Proguard System an der SC59

  • Heyho,


    gerade ist es mir wieder bei der MotoGP ins Auge gefallen... diese Proguard Systeme...
    Bis jetzt hab ich sie nur von Rizoma und China-Ebay gesehen. Rizoma hat 2 im Angebot
    mit Knick für 300 und ohne Knick für 100.... :motz:
    Persönlich würde ich das ganze aus Carbon vorziehen... is nur die frage wie stabil das ganze dann noch ist...
    habs bis jetzt auch noch nicht zum kaufen gesehen...
    Hat hier jemand so en teil mal verbaut gehabt ? oder hats noch dran ?
    Rizoma steht ja eigentlich mehr für Eisdielen Teile...


    Würde das Teil gern auf der RS wie auch LS fahren...

  • Hier gibt es sowas bei TTSL aus Aluminium,
    Macht aber denke nur bei harten Zweikampfen Sinn, oder?
    Schützt doch nur vorm Überschlag, wenn der Gegner den Bremshebel berührt, durch z.B Kontakt bei Geschwindigkeitsunterschied.


    Oder wars wegen der Optik? =)


    Gruss Marc

  • Atc hat auch sowas in carbon für 150€ .
    Klick mich


    Gruss Marc


  • Rizoma steht ja eigentlich mehr für Eisdielen Teile...


    Kann ich so nicht bestätigen. Habe eine Rizoma Rastenanlage und hatte vorher kurz eine von Lightech. Kein Vergleich! Die Rizoma sieht nicht nur schick aus und ist top funktionell, die Verarbeitungsqualität ist auf einem extrem hohen Niveau! :)

  • PP Tuning hat auch sowas. Ich glaub aber in der MotoGP haben viele das Rizoma Teil dran? Sieht jedenfalls so aus.

  • mh wenn ich das richtig sehe, bietet nur Rizoma auch einen "Guard" für die Kupplungsseite....
    der Schutz aus Carbon sieht super aus... aber gibts eben leider nur für die Bremse...
    Wenn dann sollte das ganze auf beide seiten, da die Optik auch ne kleine rolle spielt.

  • Das denke ich auch.
    Werde mir auch die von Rizoma bestellen.

  • Wer hat es denn jetzt verbaut und kann ein paar Bilder einstellen?möchte mir das System auch gern bestellen.



    Habt ihr Angst das ihr beim überholen auf der Landstrasse jemanden streift und daraufhin in die Botanik fliegt oder warum wollt ihr diesen Hebel dran klatschen. Verstehe nicht ganz den Sinn.


    Oder fährst Du ausschließlich Rennstrecken dann ist es was anderes.

  • Hat es eigentlich mittlerweile jemand montiert?

  • Hm,is schon sehr teuer!

  • Wieso macht man den aus Carbon? Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit dem Material die gewünschte Wirkung erzielen kann?
    Dann lieber ganz weg lassen.

  • Na die BMW ham se aber komplett in Carbon gehüllt. Geil.

  • Hab diese Dinger zwar nicht, aber hab bei der Firma schon mehrere Teile gekauft.


    Quali war immer top, Lieferung in 4 Wochen da: Ebay Link
    Verkäufer: whaleauction
    Artikel: Universal 7/8" 22mm Proguard System Pro Brake Clutch Levers Protect Guard Black


    Preis incl. Versand unter 25 €, also im Zweifelsfall auch kein Zoll zu entrichten.


    Dachte nur, die sind interessant, und bei dem Geld ist nicht viel hin! =)

  • Klingt auch ganz gut. Hab nur noch nie in China bestellt.

  • der hebel soll ja das bremsedrücken bei einer Berührung verhindern.. wenn du mit 100km überschuß hinten drauf knallst hilft dir auch kein stahl hebel mehr ;-).


    selbst die aluhebel sind nach dem Kiesbett umfaller verbogen oder die verstellschrauben ausgerissen .



    der hebel ist natürlich nicht aus drei lagen gemacht sondern so ausgeführt wie die heckrahmen ;)



    gruß marco