Jawohl wieder mal eine Oelfrage.......lach

  • Moin Jungs,


    habe die ersten 400klm mit meiner kleinen Hexe Benelli125 hart erarbeitet :D bei 500klm soll dat Oel gewechselt werden. Ok die kleene dreht über 9000u/min wenn es denn sein muss, daher meine Frage zum Oel.Nein es geht mir nicht um die paar Euros mehr für Vollsynth.aber schon eher zu der Anforderrung des Herstellers 10 W40


    10W 40 gibt es von 2,80 Euro für einen Liter bis 10 Euro.... Nunja als Zweiventieler luftgekühlt kein Hochleistungstriebwerk aber 8-9000U/Min nicht gerade wenig. Die Anforderungen Von Jaso Und APi erfüllt auch das Billig Oel, zumal bei 1500 klkm schon wieder diesmal mit Filter das Oel gewechselt werden sollte/muss.


    Vor vielen jahren haben wir eine Yamaha 125 mit vollsynth Oel befeuert und es wieder auf normale Plörre umrüsten müssen, das Moped hat einfach nicht mehr unter Vollast seine volle Leistung abgegeben, nur noch 75 Klm am Berg, gleicher Tag( eine Stunde Später), gleiche Wetterbedingungen usw. sofort wieder auf ein normales Oel gewechselt und die Kiste lief diesesmal wieder Ihre über 80 Sachen den Berg hoch. Erklären konnte ich mir das nicht wirklich, aber bitte wenns Schee macht. ;)
    Dachte erst mit dem teueren Oel tu ich dem Moped etwas gutes an, war wohl nicht so......


    Tja .....Halbsynthese für 2,80 Euro oder Castrol Vollsynth für 10 Euro ist hier die Frage... Nochmal das billige Oel Mannol erfüllt die Anforderungen, von daher....


    Gruss

  • Fahr doch das billigere Öl. Wenns die Vorgaben erfüllt ist es doch in Ordnung, vor allem wenns eh bald wieder rauskommt. Ausserdem verträgt die Vollsynthetiksuppe nicht jede Kupplung.

  • Ich würde auch zu dem billigeren Öl greifen, wenn es die Anforderungen erfüllt - Schaden oder unbedingt spürbar schlechter wird es dadurch nicht sein. Wenn es in 1000km eh schon wieder rauskommt... Ansonsten würde ich es (wenn du die 1000km bis zu Saisonende, -falls du nur Saisonfahrer bist- zum Saison Beginn wechseln und dann hast du deine Ruhe und kannst mit gutem Gewissen fahren ;-) Tja, und falls du merkst das Billigöl sollte unerwartet nichts taugen, dann raus damit.. Immer schön auf Farbe, Geruch und stand achten