"Hilfe, mein Ferrari ist zu langsam! "

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von Dirkman
    meine erste blade (1995) hatte im prospekt auch "nur" 126ps stehen, also weit weniger als die konkurrenz damals.
    aber ich will mich ja nicht beklagen......
    meine 57er hat die leistung die im prospekt stand..... :]
    deine 10er auch? =)



    Tatsächlich? Wieviel Geld hast du in die Tuning-Maßnahmen stecken müssen??

    Ich hab keine Ahnung, ob meine 10er die angegebene Leistung hat. Messungen an unterschiedlichen Prüfständen sind auch ohne Aussagekraft. Aber davon ausgehend, was in anderen Foren so geschrieben wird und wenn man die Diagramme in diversen Käseblättchen so betrachtet, könnte man zu der Annahme kommen, daß die 10er bis auf 3PS schon immer an die angegebenen Leistung hinkommt. Und damit kann ich leben.

    Achja........bzgl. deiner SC28.
    Das Verkaufsargument für dieses Model lag wohl eher im konkurrenzlos niedrigem Gewicht ( 50kg weniger als die anderen "Big Bikes" ). Da war die Leistung in erster Linie mal Nebensache.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chief ()

  • RE: "Hilfe, mein Ferrari ist zu langsam! "

    Original von RaineRRacing
    neulich erst gelesen....hat mich irgendwie an die diskussion " hilfe, meine sc57 hat nicht die angebene leistung" erinnert.





    sachen gibt's; er hätte wohl doch besser einen porsche kaufen sollen :lach:



    ......aber das wird doch nicht noch ein zusätzliches Problemzur SC 57, oder :?zeichen: ;)
    :D:schildgroete:.........den Letzten beißen die Hunde.........:laufband: :D
  • Original von HouseRR
    Der Vergleich mit nem vernünftigen Porsche hinkt ja wohl nen wenig und dann hätte er dieses Prob wohl nicht.

    Wenn ich mir natürlich nen sogenannten Hausfrauen- Porsche zulege, dann wird das nix mit den 300 Km/h.
    Wenn es aber um einen Preis von ca. 160.000 Euros geht, dann bekommt man schon was vernünftiges und rauche den 360 F1 in der Pfeife. :D

    Mal nen Vorschlag zm Wechsel der Marke, dann klappt es auch mit den Nachbar auf der Autobahn.
    Porsche! :respekt:



    moin,mein vorschlag ist besser als der scheiß porsche!!mobile.de/SIDVO05jvkA3TnIxtr0w…p=7&id=11111111169229232&

    der läuft schon mit den orginal 220ps über 280 ist halt nen guter alter audi gibt nichts besseres außer nen sport quattro oder der imsa gto mit 720 turbo ps aus 2,3 liter hubraum

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holsteiner83 ()

  • Original von Bl@der

    moin,mein vorschlag ist besser als der scheiß porsche!!

    der läuft schon mit den orginal 220ps über 280 ist halt nen guter alter audi


    ...in Deinen Träumen vielleicht....um echte 280 km/h zu fahren reichen
    220 PS niemals aus, mit 220 PS erreichst Du höchstwahrscheinlich nichtmal
    250 km/h. Für 280 km/h sind mindestens 300 PS nötig...
    Kopfjucken ist kein Zeichen für Hirnfunktion... :gruebel:
  • Original von Anderson
    Original von Bl@der

    moin,mein vorschlag ist besser als der scheiß porsche!!

    der läuft schon mit den orginal 220ps über 280 ist halt nen guter alter audi


    ...in Deinen Träumen vielleicht....um echte 280 km/h zu fahren reichen
    220 PS niemals aus, mit 220 PS erreichst Du höchstwahrscheinlich nichtmal
    250 km/h. Für 280 km/h sind mindestens 300 PS nötig...



    Wie war das noch mit der Formel ... zum Quadrat ... ? ;) :D :D


    PS: Anderson - er meint der Tacho zeigt 280 an ... ;) ;) ;)

    Motorradaufkleber

    procon-design
    info@procon-design.de
  • Original von WeHa
    Wie war das noch mit der Formel ... zum Quadrat ... ? ;) :D :D


    Quadrat für Luftwiderstand ja,

    Für die Leistung reicht Quadrat noch nicht, wenn man die Formel für die
    benötigte Leistung für eine bestimmte Geschwindigkeit aufstellt, sieht man,
    das der Luftwiderstand einen Faktor der dritten Potenz erzeugt:

    P = (FRoll + FLuft) × v
    = (Cr × m × g + A/2 × Cw × D × v²) × v
    = Cr × m × g × v + A/2 × Cw × D ×

    Das heißt, daß man z.B. für die doppelte Geschwindigkeit achtmal soviel
    Leistung benötigt.

    Original von WeHa
    PS: Anderson - er meint der Tacho zeigt 280 an ... ;) ;) ;)


    Tacho-Tuning gibts bei E-Bay :D :D :D
    Kopfjucken ist kein Zeichen für Hirnfunktion... :gruebel:
  • Mein BMW z.B. hat über 400 PS Motorleistung und an den Räder kommen noch gerade mal 347 PS an.
    Laut BC erreicht er eine Endgeschwindigkeit bei Quälmodus von 294 Km/h und der damalige originale Tacho von Schnitzer log mir irgendwas von 316 Km/h vor.
    So viel zu Tachowerten.

    Wenn ein Audi Quadro mit 220 PS die originalen 280 Km/h ankratzt, dann möchte ich nicht wissen, warum die Owner der neueren Generation dieser Fahrzeuge mit über 500 PS so "verhalten" fahren und nur bei so um die 300 Km/h rumdümpeln.

    Die Quadrotechnik ist wahrhaft ne feine Sache, aber der PS Verlust an den Antriebsträngen ist noch etwas höher , als an einem Normalantrieb!
    Grüsse,
    HouseRR!
  • Original von Fireblade 77
    Also ich finde es Geil das sich endlich mal jemand aufregt und dagegen vorgeht ! :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:


    ja genau, und schumi wird sich bestimmt auch bald in der sammelklage einhängen :lol:
    "Was nützt ein Tiger im Tank, wenn ein Esel am Lenker sitzt?" :elch:

    Liebe Grüsse Rainer Honda 1000
  • Original von Chief
    Original von Dirkman
    meine erste blade (1995) hatte im prospekt auch "nur" 126ps stehen, also weit weniger als die konkurrenz damals.
    aber ich will mich ja nicht beklagen......
    meine 57er hat die leistung die im prospekt stand..... :]
    deine 10er auch? =)



    Tatsächlich? Wieviel Geld hast du in die Tuning-Maßnahmen stecken müssen??

    Ich hab keine Ahnung, ob meine 10er die angegebene Leistung hat. Messungen an unterschiedlichen Prüfständen sind auch ohne Aussagekraft. Aber davon ausgehend, was in anderen Foren so geschrieben wird und wenn man die Diagramme in diversen Käseblättchen so betrachtet, könnte man zu der Annahme kommen, daß die 10er bis auf 3PS schon immer an die angegebenen Leistung hinkommt. Und damit kann ich leben.

    Achja........bzgl. deiner SC28.
    Das Verkaufsargument für dieses Model lag wohl eher im konkurrenzlos niedrigem Gewicht ( 50kg weniger als die anderen "Big Bikes" ). Da war die Leistung in erster Linie mal Nebensache.


    Hi @ all,

    auf dem Leistungsprüfstand waren es echte 293 km/h.
    Gruß