Beiträge von dj748

    Sie war bis letzte saison regelmässig auf der rennstrecke unterwegs und es gab in all den jahren bie probleme😃

    Waeum soll mann etwas tauschen das keine probleme macht. leckt oder sonstiges

    hier wurden alle 500km öl ölfilter und bremsfüssikeit getauscht. gabel ist auch gemacht.

    also fit für die strasse. muss noch die scheinwerfer einstellen und die verkleidung wieder draufschrauben

    Einziges ? sind die abgaswerte. mal sehen was der tüv meint

    Super Männer. vielen dank für eure Hilfe. Meien Mutter hat gestern Abend in einer Dokumentenkiste die Papiere gefunden. keine ahnung wie die da gelandet waren. Sie sagt ich glaube....... Tja ordung ist das halbe leben. mal kucken was der tüg sagt?!?!

    Hallo, ich habe mich enschieden mein Renstrecken Motorrad zurück zu rüsten für die Strasse. Nun habe ich für die Spiegler Stahlfex leiitungen keine Tuüv Papiere mehr gefunden/aufgehoben. Hat jemand von euch noch sowas und könnte mir eine Kopie senden.

    Spiegler selbst hat nichts was älter als 18 jahre ist!

    Meine Blade ist Bj 93. und die Leitungen wurden so 1995 verbaut

    Vieleicht hat ja noch jemand etwas aus der zeit

    Vielen Dank

    Christian

    nochmals danke

    ich kucke jetz erst nach den teilen

    und rechne mal allws zusammen. und dann werde ich mit meinem bruder sehen was er damit vorhat. ich skebst habe eine sc28 als regenmaschiene im einsatz. seine bewege ich nur 1x im jahr damit sie halt bewegt wird bei im fehlt leider das geld sie zu fahren

    sein motor ist halt 30000km jünger.

    mal kucken was wir jetzt machen !?!?!

    vielen Dank. dann muss ich kucken ob ich mich über den Winter hier ran wage, oder zumindest alles selbst ausbaue und das getriebe dann machen lasse.

    VG

    christian

    Zuerst mal Dankeschön für die raschen antworten .

    Ja hier ist das alles noch original

    Vergaser müste ja dann aber in allen Gängen symthome machen.


    ja sie ist mal auf den Schalthebel gefallen

    zurzeit fahre ich sie in umkehrschhaltung.


    Das mit dem Getriebe klingt aber teuer

    der motor ist höchsten 12000km alt. ich bin erstbesitzer.

    Hi hatte gestern die RegenBlade im Einsatz auf der Rennstrecke

    Bei 5-6000 Touren kamm es immer im3 Gang zu einem Klack geräusch mit ein schlagartigen Ruck an beschleunigung

    das ganze im 3 Gang nochmal um die 8000 Touren

    Sonst lief sie reibungslos in allen anderen Gängen!

    ich hatte auch das Gefühl dass wenn mann zarter am Gasgriff zog , dass es dann auch nicht auftrat

    Hat jemand eine Idee oder selbstvscho sowas gehabt

    Hatte die cdi in Verdacht

    Danke für eure Hilfe

    christian

    sorry noch eine frage , womit oder wie fixiere ich wenn nötig den korb??


    bei meiner duc brauche ich genau hierfür ein spezial teil!


    danke für weitere aufklärung


    christian

    hallo


    da bei mir als nächstes einne kupplungs erneurung ansteht, stellt sich mir die farge ob ich das selbst machen soll??


    braucht man hierzu spezielles werkzeug um die kupplung auszubauen


    sollte mann den korb gleich mit erneuern , auch hierzu ist da was spezielles erfordelich undworan sieht mann ob der korb noch ok ist??


    danke für eure antworten


    christian

    hi wie von fire 35 angefragt


    so heute nach meinen turns in spa muss ich sagen owohl original beläge verwendet wurden packt die doch schon ganz ordentlich zu, ob mann das im strassenbetrieb auch festellen kann weiss ich nicht zu sagen, heute fand ich den druckpunkt auch genauer bzw es war klarer zu fühlen wo die bremse richtig ansetzt


    weiss nicht ob ich das so gut erlärt habe


    heute war aber auch erst einmal herantasten angesagt, nächtster termin isd ducati4you , da neme ich dann allerdings meine duc mit


    die blade kommt wieder paralel in mettet mitte mai in den einzatz dann kann ich auch direkter vergleichen, den der unterschied war schon wahnsinn (beide in orig. bremsanlagen)


    die duc bekommt aber auch noch diese saison die p34....(auch anker genannt) glaube ich so heisen die oder p30,...verbaut weiss nicht mehr so genau, aber zuerst fahre ich die bläge noch runter


    leider weiss ich nicht mehr ob es sc44 oder sc50 sind , hatte die im herbst in der bucht geschossen und nun erst verbaut


    stahlflex waren schon da und ich verwende die orig. bremspumpe , da wäre vieleicht noch mehr drin


    aber ichfahre sowieso nicht letzte rille nur zum spass und gewinnen will ich auch nicht nur schön konstant nach meinen möglichkeiten


    ich bremse immer zu früh un dann nicht konsequent genug, der fehler ist erkannt aber....


    nunja die saison fängt ja erst wieder an


    vg
    christian

    @ fire 35


    ich habe hier noch eine enlüftungs zange von louis rum liegen werde mal testen ob das ding was taugt sollte hierbei der bremshebel gezogen sein ???


    für heute nacht habe ich mal die gezogene bremshebel variante in versuch


    die zangen sind gebraucht , wenn alle stricke reissen versuche ich die original nochmal


    danke für die erste hilfe

    hallo


    habe eben meine bremsen pimpen wollen und die von der sc44 aud meine sc 28 draufgeschraubt passte alles plug and play :)


    nun baut sich aber kein druck mehr auf der pumpe auf?? ?(


    entlüften tue ich wie beim bremsbelag wechsel dh pumpen dedrückt halten ..schrube an der zange öffen ...schliessen pumpen... etc


    leider bekomme ich keinen druck drauf die brems füssigkeit kommt aber gelaufen..


    nun habe ich die belege zurück gedrückt und ie flüssigkeit steigt dann auch im behälter do dass ich davon augehe dass alle anschlüsse richtig montiert sind


    nun sitze ich hier 2 tagevor dem renn training ohne bremsen !!! :motz: :tougue:


    die original habe ich noch nicht versucht zurück zu montiet .. das wäre dann der letzte versuch!!!


    danke für tripps und anregungenen


    vg christian