Jetzt Wechselprämie für die Fireblade sichern!

Ob „Das Maß der Dinge“ (Motorrad 18/2020), „beste Rundenzeit in Vallelunga“, „absolute Fahrbarkeit“, „erstklassiges Feedback, sagenhafte Stabilität“ (PS 09/2020), auf der Rennstrecke ist sie eine Macht.

Unsere aktuelle Fireblade.

Ab sofort bieten wir für unsere High-End-Supersportler Fireblade CBR1000RR-R Standard und SP, jeweils MJ 2020, eine Wechselprämie an.

Wer ab sofort bis zum 30. September 2021 sein altes Bike beim Händler in Zahlung gibt, und eine Honda Fireblade CBR 1000 RR-R Standard oder SP aus dem Modelljahr 2020 kauft, bekommt eine satte Wechselprämie1) von 1.500 Euro für die Fireblade CBR 1000 RR-R Standard oder 2.000 Euro für die Fireblade CBR 1000 RR-R SP gutgeschrieben.

Diese Aktion ist kombinierbar mit der 50/50-Finanzierung2). Ihr Honda Motorrad Vertragshändler berät Sie gerne und unterbreitet Ihnen ein individuelles Angebot.


--------

1) Prämie in Höhe von 1.500,– € (brutto) beim Kauf einer CBR1000RR-R (Modelljahr 2020) oder 2.000,– € (brutto) beim Kauf einer CBR1000RR-R SP (Modelljahr 2020) bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihrer Gebrauchten ab 125 cm3 mit einem Mindest-Restwert von 2.000,– € (brutto). Es gilt der DAT-Schwacke-Schätzwert. Bei allen teilnehmenden Händlern. Diese Aktion ist kombinierbar mit der 50/50-Finanzierung2.

2) Die 50/50-Finanzierung ist ein unverbindliches Finanzierungsangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222–226, 60314 Frankfurt am Main, auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland. 50/50-Finanzierungsbeispiel für eine CBR1000RR-R: UVP inkl. Überführung abzüglich Wechselprämie: 13.710,– €; 50 % Anzahlung: 6.855,– €; Gesamtkreditbetrag: 6.855,– €; effektiver Jahreszins: 0,00 %; Sollzins p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 0,00 %; Laufzeit: 24 Monate; Schlussrate: 6.855,– €. Danach Begleichung des Restbetrags oder Finanzierung der Restsumme oder Rückgabe des Fahrzeugs (gemäß Rückkaufbedingungen). Angebot gültig für Privatkunden bis auf Widerruf, Einzelheiten zum Angebot bei allen teilnehmenden Händlern.

Antworten 12

  • Schöne Aktion, die 1,5k hätte ich gerne mitgenommen......

  • Sind wahrscheinlich für die Harlekin Modelle eine kleine Entschädigung ;)

  • Die haben wohl noch zu viele von den 2020er Modellen ,und zusätzlich sind di jetzt mit den Rückrufen fertig und die alten Bikes müssen vom Hof,bevor die nächste Version zum Händler kommt.

  • Halt halt. Guckt euch mal die Preise im kleingedruckten genau an und die UVP. Wollt ihr dann immernoch die 1500 Euro Rabatt ? Es gibt auf dieser Welt garantiert nichts geschenckt. Ausser bei mir vielleicht.

    Haha 1
  • Ehrlich, ich lese das Kleingedruckte garnicht weil ich mir sowas eh nie neu kaufen würde :D

    Gefällt mir 2
  • Halt halt. Guckt euch mal die Preise im kleingedruckten genau an und die UVP. Wollt ihr dann immernoch die 1500 Euro Rabatt ? Es gibt auf dieser Welt garantiert nichts geschenckt. Ausser bei mir vielleicht.

    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch oder blicks grade nicht.

  • Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch oder blicks grade nicht.

    Rein aus meiner Erinnerung, da ich die Artikel gerade nicht oeffnen kann.

    Unter Artikel ist der volle Text zum Angebot. Da steht eine ziemlich hohe UVP die fuer eine 50/50 Finanzierung zu Grunde gelegt wird, weiss aber nicht ob das immer gilt. Jedenfalls ist die UVP von Honda kein Schnaeppchen falls diese nicht verhandelbar ist.

  • Diese Wechselprämie gilt ja ausdrücklich für das 2020er Modell.

    Wie ist denn der Kennbuchstabe in der VIN für das Modelljahr 2021?

    Bei einem Rückruf wurde z.B. für 2020 diese VIN angegeben:

    JH2SC821*MK000092

    Steht da nun das "M" oder das "K" für das Jahr 2020?

  • Die bessere Frage wäre: Hat Modelljahr 2021 irgendwelche Änderungen / Verbesserungen?

  • Nun, dieses Thema wäre aber mit Sicherheit einen eigenen Fred wert.

  • Diskutieren Sie mit! 2 weitere Antworten