Beiträge von rocket

    Ich weiß nicht, manchmal denke ich so, der ganze Flügel Rödel hätte gleich verboten werden sollen.
    Bin mal gespannt ob Ducati noch etwas gegen Honda unternimmt. Aber die Honda Flügel sehen schon ein wenig sonderbar aus.
    So, noch 2 x schlafen, dann geht das nächste Rennwochenende los. Mal schauen was es uns beschert.

    Ich glaube nicht, dass Christoph seine Bemerkung sich auf das Aufpolstern bezog :-)

    Was ist daran nicht zu verstehen einen neuen Helm mit neuen Polstern beim Händler anpassen zu lassen und einen „alten“ Helm aufzupolstern der eh nur noch als Reserve im Schrank liegt falls am anderen Helm mal was ist.

    Was verstehst nicht? Helm 2 Jahre genutz, Polster hatte sich ein wenig gesetzt, so hat der Helm nicht mehr so straff gesessen wie ich das wollte. Da eh ein Neukaufen anstand und der alte Helm immer noch als Reserve bleibt, hab ich halt die Wangenpolster mit einer dünnen Lage Schaumgummi aufgepolstert.

    Natürlich gibt es die auch bei Arai, ich meine in 3 Größen in 5mm Stufung und bei 20mm beginnend.
    Ich würde da auch nicht drann herum schnippeln. Es ist einfacher verschiedene zu probieren bis man das richtige hat.
    Was ich schon gemacht habe, Wangenpolster aufgepolstert nachdem sie sich gesetzt hatten.

    FQ die Überraschung schlecht hin, alter Verwalter hat der einen Speed.
    Die Suzukis haben mich auch überrascht vor allem der Mir.
    HONDA scheint ja etwas gefunden zu haben, MM war auf der Geraden sauschnell, hab ich so nicht erwartet.
    Der alte Mann war im Rennen wieder gut drauf, schade das er die Trainings verkackt hat. Das mit den Trainings wird der auf seine alten Tage vermutlich auch nicht mehr lernen


    Nächste Woche geht es schon weiter, die Pause vom ersten zum zweiten Rennen war früher deutlich länger, mir soll’s recht sein.



    Ich hab mir das DAZN Abo gegönnt, ich hoffe die werden in Zukunft auch noch die anderen Trainings zeigen. Aber wie auch immer, mir taugt es mehr als ServusTV. Die machen aus der Moto GP ne Kirmesveranstalltung. Nee das brauch ich nicht,ist mir zu anstrengend das ewige Gelaber ich will nur Moppedrennen sehen. Hab mir das am Sonntag von 15:00Uhr bis zur ersten Werbung angetan, dann hat endlich DAZN mit der Übertragung angefangen. Der Mielke war sogar recht erträglich, naja der wird auchnälter und ruhiger

    So, es ist passiert.
    Das Bike und die Kombis sind verkauft.
    Aber ich hab mir wieder einen 125er Roller gekauft, neuer HONDA PCX, mit dem kämpfe ich mich durch den Münchner Stau.
    Jetzt freue ich mich auf die Segel- und MTB Saison. Wenn es doch nur endlich Frühling wird.

    Hallo Gemeinde,


    es ist soweit, ich hab nie gedacht das es passiert, ich höre mit dem Moped fahren auf.
    Mit 11 Jahren saß isch das erste mal auf einem Bike und ab da wollte ich nix andres als Mopped fahren.
    Nun bin ich 57 Jahre alt, bin ein paar 100000 km auf zig Moppeds gefahren, hab viel gesehen, viel Spaß gehabt, tolle Leute kennen gelernt, ein paar kleinere Crashs gehabt aber alles weitestgehend unbeschadet überstanden. War eine geile Zeit, aber sie ist nun vorbei.
    Ich hab mir die Entscheidung nicht leicht gemacht und es war ein Prozeß der über Jahre ging.
    Die Dicke bekommt in den nächsten Wochen ihre letzte Wartung von mir, die Kombis und Helme werden nochmal gereinigt und gepflegt, dann steht alles zum Verkauf, dieser Lebensabschnitt ist dann endgültig für mich abgeschlossen.
    Ich freue mich nun auf neue Dinge in meinem Leben. Werde noch öfter mit meinen Rädern fahren, noch öfter Mehrtages MTB Touren machen und ganz viel Segeln gehen.


    Aus dem Forum werde ich mich zum Jahresende zurück ziehen und mich abmelden.
    War viele Jahre eine tolle Zeit hier im Forum.


    Machts gut Jungs, Euch allen immer eine unfallfreie Fahrt.
    Habt vielen Dank für die tolle Zeit.


    Gruss Gerhard

    Und weil sich so eine VTR 1000 SP 2 so geil fährt und irgendwie so anders als bspw. eine Blade oder eine GSX-R, fährt die Dame des Hauses nun auch so ein Ding....

    Kluge Dame


    Die Honda V2 sind schon geil. Tolle Motoren die auch mit ein paar kleinen Änderungen richtig Dampf haben. Der Tom Danner ist für V2 Hondas die beste Adresse, keiner kennt sich besser aus.

    Was der TÜV sagt ist doch egal, das Mopped muss der StVZO entsprechen.
    Das die Mühle der StVZO entspricht dafür ist der Halter und auch der Fahrer verantwortlich und sonst niemand.


    Zitat. http://www.rechtslexikon.net/d…herheit-des-fahrzeugs.htm
    Für den verkehrssicheren Zustand des Fahrzeugs sind grundsätzlich der Halter und der Fahrer verantwortlich. Diese Verantwortung wird ihnen auch nicht durch die amtliche Überprüfung des Fahrzeugs abgenommen.


    Bedeutet auch, ein vom TÜV abgenommenes Mopped und von ihm begutachtete und abgenommene Änderungen bleiben illegal wenn sie nicht nach StVZO zulässig sind. Der Prüfer macht sich strafbar mit so einem Gutachten und der Fahrer fährt unter Umständen mit der Bahn nach Hause wenn ein anderer das beanstandet.
    Man ist also mit einem TÜV Zettel auch nicht immer auf der sicheren Seite.

    Der Bradl hat schon am ersten Renn WE gekotzt.
    Damals ist man mich hier noch angegangen weil ich mich doch erdreistete zu sagen das man seinem Arbeitgeber nicht so ans Bein pinkelt.
    Der Nicky hat recht lange die Füsse still gehalten. Es sollte mich nicht wundern wenn der Nicky nicht bald von Honda die Schn..ze voll hat und sich ein anderes Mopped sucht.

    Gut, die Hälfte der BMW gehen zu dem Event und wird danach günstig verkauft.
    Aber wieviele sind denn nun bei Honda auf die Händler zugelassen?
    Bevor von einem Hit gesprochen wird sollten erstmal die wirklichen Verkaufszahlen , bzw. alles was nicht auf Händler oder ähnliches zugelassen wurde, geklärt werden.

    Die Vorführer machen die Statistiken hübsch, sagen aber nichts über die wirklichen Verkaufszahlen aus.
    Aber das ist bei allen Marken so.
    Ich halte mich lieber an das was ich auf der Strasse sehe.
    Ich seh immer mehr BMW's. War letztens mal wieder auf dem Kesselberg, wer einen Exoten fahren will,nimmt ne Blade. Deutlich mehr als die Hälfte ist inzwischen mit Propeller.