ESD/Krümmerumbau

  • HI,
    ich hab mich endlich mal dran gemacht das dicke Heck der SC28 etwas schlanker zu machen. Jetzt, mit schmalem Heck, sieht der Auspuff aber noch hässlicher aus als vorher. Auf der Suche nach was neuem hab ich diverse Umbauten gesehen, bei denen der ESD direkt unter der Fussrasten oder sogar noch weiter vorn beginnt. Hat jemand so einen Umbau und kann was zum Thema Schräglage sagen? Habt ihr das Auspuffrohr umverlegt oder einfach nur abgeschnitten und nen slip on drauf? Hat jemand den Hurric Pro 2 dran? Ich würde da gern mal ein Bild sehen.


    Danke

  • Es geht das Gerücht, um das es Leistung kostet den Krümmer soweit zu kürzen damit der Topf unter die Rasten passt!
    Evtl. hat da jemand Erfahrungen der es gemacht hat!
    Ich fahr einen kurzen Hurric Supersport der nur steiler steht.

    Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden zu langsam!!!

  • Leistung hat die alte Dame eh nicht viel. Mit den modernen bike kann sie nicht mithalten. Paar PS weniger fallen da nicht ins Gewicht.

  • Ich hab eine Lösung gefunden. Ich hab mir eine Black-Widow Edelstahl Anlage mit dem MIVV Doublegun ran gebaut. Das sollte die Schräglage nicht beeinflussen.

  • servus!
    bin auch gerade dabei meine blade umzubauen und suche nach einer adäquaten lösung für die auspuffthematik. von der optik her sieht das nach meinem geschmack schon mega aus.
    könnte mir aber vorstellen, das die blade so mega laut ist, ist das so?

  • servus!
    bin auch gerade dabei meine blade umzubauen und suche nach einer adäquaten lösung für die auspuffthematik. von der optik her sieht das nach meinem geschmack schon mega aus.
    könnte mir aber vorstellen, das die blade so mega laut ist, ist das so?

    Dir ist aber schon bewusst, das du dann einer von denen bist, die das Land in Aufruhr bringen, also einer, über den sich die Menschheit in unserem Land aufregt ?

    Schau dir die Hocker mal genauer an, an denen diese Anlagen gefahren werden dürfen, da fehlt noch ein recht ordentliches Bauteil, das Endstück ist halt nur das Ende, der Vorschalldämpfer ist Voraussetzung für diese Dinger.

    Auch das ist möglich, halt nur nicht mit der originalen Schwinge dran, da hast du dann keinen Platz für einen Vorschalldämpfer.

  • deswegen hatte ich ja explizit nach der lautstärke gefragt. da mir schon bewusst ist, dass die leeren krümmerrohre + esd allein wohl nicht viel dämpfung bringen werden. habe keinen bock drauf nur mit ohrenstöpsel zu fahren. außerdem will ich das auch alles abnehmen lassen, da ich kein bock auf stress mit der rennleitung hab.
    hätte ja sein können, kringel hat sich da noch was einfallen lassen (siebrohre im zwischenstück vom krümmer oder ähnliches).

    vorrausgesetzt es wäre ne einarmschwinge verbaut, welchen vorschalldämpfer könnte man denn einsetzen?

    könnte man nicht auch n sammler mit zwei drei prallblechen nach den vier rohren einsetzen?



  • vorrausgesetzt es wäre ne einarmschwinge verbaut, welchen vorschalldämpfer könnte man denn einsetzen

    Das hängt doch auch von den Möglichkeiten, also wegen der anfallenden Kosten, ab.

    Sagt dir das so zu oder auch nicht, diesen Weg musst du für dich allein entscheiden, vor allem mit dem Wissen, das du danach dennoch nicht legal unterwegs sein wirst, es sei denn, du lässt die Anlage durch ein Fahrgutachten abnehmen, das kostet wieder, auch bei nicht bestehen.


    könnte man nicht auch n sammler mit zwei drei prallblechen nach den vier rohren einsetzen?

    Versuch es


    Ich hab einen Vorschalldämpfer von der ZX10 angeglichen und verbaut, sieht von der Seite her etwas komisch aus, dafür von hinten weit aus besser. ;)