Beiträge von domdom

    Die ganze Diskussion über Drehmomente ist eh wertlos, wenn man die Übersetzung des Bikes und die daraus resultierende Zugkraft am Hinterrad ausser acht lässt.
    Ne Supermoto mit schwachen 60NM hat durch ihre knallekurze Übersetzung halt ganz schnell im Landstrassenbereich genau so viel Druck am Hinterrad, wie ne Supersportkiste, die das vielfache an Leistung und Drehmoment hat, aber ihren Trumpf erst ab deutlich über 100km/h auspielen kann.
    Wenn man dann mal mit einer S1000RR/Fireblade in engerem Geläuf unterwegs ist, und die Supermoto hinter jeder Kurve ein paar Meter gut macht, ist das schon witzig.
    Mit der Speedy ist es ähnlich. Ziemlich kurz übersetzt (2.Gang Begrenzer bei unter 150km/h) und ab 3500 Umdrehungen liegen immer über 100NM an, da kommt man schon ziemlich gut aus engen Ecken weg, wo der drehzahlgierige Supersportler noch in süssen Träumen liegt. Natürlich dreht sich der Spieß dann ab 130km/h spätestens um, wenn der Supersportler und die Aerodynamik wach werden :D

    Tach die Herren!
    Auch wenn die Antwort reichlich spät kommt, wegen Umzug (viel zu tun, wochenlang kein Internet)...
    Wie siehts aus mit nem neuen Versuch im Februar?

    Der Martin hat absolut Recht...
    Wenn du die Pflegeprodukte und Schminke der Frau gegenrechnest, kannst du 10.000km im Jahr Moped fahren und hast doch noch weniger ausgegeben, also schaff besser die Frau ab. Die kostet mehr und nimmt auch sicher mehr Platz weg (Was das Weibsvolk so alles in Schränken einlagert, etc.) :D
    Also besser die Blade behalten und gelegentlich ausfahren

    @Blade62
    Die Frage ist: Wie war das Fahrwerk eingestellt, Reifendruck/-Zustand, etc.
    Als ich meine Speedy gekauft hab, hab ich auf dem Weg nach Hause auch gedacht, dass die Kiste ganz schön träge ist. Nachdem ich dann mal den Luftdruck korrigiert hab, wurds schon besser.
    Danach noch eben die Fahrwerkseinstellungen nachgesehen und dabei festgestellt, dass hinten die Feder 0,0 vorgespannt war, wodurch die Kiste sehr tief stand. Federvorspannung ordentlich eingestellt und siehe da, plötzlich fährt son Hobel ordentlich...
    Wäre das meine erste Fahrt auf einer Speed Triple gewesen, hätt ich genau so geurteilt wie du =O

    Was natürlich nicht vergessen werden sollte, ist die Übersetzung von Getriebe und Endantrieb...
    Supersportler haben ja mittlerweile durch die Bank weg nen ersten Gang, der bis jenseits der 150km/h geht, und dann kommen die anderen Gänge kurz hintereinander. Das macht gepaart mit dem "schwachen" Drehmoment in der unteren Hälfte des Drehzahlbandes einen eher schlechten Durchzug, wenn die Kurven wirklich eng sind...


    Ich hab die 2007er Speed Triple und bin zuletzt auf der Arbeit noch SC59/S1000RR/Panigale gefahren. Bei Landstrassentempo (also bis ca 150 :D ) und mittleren Drehzahlen wirken die drei ganz schön schmächtig im Gegensatz zu Speedy. Sobald natürlich die richtige Drehzahl anliegt, wendet sich das Blatt.
    Und da ändert auch der offene Luftfilter/Auspuff nicht viel dran(mehr Krach macht nur gefühlt schneller, Prüfstandsläufe zeigen aber ja meistens wenig positives). 50cm³ weniger, ein Zylinder mehr und kurzer Hub gepaart mit ner langen Übersetzung sind in Serpentinen halt nicht der Brüller.

    ...da muss ich ja mit meiner alten, untermotorisierten SC28 froh sein, dass ich überhaupt noch einen Traktor überholen kann... 8o

    Komm mit deiner SC28 mal zu uns in die Eifel und dann schaust du mal, wieviele von den Panigales; RSV4s, R1Ms, etc. dir im Weg rumstehen.
    >90% von den Jungs trauen sich gar nicht erst das Ding mal aufzureissen und noch viel weniger damit mal so richtig herzhaft um die Ecken zu ballern, nur wenn dann im Lügentempel (BikersRanch) geklönt wird, dann brauchen die Jungs die volle Leistung und natürlich strassenzugelassene Slicks :cursing:
    Einige sind trotz 180PS und mehr so langsam, dass ich sie mit meiner ollen Güllepumpe überholt hab, mit der ich aber von meinem persönlichen Limit weit genug weg bleibe (dürren Reifen, knautschigem Fahrwerk und Halbschalenhelm sei dank)... :D

    Klar ist der Pipo2CT übeholt, aber da der von Michelin zu einem Knallerpreis angeboten wird, verkauft er sich immer noch ohne Ende...


    Naja, der Supercorsa SP hält keine 2000km, wenn er artgerecht gescheucht wird (haben einige im Kundenkreis die den fahren), da hält die normale Sportreifenriege bei gleichem Fahrstil doch schon einiges länger...
    Natürlich hast du mit dem SP mehr Reserven auf dem Track, aber dafür kannst du mit den "normalen"Sportreifen auch unter 20°C mal in der Eifel richtig Spass haben, ohne vorher X Kilometer warmfahren zu müssen

    Dr. Fireblde:
    Die Idee ist ganz witzig, es kommt aber dann auf den netten Mitarbeiter an, ob du damit durchkommst, oder "jetzt erst recht" dran bist. Die ganze Geschichte liegt ja im Ermessensspielraum des Amtsschimmels...


    Itisnapanto:
    Das lohnt sich eigentlich nicht und wenn das rauskommt, dass du die Karre auf Mutti oder Vatti anmeldest, kann das bestimmt auch wieder zu Ärger führen...


    HondaMartin:
    Wenn du meinst, lieber nen Monat zu Fuss zu gehen, damit du später bei Petrus ohne Diskussionen durch die Pforte darfst, ist dir das natürlich freigestellt :D


    Muschelschubser:
    Er bezahlt ein paar €, bekommt ein Heftchen, da muss er eintragen:
    Wer ist von/bis Uhr, km-Stand von/bis gefahren.
    Wohin ist wurscht. Es geht sich nur darum, dass bei einem erneuten Verstoss der sich am 13.12. um 12:13Uhr ereignet der Fahrer direkt feststeht.
    Aber da es sein Spielauto ist, mit dem er nicht täglich fahren muss, ist das auch nicht sonderlich schlimm.

    Moin!
    Also ich selber nicht (dreimalaufHolzgeklopft...), aber ein Kumpel. Mit reichlich Überschuss im Auto.
    Hat das bei Geblitzt.de eingereicht, die haben das auf "Fahrer ist nicht eindeutig erkennbar" abgewehrt und auch nichts dafür haben wollen.
    Soweit so gut, aber das Strassenverkehrsamt hat ihn jetzt vor die Wahl gestellt, entweder den doch Verstoss zuzugeben und zu blechen, oder aber ihm ein Fahrtenbuch für sechs Monate aufzuerlegen, damit beim nächsten Mal der Fahrer identifiziert werden kann (was ne schöne Begründung, denn nach 6 Monaten und einem Tag, ist das wieder egal, wer fährt...)

    Jo, Ende September geht der richtig spassige Teil der Saison meistens zu Ende. Fallendes Laub ist bei uns so langsam ein Problem...

    Für einen Wechsel kann ich mich aber noch nichtso recht erwärmen.....das Profil sieht einfach noch zu gut aus.

    Lieber den Reifen wegschmeissen und 250€ für nen neuen Satz Schluppen ausgeben, als das neue Moped hinzuwerfen und schnell mal ein paar Tausender für Ersatzteile zu blechen, mal abgesehen von eventuellen Verletzungen durch nen Sturz...
    Versteh ich nicht, warum man soooo viel Kohle fürn 200PS Moped hinblättert und sich dann wegen den paar Kröten für vernünftige Reifen einscheisst?!
    Sorry für die direkte Wortwahl, aber ich hatte hier so ein paar jammernde Kunden stehen, die dank dem hervorragenden BT015 auf der SC59 viel Geld für Ersatzteile ausgeben durften. Nach dem Wechsel auf was ordentliches, war dann die späte Einsicht da, dass man den Wechsel vielleicht direkt hätte machen sollen. Wär billiger gewesen...

    Nim den M7RR, der funktioniert immer. Im nassen, im Trockenen, wenn es kalt ist und auch auf der Rennstrecke, da aber mit deutlich weniger Druck hinten. Beste Reifen den ich je gefahren bin.

    Kann ich nur zustimmen.
    Auf der Landstrasse noch nie Probleme mit gehabt, wenn mans wirklich doch mal übertreibt, kündigt er den Grenzbereich sehr sachte an.
    Die zwei Tage in Zolder bei 25° Aussentemperatur und Sonne hat er auf der Speed Triple gut überstanden (Ich bin mit 2:02:5min etwas zu langsam für die schnelle Gruppe :D )


    Der Michelin Power 3 hat auf vielen Mopeds ein recht kippeliges Verhalten bzw. vermittelt in tiefen Schräglagen nicht so ein unerschütterliches Gefühl und hat auch bei uns im Kundenkreis sehr wenig Freunde gefunden. Die meisten fahren davon genau einen Satz und wechseln dann entweder wieder zum alten PiPo oder zu nem anderen Hersteller.

    Anneau du Rhin
    1:18,122 Fetze
    1:18,410 Juergen82
    1:19,800 Kraftrad
    1:20,430 OdenwäldeRR
    1:23,252 elmi23



    Almeria
    1:49,832 Kraftrad



    Aragon
    2:04,520 Ecotec
    2:07,463 mseyssler
    2:10,802 dat Klingelchen



    Assen
    1:52,015 techam
    1:55,777 mseyssler
    2.00,0xx Angelo_01
    2.09.490 Bunsi
    2:10,xxx surfdiver
    2:10,039 lawyer



    Barcelona
    1:54,6xx John Doe



    Brünn
    2:08,370 Juergen82
    2:08,8xx Ecotec
    2:10,2xx John Doe
    2:11,666 Kurvenjäger
    2:12,1xx Andreascook
    2:13,329 OdenwäldeRR
    2:15,5xx G.A.C.O.
    2:16,749 mseyssler
    2:16,890 Björn
    2:18,187 wr_Freak
    2:20,567 schwing
    2:20,720 erixx
    2:25,1xx Tikkaaa
    2:24,357 Mr.Unknown#85
    2:28,2xx Ronners369



    Cartagena
    1:41:0xx John Doe
    1:41,2xx Andreascook
    1:42,973 kurvenjäger
    1:44,4xx G.A.C.O.



    Groß Dölln (kurzer Kurs bzw. Sektion A+B)
    1:19,82x Cheffkoch
    1:22,608 Tikkaaa
    1:22,985 Dermaddin
    1:25,391 Andreas84
    1:25,542 firedirk
    1:28,xxx Proffes
    1:37,805 Mr.Blade
    1:43,310 Heydu



    Groß Dölln (Mittlere Variante)
    1:48,62 Cheffkoch
    1:51,943 030batman
    1:56,009 Andreas84



    Groß Dölln (mit Kreisel)
    2:07,90x Cheffkoch
    2:16,237 Andreas84



    Hockenheim GP-Strecke
    1:47,220 Juergen82
    1:49,0xx John Doe
    1:50,009 Ecotec
    1:50,010 Muckel
    1:50,0xx Andreascook
    1:50,40x OdenwäldeRR
    1:51,262 Kurvenjäger
    1:51,xxx Olaf P.
    1:53,162 Fetze
    1:53,2xx Björn
    1:53,xxx Kraftrad
    1:54,701 r-racer86
    1.55,793 schlechter
    1:55,949 Angelo_01
    1:56,051 G.A.C.O.
    1:56,068 Obiwan-Jakobi
    1.56,609 mseyssler
    2:05,919 tricolor07
    2:07,799 Dragon84
    2:18,58x Blade54



    Hockenheim IDM-Strecke
    1:34,3xx John Doe
    1:34,963 Kurvenjäger
    1:35,905 Juergen82
    1:37,0xx G.A.C.O.
    1:38,819 OdenwäldeRR
    1:46,223 RB 63



    Hockenheim kleiner Kurs
    1:13,889 Fetze
    1:15,xxx Olaf P.



    Lausitzring
    1:47,4xx Ecotec
    1:48,2xx John Doe
    1:48,3xx Andreascook
    1:48,805 OdenwäldeRR
    1.51,538 schlechter
    1:51,8xx r-racer86
    1:53,3xx wr_freak
    1:55,025 Juergen82



    Ledenon
    1:32,xxx Bunani
    1:35,74x Cheffkoch



    Most
    1:41,7xx John Doe
    1:42,845 Kurvenjäger
    1:43,185 OdenwäldeRR
    1:43,610 Juergen82
    1:43,800 Muckel
    1:44,3xx Andreascook
    1:44,501 Cheffkoch
    1:45,0xx Ecotec
    1:46,710 Björn
    1:47,189 Olaf P.
    1:47,5xx G.A.C.O.
    1:48,200 Rudi
    1:48,300 mseyssler
    1:48,685 wr_freak
    1:49,800 schwing
    1:50,4xx Tikkaaa
    1:51,530 Mr.Unknown#85
    1:51,570 blowman



    Mugello
    2.04.2xx John Doe
    2:14,xxx mseyssler
    2:27,528 surfdiver



    Nürburgring GP-Strecke
    2:07,064 Juergen82
    2:09,4xx Andreascook
    2:11,xxx Ecotec
    2:17,563 dat Klingelchen
    2:19,xxx Molli SC33



    Oschersleben
    1:31,8xx John Doe
    1:32,288 Juergen82
    1:33,499 OdenwäldeRR
    1:33,7xx Andreascook
    1:33,9xx Ecotec
    1:34,191 Kurvenjäger
    1:34,747 Olaf P.
    1:36,477 Kraftrad
    1:36,496 G.A.C.O.
    1:37,155 Firedirk
    1:37,756 Dermaddin
    1:38,45X roadrunner1979
    1:37,985 Rudi
    1:38,7xx blowman
    1:40,800 Brendito
    1:40,819 techam
    1:40,996 wr_freak
    1:42,022 Kevbike
    1:42,970 Mr.Unknown#85
    1:43,345 Locke666
    1:44,065 MaRRc
    1:44,6... Ronners369
    1:46,350 Bunsi
    1:48,988 Cuxman
    1:49,xxx lawyer
    1:44,6... Ronners369
    1:48,xxx Patricksv1



    Pannoniaring
    2:04,823 Juergen82
    2:06,7xx Andreascook
    2:06,800 Cheffkoch
    2:07,983 Fetze
    2:08,700 wr_freak
    2:09,4xx bladeric
    2:09,740 Kurvenjäger
    2:11,550 Björn
    2:11,931 erixx
    2:13,220 John Doe
    2:14,150 schwing
    2:14,250 mseyssler
    2:22,1xx bladeric



    Sachsenring
    1:31,828 Kraftrad
    1:33,07x G.A.C.O.
    1:33,455 Cheffkoch
    1:35,62X roadrunner1979
    1:35,879 Björn
    1:36,295 OdenwäldeRR
    1:37,070 Kurvenjäger
    1:37,806 Olaf P.
    1:39,164 dat Klingelchen
    1:42,290 MaRRc
    1:48,206 Ronners369
    1:55,100 Blade54



    Slovakiaring
    2:14,978 OdenwäldeRR
    2:14,xxx John Doe
    2:15,121 kurvenjäger
    2:28,890 Mr.Unknown#85



    Spa
    2:40,107 OdenwäldeRR
    2:41,450 John Doe
    2:44,330 Björn
    2:46,88x Kurvenjäger
    2:47,051 mseyssler
    2:50,373 Angelo_01
    2:57,313 surfdiver



    Tor Poznan
    1:41,202 Cheffkoch



    Valencia
    1:46,332 kurvenjäger



    Zandvoort
    2:13,523 surfdiver



    Zolder
    1:49,800 Brendito
    2:04,250 domdom

    Das ist nichts unnormales!
    Haben ganz viele Mopeds, dass die Ladespannung bei 2000 höher ist als bei 5000Umdrehungen.
    Das einzig Wichtige ist:
    Die Ladespannung sollte immer noch höher sein, als die Ruhespannung der Batterie.
    Also:
    -Batteriespannung messen (Zündung aus) z.B. 12,8V
    -bei 2000 Umdrehungen 14,0V
    -bei 5000 Umdrehungen 13,5V


    Ist alles völlig ok!

    OK, also eingestellt wurde das Verfahren (noch) nicht.
    Gekostet hat es bis jetzt aber auch nichts.



    Ob und wenn ja, wie es weitergeht, werde ich aber hier nicht mehr schreiben.

    Das wär aber schade, wenn du das Ergebnis nicht mitteilst.


    Mich würds sehr interessieren, da die Geblitzt.de für den Fall der Fälle auch unter meinen Lesezeichen liegt...

    Passt nicht zum Wetter, aber das neue Dimmu Borgir Album ist draussen und einfach nur Hammer...




    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Naja, zu sowas gehören aber auch immer zwei.
    Einer der so ne windige Anzeige schaltet und einen, der so blöd ist, solch einen Schmu zu glauben und sein Geld irgendwohin zu überweisen, obwohl vorher unendlich viele Ungereimtheiten aufgetaucht sind...