(Bitte nicht hassen) Heckunterverkleidung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • (Bitte nicht hassen) Heckunterverkleidung

    Da ich's selbst hasse wenn eine Frage X tausende male gestellt wird, habe ich erst die suche genutz aber leider nix gefunden...also ich suche eine Heckunterverkleidung. So wie die in der Art, die Wolfi selbst gemacht hat. Sprich schloss weg und wenn man von der Seite draufschauht sieht man kein Staufach mehr einfach nur'n schmales Heck. Gib's die auch zu kaufen oder muss man die selbst machen. Hab noch nie mit GFK&Co gearbeitet und trau mir das net ganz zu. ?(

    Schonmal danke....
  • RE: (Bitte nicht hassen) Heckunterverkleidung

    moin, also mit dem heck bin ich auch gerade dabei, und wat soll ich sagen wenn du mal bei schobnerdesign.de mal schaust und dich durch die palette von produkten klickst, dann kannst du die sitzbänke von der dortmunder messe begutachten...sind zwar mit 330 euronen teurer, aber richtig geil. keine fighterheck...sind auf der seite 2 bei den sitzbänken

    gruss marwin
    Das letzte Hemd hat keine Taschen
  • Hmm das Heck gefällt mir schon richtig gut mich sört nur dass man das Staufach von der Seite sieht und die Gepäckhacken...ich will das heck von der Seitenansicht "Cleaner"
    Mir ist gerad eingefallen dass Maxx36 sein Heck auch so hat (War mal so frei und hab mir das Bild geliehen)
  • Dann brauchst doch nur ne "normale" HUV verbauen, da schneidest es originale Heck ab und machst anstatt von dem, zB eins von Bodystyle(130€) oder Ricambi(30€) rein, ich selber hab die billigere Variante von Ricambi verbaut und bin sehr zufrieden damit. Mit ein wenig Nacharbeiten kriegst des richtig schön hin. Fotos kann ich nur leider keine reinstellen, da ich´s Motorrad nach nem Unfall komplett zerlegt hab... Dauert noch a weng bis da wieder alles fit is...
    "Vergießt Schweiß - aber kein Blut"...
  • Original von lunatic-poldi
    Hab mir auch das Teil von Ricambi geholt. Den Teil fürs Rücklicht abgeschnitten und den Teil, wo die Ausbuchtung ist auch raus. Danach alles mit GFK wieder dicht gemacht und Fertig!


    "Früher war ich unentschlossen - heute bin ich mir da nicht mehr so sicher!"