Wer von Euch im Süd-Schwaben Stammtisch kennt diese Maschine?

  • Grüße unbekannter Weise aus dem Schwarzwald,


    ich bin gerade auf der Suche nach einer SC57 und habe mir heute die folgende Maschine in Leutkirch (Allgäu) angesehen und wollte von Euch wissen, ob sie jemand kennt und etwas dazu sagen kann.
    Denn diverse Dinge erscheinen mir ominös, auch wenn Sie relativ gut dazustehen scheint.
    Gekauft in Deutschland, aber amerikanisches Dekor, trotzdem deutscher Brief?!? Spricht für´n Crash mit nachträglicher Verkleidungsreparatur.
    Zudem ist das Dekor an zwei Stellen nicht sauber aufgeklebt, bzw. hat sich gelöst...


    Vielleicht weiß von Euch jemand etwas und kann etwas über die Historie dieses Bikes erzählen... Rennstreckeneinsatz, Heizergerät?
    Evtl. ist auch der Vorbesitzer ein Forums-Mitglied???


    Danke Euch schonmal im Voraus für Euer Feedback - gerne auch per PN -


    Gruß Joe


    Hegau-Blader (ca. einem halben Jahr)




    Wer Andere in der Kurve brät hat meist ein Kurvenbratgerät... (-:

  • Ahh hier nochmal. Also hatte ich Recht es ist dieses Moped :) .


    Was sagt denn dein Bauchgefühl? So wie es sich anhört bist du nicht überzeugt von diesem Moped also Finger weg :motz: .


    Denke es ist keine originale deutsche Auslieferung also was hat dir der Verkäufer geantwortet als du ihn nach dem Grund für die Verkleidung gefragt hast?
    Wenn sie ihm besser gefallen hat (was ich jetzt nicht nachvollziehen kann =) ) muss ja die originale Verkleidung auch vorhanden sein?
    Sonst hat er sie halt einfach flach gelegt und dann kommt es darauf an ob der Rahmen was abbekommen hat.....


    Denke Unfallmoped / Italienimport würde auch den doch recht günstigen Preis erklären....

  • Hey Thomy,


    Danke für Deinen Post an dieser Stelle.


    Die Antwort in Bezug auf die Verkleidung war, dass er sie bereits so vom Vorbesitzer gekauft hatte.


    Ich bin mir inzwischen zu 75% sicher, dass es sich um ein Crash-Mopped handelt - auch wenn er zugesichert hatte, dass die Maschine 100% un- und umfallfrei wäre.


    Aktuell günstigste Maschine bei Mobile aus dem Bereich SC57 - habe sie mir mal bis Samstag reservieren lassen. Fahre dann nochmal hin und schau sie mir an, und mach
    auch eine Probefahrt, was ich gestern nicht konnte, da ich im Business-Dress unterwegs war. (-:


    Der Vorbesitzer war angeblich HONDA-Zweirad-Mechaniker und ist inzwischen mit seiner Werkstatt selbstständig, da die HONDA Niederlassung dichtgemacht hat.
    Er habe die Wartungen an der Maschine durchgeführt - Scheckheft und weitere Papiere konnte ich gestern nicht einsehen, da diese an einem anderen Ort deponiert
    waren und die Maschine bei seiner Oma steht.


    Na ich bin schon gespannt.


    Gruß


    Joe

    Wer Andere in der Kurve brät hat meist ein Kurvenbratgerät... (-: