heute ist´s passiert: SC57 wegen fehlender BE beschlagnahmt!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • heute ist´s passiert: SC57 wegen fehlender BE beschlagnahmt!!!

    DAS KANN DOCH ALLES NICHT SEIN!!!!!!!! :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

    ich habe heute eine schöne probefahrt mit meinem liebling gemacht. neue auspuffanlage (shark), neue led spiegelblinker (FAR), neue gilles.
    zum soundcheck habe ich die db-eater natürlich reusgenommen.

    ich bin also von hamburg über tonndorf richtig oldesloe gefahren. in trittau bekomme ich plötzlich eine kelle der bullen zu sehen. ALLGEMEINE FAHRZEUGKONTROLLE!!!!

    einer von diesen miesen bullen schaute sich gleich meine auspuffanlage an und meinte sofort, dass meine tour hier zu ende sei. das krad wäre wegen fehlender BE beschlagnahmt! sofort erzählte ich ihm, dass die verhäldnissmäßigkeit nicht gegeben ist, um eine beschlagnahmung zu rechtfertigen. darauf erzählt man mir, dass die bullen befehl von ganz oben bekommen hätte, in zukunft alle motorräder die keine legale auspuffanlage haben sofort zu beschlagnahmen; und wenn und aber!

    mein anwalt erzählt mir vorhin, dass ich da nichts machen kann. das alles wird mich jetzt ne richtige stange geld kosten, da ein gutachten von der staatsanwaltschaft wohl angefertigt wir. und das wird teuer.!!!!!!!

    das motorrad wird min. 2 monate in gewahrseim bleiben!!!!!


    soviel erstmal dazu.....

    später mehr

    jack_hh :evil:
    mens sana in corpore sano

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jack_hh ()

  • Original von ring-driver
    Sollte es da oben so sein, wie ist das dann wenn man das Dig vor Ort wiedre rein macht? Dann ist das Bike ja wieder Original mit BE?


    Das ist mal ne wichtige Frage!
    Lohnt es sich jetzt noch die Eater mitzuführen oder nicht?
    Gilt diese bescheuerte Regelung Landes- oder Bundesweit?
    Kennt sich hier wer aus mit der Rechtslage?

    @jack_hh Drück dir die Daumen, daß du glimpflich davon kommst. :perfekt2:
    Allzeit vollen Tank und geile Kurven... :respekt:

    Superbon
  • Auweia, da bin ich mal gespannt wie die Sache ausgeht . Finde die Aktion absolut nicht verhältnissmäßig :nono: . Wobei ich mir den erhobenen Zeigefinger nicht verkneifen kann und mich frage, warum manche ohne DB-Killer in der Gegend rumballern.
    Gewonnen hat, wessen Karre am Ende der Saison noch Heil ist! :sieg:
  • Original von MaHe74
    Wobei ich mir den erhobenen Zeigefinger nicht verkneifen kann und mich frage, warum manche ohne DB-Killer in der Gegend rumballern.


    Ganz einfach, weil der SHARK sich dann so geil BRUTAL anhört :D verstehen kann ich das schon... bin auch letzte Saison viel zu oft ohne Gefahren u. einer gross Fahrzeugkontrolle am Haus Schöppen (Essen) noch so eben weg gekommen. Die hätten das Krad sicherlich auch zu 100% Stillgelegt vor Ort. Ergo so machen daser schön Laut ist aber immer mit Killer drin und noch 100% Original ausschaut!!! Siehe halt "Shark Track 1000 kürzen"
  • ach ruhig Blut Jack...

    Denke da kann dir sicherlich geholfen werden von unserem Forumsanwalt...

    Kann mir auch nicht vorstellen egal welche Anweissungen die hatten mal eben das Fahrzeug zu Beschlagnahmen... Stillegen ok, Mängelkarte ok aber für zwei Mon. Beschlagnahme... halloooooo hast doch keine Bank damit Überfallen oder jemanden TOT Gefahren... nö nö ich denk das Stinkt zum Himmel u. da war wieder so ein Cop der meinte er müsste dir mal zeigen wie Dick seine Eier sind...
  • hi jack!

    DU BIST NICHT DER EINZIGE!!!! ein bekannter ist sein bike genau wegen sowas auch losgeworden. das war im januar. fehlender db-eater in seiner DRZ Supermoto. das war oben schleswig. ruck zuck war das ding auf´m abschlepper und in gewahrsam genommen worden.
    der anwalt hatte einen bösen brief an die staatsanwaltschaft und der richter geschrieben, hat aber alles nichts genutzt.
    zu dem erwähnten gutachten: liegt so bei 1000euro rum. hat der gutachter verdacht auf illegale leistungssteigerung am motor, wird die kiste KOMPLETT zerlegt. die zeiten wo die polizei angst hatte sich zuweit aus dem fenster zu lehnen sind vorbei. die bullen haben volle rückendeckung von der staatsanwaltschaft und den richtern. ich weiß das ganz genau, da ich ordnungshüter in der familie habe.

    Original von bsepositiv
    Wie ist eigentlich die Geschichte mit Deinem Kollegen aus dem Sportclub ausgegangen? Klick



    die geschichte kannte ich auch. er hat 9 Monate bewährungsstrafe wegen schwerer, fahrlässiger körperverletzung bekommen... und sitzt auf über 60000euro schulden aus rechtsansprüchen fest!!!


    greez

    Christian

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von christian73 ()

  • Original von Börni-X
    ich weiß das ganz genau, da ich ordnungshüter in der familie habe.


    Du armer! Von denen würd nicht mal einer in mein Zuhause freiwillig kommen :] :P


    is ok! sind (nur) zoll- und steuerfahnder. wissen aber durch ihre kollegen vom verkehr, was gerade so los ist.

    christian
  • oha... haben welche kennen gelernt im letzten Snowboardurlaub im Dezember... die sind bei der Drogenfahndung in Frankfurt und haben mal schön ausem Nähkästchen geplaudert... u. haben mich auch aufen laufenden gehalten was das Thema Moped u. SchuPo so angeht... war schon sehr interessant :P :D ;)
  • RE: heute ist´s passiert: SC57 wegen fehlender BE beschlagnahmt!!!

    Meine Saison hatte auch recht turbolent angefangen ( Fastunfall ), aber mit Dir möchte ich trotzdem nicht tauschen... =)
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch relativ glimpflich davon kommst. ;)