: motorcycle.news by ugly

    Quelle 2: Homepage SPD Möhnesee


    Da nur Motorräder von bestimmten Strecken ausgenommen sind, die im Fahrzeugschein in der Rubrik U1(Standgeräusch) einen Wert über 95dB (A) eingetragen haben, sind nicht grundsätzlich alle Motorräder betroffen. Dadurch wird natürlich nicht verhindert, dass Maschinen die im Fahrzeugschein einen geringeren Wert als 95dB (A) stehen haben, auf Grund ihrer Fahrweise, nicht auch zu laut sein können. Es ist aber zumindest ein Beginn, dem Lärm durch Motorräder und Autos entgegen zu wirken. Unserer Meinung nach, hat es den praktischen Vorteil für die Ordnungshüter bereits bei der Durchsicht der Papiere tätig werden zu können, ohne das konkrete Messungen vor Ort durchgeführt werden müssen.

    Denen ist bewusst, dass es hier nicht zwingend die "lauten" erwischt... aber es ist halt einfach zu kontrollieren... :tougue: ...und es ist ein Beginn dem Lärm durch Motorräder und Autos entgegenzuwirken... ja klar... Motorradfahrverbot hilft gegen Autolärm ...ohne Worte... :tougue:

    Hi Harald,


    freut mich dass ich helfen konnte. Zu den Fahrverboten in Tirol gibts auch eigene Thread im Forum...


    Du hast ja in deinem Profil deinen Wohnort angegeben, hab mir das mal auf einer Landkarte angesehen... du kannst ja Weißenbach nur auf der B198 bzw. B199 verlassen...

    Fahrverbot gilt:

    - B 198 Lechtalstraße von Steeg (Landesgrenze Vorarlberg) bis Weißenbach am Lech

    - B 199 Tannheimerstraße von Weißenbach am Lech bis Schattwald (Staatsgrenze Deutschland)


    ..hmm... wenn ich das richtig interpretiere, kannst also "nur" noch über die B198 Richtung Höfen rausfahren... da haben sich die Tiroler mit dem Fahrverbot was ganz "tolles" einfallen lassen... :|



    Grüße,

    Gitsch

    13Nm lt. WHB


    ..... aber Chris, sag mal... ist das auf der rechten Seite auf dem Bild eine alte Pizza... ein UFO... ? 8o ...sowas hab ich ja noch nie gesehen... :lol:



    Grüße,

    Gitsch

    Mein Fazit zu den Aufnahmen:

    Obwohl ich versuche den Oberkörper soweit wie es geht hinein zu nehmen habe ich Probleme dabei eine gerade Wirbelsäule hinzubekommen, stattdessen hocke ich eher "wie ein Schluck Wasser in der Kurve" auf dem Mopped.

    Ich glaube, du müsstes versuchen den rechten Arm stärker zu beugen (siehe dein Dropbox Bild IMG_2222.PNG)... der Ellenbogen müsste mehr Richtung Kurveninnenseite zeigen... dadurch geht der Oberkörper nach "rechts unten"... Rücken müsste dann "gerader" werden...

    Mein Profilfoto zeigt eine ähnliche Armhaltung wie bei dir... ist bei mir aber auch z.T. einer körperlichen Behinderung geschuldet... 8o