Beiträge von mister_funk

    Das ja so nicht korrekt... seit jetzt Jahren wird die WSBK und auch die GP kostenfrei empfangbar auf ServusTV übertragen.


    Leider nicht die SSP600, die gibts tatsächlich nur im Live-Stream (nichtmal nachträglich in der Mediathek)... und Eurosport hatte zuletzt auch wenig Ambitionen das zu übertragen. Eigentlich sehr schade denn es ist die einzige Rennserie mit zwei deutschen Fahrern momentan.


    Als passionierter 600er Fahrer auf der Renne würde ich so eine neue Maschine allerdings sehr begrüßen und mal wieder etwas Konkurrenz in den R6 Einheitsbrei zu bringen (abgesehen von ein paar einsamen ZX6R (ich) und alten Daytona’s.

    Ich habe nach 2 Jahren mein TomTom abgegeben und durch ein altes Samsung S3 mit Calimoto ersetzt. Einen kompletten Dolomitenurlaub super mit gefahren, geile Strecken kennengelernt und nicht eine Fehlfunktion gehabt. Kann ich nur empfehlen.


    War allerdings auf der Gabelbrücke montiert und mit Strom versorgt.

    Hmm also bei mir zeigt er keine Werbung auf android... ich hab damals noch die Karten gekauft bevor es das Abomodell gab. Die Routenplanung am Rechner mit der Synchronisation aufs Handy ist halt richtig gut.


    Datenschutztechnisch ist das allerdings bedenklich was die Jungs da machen. Es wird halt alles was das Handy so auswerten kann aufgezeichnet. Beispiel Schräglage, war plötzlich als Feature da und auch in allen vorher gefahrenen Touren verfügbar. So könnten etwaige Rechtsverstösse (die hier natürlich niemand jemals begehen würde) dokumentiert werden.

    Finde ich auch, da passt nix darunter.


    Dann noch zwölf € pro Monat und 90€ für die Kartusche. Da Sahnen die aber ganz schön ala Druckerpatrone ab.


    Was spricht denn gegen die einfachen Systeme mit Abrissleine?

    Neid, neid, neid...


    Zweitwohnsitz wäre auch nen Knaller. Oder direkt den Wohnsitz verlegen.. aber ohne Italienisch wird das wohl nix und wirtschaftlich sind die in den Bergen ja auch nicht sooo stark aufgestellt.


    Naja, dann muss ich wohl bis August warten und mich mit 14 Tagen zufrieden geben. :love:

    Ja, da hat der Marco recht, drauf achten, dass gerade bei den 08er Modellen (Achtung nicht mit EZ verwechseln ;)) die Rückrufaktion verzeichnet ist, nach Erfahrungen bzgl. Ölverbrauch fragen und selber nach jeder (!!!) Tour prüfen. 0,5-1L pro 1000km darf man da als normal ansehen inkl verrustem Auspuff. Wenn man sich dem bewusst ist und vorher mit sich selbst geklärt hat dass man damit leben kann, erhält man eines der besten Moppeds am Markt und hat durch die "leichten" Kolbenringe noch weniger Verlustleistung (Innermotorische Reibung) als bei den neueren Modellen ;):P

    Dann würde ich das Spiel auf Zylinder 1-2-4 auch korrigieren , ist doch logisch , wenn das Teil schon offen ist . Wie von Michael richtig geschrieben , Blattlehre eben auch mal in 0,12 , 0,14 , 0,16 usw. besorgen, dann kannst du genau ausmessen und entsprechendes Shim verbauen.

    Naja zwischen offen zum kontrollieren und Nockenwellen rein und raus liegen noch ein paar Stunden, aber wenn ne 15er schon nicht passt, ist’s ja eh min an der unteren Grenze. Von daher musst du wohl durchs Tal der Tränen!!!


    Wie sieht’s auf der Auslassseite aus?

    Scheinbar wollen sie das 18ner modell schnell los werden. Sie bieten 2000 euro Wechselpraemie an fuer Kauf des alten Modells.

    Ist ja auf den Listenpreis... also eigentlich der totale Witz. Wenn man mal guckt wofür man ein nagelneues 17/18er Modell bekommt. Die sind so günstig geworden weil sie sich eh schon nicht verkaufen.



    PS: FrankT hat’s ja gerade schon geschrieben...

    Ich hab ja, wenn man etwas zwischen den Zeilen liest auch nicht wirklich dazu geraten eines zu montieren.


    Kettenrad jede Saison tauschen in für den nicht schrauberaffinen Tourenfahrer sicherlich nicht das richtige. Aber da ist das Gewicht auch egal.


    Und ich find von der Optik nen schlichtes Schwarzes Kettenblatt (und die sind dann aus stahl) immernoch am hübschesten.


    Meine persönliche Wahl:
    - auf der Straßenblade (530er VX Kette mit Stahlblatt)
    - auf der Renne (520er und Alu, in vollem Bewusstsein dass das jedes Jahr komplett und das Kettenblatt manchmal sogar innerhalb der Saison nochmal neu muss)

    Edit: Macht ein Stealth Kettenrad Sinn?

    soll die Leichtigkeit eines Alurades mit der Haltbarkeit eines Stahlrads verbinden. Wenn du also deine Aluräder kaputt fährst, bevor die Kette hin ist und du ein super leichtes Rad brauchst, weil das Quäntchen Leistung es so richtig bringt, dann ja :whistling:
    Oder weil es „besser“ aussieht ;)