Probefahrt ./. orig. Bereifung

  • Auch wennz immer mehr OT wird, was sagt VMax bei einem Zahn weniger?

    Bikes die es nicht gibt, gibt es so lange nicht, bisses sie gibt.
    Mein Leben ist zu kurz, um es mit Pflegemaßnahmen deutscher, österreichischer oder italienischer Hersteller zu verplempern.

  • Dazu müsstest Du wissen, welche Endgeschwindigkeit bei welche Drehzahl Du mit dem SBL erreichst und damit dann ins Gangdiagramm gehen. Durch eine kürzere Übersetzung kannst Du sogar schneller als mit der originalen sein, weil du mehr Zugkraft am HR hast. Ist eine Frage der Feinabstimmung. 1Z vorne ist halt leicht durchführbar und von außen nicht sichtbar.

    Entspricht ca 3Z hinten. Ausprobieren lohnt.

  • Also: Daß gar nix geht, ist Quatsch!

    Das Problem ist, daß zwischen 5 und 10°C auf der Temperaturskala kein großer Unterschied herrscht, in Sachen Reifenhaftung schon.

    Ich habe aktuell den Diablo Rosso Corsa 2 drauf und schleife bei 8 - 9°C mit dem Knie und das Möppi macht keine Macken. Und das ohne TC.

    Voraussetzung: Warm fahren und dann weiter fahren - na klar kühlt jede Pause die Reifen wieder ab; je länger, desto mehr.

    Unter 5°C muß man halt sehen, was geht.

    Das hängt natürlich auch viel von den Reifen ab; gerade in den letzten paar Jahren hat sich allerdings in Sachen Kaltgrip viel getan - auch bei Sportreifen.

    Also: Probieren geht über studieren.

    Aber mit Maß und Gefühl; es gilt der alte Spruch: Es geht meist mehr als man denkt.

    Und regle die TC ein wenig runter, denn die wird bei "zu viel" bei den herrschenden Temps sonst permanent am Arbeiten sein.

    Eins ist allerdings klar: Wie im Sommer ist der Grip logischerweise nicht; um ernsthaft zu testen, sollten es mindestens 15°C sein, was aber im deutschen Winter neuerdings auch oft vorkommt.

    Vielleicht brauchste ja nur ein paar Tage zu warten...;)

  • Mann!

    Heute hätte das Wetter gepasst. Und?
    Der Vorführer in Frankfurt wurde gestern verkauft. -Und die Gebrauchte, die noch da war heute!
    Prost!

    Das Gute:
    gibt die Tage vermutl. 2 Neue im Forum :P

    Bikes die es nicht gibt, gibt es so lange nicht, bisses sie gibt.
    Mein Leben ist zu kurz, um es mit Pflegemaßnahmen deutscher, österreichischer oder italienischer Hersteller zu verplempern.