Tacho Adapter benötigt? Hilfe naht.

  • Vermutlich kennt ihr alle den allseits bekannten speedohealer. Ganz okay gemacht, aber das Gerät ist für meinen Geschmack, für das geringe Maß an Funktionen, zu teuer.

    Also mal Gedanken gemacht, programmiert, recherchiert, platine gegerbert und programmiert

    Was soll ich sagen:

    Ladies and gentleman.

    Ich kann nicht nur das Geschwindigkeitssignal einlesen und für Tachos zb koso, motogadet und co aufbereiten sondern habe direkt eine Funktion integriert die das Drehspulinstrument der Wassertemperatur in eine schicke Warnleuchte adaptiert.

    Natürlich geht das mit allen weiteren Signalen genau so.

    Diese Funktionalitäten waren aber alles, was ich aktuell wollte.


    Aktuell gibt es zwei Versionen Hornet Pc34 !Nur S! Und X11


    Das ganze ist aber für jedes Motorrad machbar, präferiert jedoch Motorräder ohne can bus.


    Preis wäre individuell.


    Bitte versteht, dass darin ein Vierteljahr getüftel steckt und ich das ganze nicht opensource verschenke


    Meine Preise decken nur Material und Arbeit.


    Sollte es Leute geben, die wie ich keine Lust haben hässliche, große Zubehör Sensoren spazieren zu fahren ist das wohl das richtige: Der Adapter ist winzig klein, passt in jede air Box etc.


    Größe abhängig vom Funktionsumfang


    Mein erster Prototyp liegt bei ca 50*37*20mm

    Wohlgemerkt mit großen tht Bauteilen.

    Das Gehäuse ist aus dem 3d Drucker und wird mit Harz vergossen-> komplett wasserdicht


    Wenn Interesse besteht würde ich das Produkt weiter entwickeln.

    35*35*15 halte ich für sehr realistisch...


    Sollte der Post entgegen irgendwelche forenrichtlinien sein, bitte Info an mich, dachte gibt vielleicht Leute die daran interessiert sind und wollte es nicht für mich behalten.

  • Kleiner Tip.:

    Ich sehe keine Abblockkondensatoren am 7805.:


    C4 und C5. Der Regler kann sonst unter Umstaenden anfangen zu schwingen.

    Ist auch immer im Datenblatt unter typical applications. Dort ist oft ein 330nF am Eingang aber 100 sind ok. Ansonsten reicht unter Umstaenden ein TO-92 Gehauese. Die Diode kannst du weglassen.


    Aber alles gut nur so fuer naechstes Design.:)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Dahinter sitzt noch ein Kondensator.

    Der Elko is Eingang, ein weiterer kerko am Ausgang...

    Naja man kann auch die Kondensatoren weg lassen, ich lasse die Diode sicherheitshalber lieber drin.

    Hab schon mal einen im kfz gegrillt....

  • Und passende Adapterkabel waeren gut, damit nicht der original Kabelbaum beschaedigt werden muss.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ich hab auch nen pcb fertiger an der Hand, selbst kratzen is nix für mich.


    Also, die x11 war auf Wunsch zum selbst bauen, die hornet habe ich tatsächlich 100% Plug and Play gebaut.


    Mit ein paar Bilder der Stecker lässt sich das ja ohne Probleme machen, hab ja nicht jede Blade zuhause😉

  • Kraftrad

    Hat das Label Sonstige Hondamodelle hinzugefügt