VFR Fahrer meets Fireblade

  • Hallo alle,


    Bin durch Zufall an eine Blade SC44 gekommen.

    Kollege hat sie ewig in der Werkstatt stehen lassen, 8Jahre um genau zu sein, zieht jetzt weg und kann sie nicht mitnehmen.

    Also hat er sie mir für kleines Geld verkauft.


    Das ich nach den 8 Jahren erst mal alle Flüssigkeiten tausche ist klar, Tank ist auch schon beim aufarbeiten.


    Nach etwas lesen im Forum hab ich auch schon gedacht mir gleich mal einen Benzindruckregler zu besorgen. Weiß nicht ob der nach der langen Standzeit was hat.

    Lima Regler scheint ja wie bei der VFR auch ein Problem zu sein.

    Hat da jemand schon Erfahrung ob da auch ein SH847aa funktioniert. Soll ja auf Grund seines Wirkungsprinzips die Lima entlasten.


    So, noch etwas zu mir. Fahre seit 30 Jahren Honda, allerdings VFR von Bj. 90 bis 2001, also die mit den Zahnradgetriebenen Nockenwellen. Schraube und baue diese auch komplett neu auf.

    Hab aktuell 3 Stück angemeldet, jetzt kommt die Blade dazu.

    Bin gerade am aufbauen einer VFR als Naked Bike, und einer VFR als Motogp Replica.

    Bin in Südhessen Zuhause, in der Heimatstadt von Sebastian Vettel.


    Gruß

    Michael

  • Willkommen im Forum und viel Spaß mit der SC44. Den Benzindruckregler kannst du von mir für einen guten Kurs bekommen.


    Gruß

    Methusalem

  • Willkommen hier und Grüße aus der Nachbarschaft, auch wenn anderes Bundesland :)


    Lima-Regler ist kein Problem bei der SC44, eher die Lima (Stator) oder die Lima-Regler Stecker/Buchsen-Verbindung.

  • Hallo,

    Bist ja wirklich um die Ecke.


    Dass der stator wegbrutzelt hängt auch teilweise am Regler.

    Wenn der Regler zu viel ungenutzte Energie zur Lima zurück schickt werden die steckerverbindungen und die Lima natürlich wärmer als sie sollten.

    Deshalb der andere Regler, der schaltet den Strom weg, ohne den zurück zu schicken. Hält die Lima kühler.

    Selbes Problem besteht bei der Vfr800 auch.


    Gruß Michael