Umbau der Gabelbrücke

  • Nach 7 Jahren Abstinenz habe ich mir wieder eine sc33 zugelegt. Würde aber gerne auf einen SB umbauen, aber wie bekomme ich das Zündschloss von der originalen Gabelbrücke?

    Danke im voraus

    Gruß Andreas

    :yeh: Trau keinem Mann der einige Schritte zurück geht, er könnte gerade Anlauf nehmen.......

  • Es reicht ein qualitativ hochwertiger Torx Bit .Den mit ein,zwei bestimmten Schlägen eintreiben und dann lassen sich die Schrauben lösen. Habe das jetzt mehrfach so gemacht ,und nie Probleme gehabt. Bei der 28 hab ich das mal gebohrt ,aber die Späne und den Metallstaub hast dann überall ,auch wenn du alles abdeckst.

  • Danke für die prompte Antwort, kann ich die Gabelbrücke mit Zündschloss abziehen oder mache ich da eventuell etwas kaputt

    :yeh: Trau keinem Mann der einige Schritte zurück geht, er könnte gerade Anlauf nehmen.......

  • Nein, geht sich aus, machst nix kaputt. Halt nicht mit Gewalt und darauf achten, dass das Kabel nicht irgendwo mit einem Kabelbinder gesichert ist.

    Die Halterung für'n Joker vorher noch abbauen!

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Ach ja, wäre nicht schlecht, wenn du hinten einen Montageständer hättest, damit das Bike senkrecht steht (Vorderrad sollte auch geradeaus stehen), sonst verwinden sich die Holme etwas und du bekommst die Gabelbrücke recht schwer wieder auf die Holme und das Joch.

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Wenn du keinen Montageständer hast, geht's auch mit einer Zulage unter'm Seitenständer. Da musst du dann halt aufpassen, dass du dir die Dicke nicht umschmeißt. Vll. mit einem Wagenheber auf der anderen Seite sichern.

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?