Demo gegen Fahrverbot für Motorradfahrer am 04.07. in München

  • Hi zusammen,


    kommenden Samstag den 04.07. finden ja bundesweit diverse Demos gegen das Fahrverbot von Motorrädern an Wochenenden und Feiertagen statt.


    Ist evtl. irgendjemand aus dem Forum auch in München dabei? Wäre ganz cool evtl. hier den ein oder anderen auf der Demo zu treffen. 8)


    EDIT: Uhrzeit und Location hat sich geändert!

    Siehe MotorradDemo München – Änderungen im Ablauf


    Datum : Samstag, 04.07.2020 ab 09:45 Uhr 10:30 Uhr

    Ort : München, Theresienwiese (Zufahrt über Haupteingang Bavariaring) Mittlerer Ring


    Alle Infos zur Demo (Ablaufplan, Anfahrt etc.) gibts auf motorcycle.news



    Grüße,
    Gitsch

    MM93 #Level7
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop

    Einmal editiert, zuletzt von Gitsch () aus folgendem Grund: Änderungen im Ablauf der Demo

  • So... gibt kleine Änderungen im Ablauf der Demo... den Eingangspost habe ich entsprechend editiert.


    Uhrzeit und Location hat sich geändert!

    Siehe MotorradDemo München – Änderungen im Ablauf


    Der Stadt München sind wohl mehr als 3000 Biker auf der Theresienwiese nicht geheuer... 8o ...aber zigtausende Besoffene auf dem Oktoberfest waren bisher immer o.k. .... :D

  • :D

    Gott sei Dank brauch ich nicht in der prallen Sonne in voller Kluft rumstehen.

  • Grüß Euch, ich würde mit nem Kumpel hinfahren. Weiss wer, wie das mit Sozius ist? Die 1,5m Abstand sind da ja nicht möglich...

  • Hä, hab ich was verpasst? Ich habe doch gerade eben den Link nochmals gelesen oben und da steht nix von abgesagt

  • Okay F**K, habs mal gegoogelt, wurde verboten

  • So what, das sind nur 130km, das Wetter wird super, ich fahr mit der XJR hin, da kommen sicher trotzdem einige... Ansonsten halt ne Breze am Chinesischen Turm

  • Geht nicht, bin grad am Auspuff basteln. Nur mit Krümmer is bisserl uncool.

    Fahr mit was anderem, hab ja Auswahl.

  • Sonst gerne, aber ich möchte meinem Kumpel aus Aleppo mitnehmen und der passt schlecht auf die Blade. Ich nehme auch was anderes

  • Stimmt leider dass die Demo verboten wurde, aber ich/wir fahren trotzdem 😋... ich persönlich würde ja nieeeee auf eine verbotene Demo fahren, ich fahre morgen lediglich zum shoppen, zufällig muss ich da zum Mittleren Ring 😜😆

  • Gut, dass ich dort war, 6000 sollens gewesen sein (-: :thumbup:

  • soso.

    da habt ihr in Wiesbaden nicht gegen Streckensperrung demonstriert. sondern für euer vermeintliches Recht Krach zu machen.

    vermeldet die hessenschau nicht ohne süffisanten Unterton.

  • War auch heute in München auf dem Mittleren Ring unterwegs 😋...aber ich war NICHT auf der Demo... die war ja verboten 😁😜

    nein, du warst deiner Grossmutter Wein und Kuchen bringen ;)

  • 6000 werden da sicher nicht reichen. Sowas hab ich noch nie gesehen. Kilometerlang auf der Autobahn vor und hinter mir nur Motorräder. Das war aber nur ein Pulk auf der A9.

    So stell ich mir Widerstand vor.

  • Die Süddeutsche schreibt von 10.000, sowas hab ich noch nie gesehen, das war für mich Gänsehaut pur =) Die Bullen war absolut friedlich, die Leute haben von den Brücken herab gewunken... Das absolut genial