MPP einfach super

  • ...also ich denke mit 2.5 und 2.9 liegt man immer richtig - wer verändert schon regelmässig den Reifendruck von 1Mann auf 2Mannbetrieb - die Wenigsten, oder?!

  • Ich fahr so gut wie immer allein,deswegen 2,3 und 2,5 landstrasse eben!

    Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

    Übrigens, falls du das lesen kannst...habe ich dich nicht geblockt ;) :fadenkreuz:

  • Na Prima bin ich ja froh, hab mir den MPP heute bestellt! Bei mir war der BT015 als Serienbereifung drauf!Hab meine Blade erst 4 Wochen (1800km) und der ist platt :tougue:! Hoffe in Sachen Haltbarkeit ist der MPP bißchen besser!!?? Es gab ja schon Beiträge in denen man es geschafft hat 10000km zu fahren, ein Rätsel für mich!:gruebel:


    Gruß Achim

  • Zitat

    Original von FalloutBoy
    Na Prima bin ich ja froh, hab mir den MPP heute bestellt! Bei mir war der BT015 als Serienbereifung drauf!Hab meine Blade erst 4 Wochen (1800km) und der ist platt :tougue:! Hoffe in Sachen Haltbarkeit ist der MPP bißchen besser!!?? Es gab ja schon Beiträge in denen man es geschafft hat 10000km zu fahren, ein Rätsel für mich!:gruebel:


    Gruß Achim


    :gruebel:...1800Km...den hätte ich reklamiert. :D


    ...oder bist du ein Geradeausvollgasjunkie?? ;)...dann wirst du mit dem MPP auch nicht länger Spass haben... :D

    Gruss Peter


    " Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. "
    Winston Churchill
    30.11.1874 - 24.01.1965
    brit. Politiker und Nobelpreisträger

  • Ich hatte, nach einem moppedfreien Urlaub, nur noch 2,3/2,5 auf den MPP.
    Das ist ja sowas von schlecht gewesen! Fühlte sich schwammig an, will
    meinen, schlechtes Feedback vorn wie hinten.
    Mit 2,5/2,9 bin ich am besten beraten.


    Letzten Dienstag, beim 24-tausender Service, habe ich mal wieder komplett
    neu bereifen müssen. Unglaublich, wieviel besser es sich mit neuen Pellen
    fährt, als wenn die schon nahe dem Ende sind!

    Wer sich von einem meiner Beiträge angenervt fühlt, darf sich ein Smiley aussuchen und alles wird wieder gut: (-: ;) :P ;( :D :streichel: :dumdiedum: :gruebel: :yeh: :cool3: 8)

  • Zitat

    Original von PeteRR1000


    :gruebel:...1800Km...den hätte ich reklamiert. :D


    ...oder bist du ein Geradeausvollgasjunkie?? ;)...dann wirst du mit dem MPP auch nicht länger Spass haben... :D


    wenn man die "einfahrzeit" bei einem neuen moped bedenkt ... sind 1800 km garkeine schlechte leistung ;)
    oder gibts die bei der 2006er nicht mehr ... bin da nicht auf dem laufenden :gruebel:

  • Hmm
    bei 1800 km hast du das Mopped betimmt auch richtig eingefahren...
    Wenn du den BT015 so schnell vernichtest dann mal viel Spaß mit dem MPP.
    :respekt:

    :perfekt3: Habe meinen Geburtstag vom Winter in den Sommer verlegt :perfekt3:
    ........:flüster:Ich leide an Brak’lul und fühl mich trotzdem gut.:flüster:
    ..........................Juppheidi................Jörghaider.............

  • Motogünni
    Klar die ersten 200km nur bis 7000 dann langsam steigern!
    PeteRR1000
    Nein kein Geradeausvollgasjunkie!
    Mr.Eizo
    Jop GUT EINGEFAHREN!


    Also ehrlich so wild hab ich die gar nicht rangenommen! Hab die noch bis 2000km drauf gelassen und auf dem Hegau ganz geplätet! Hatte auf meinem alten Moped den BT010 der hat 1500km länger gehalten! War aber klar, musste ich mir von meinen Kollegen auch schon anhören!
    Egal, ich hoffe auf den MPP.


    Gruß Achim


    P.S Beim Burni machte sich der BT015 aber echt gut!