Fragen zu Kupplungs-Bowdenzug, Kupplungs-Hebel, Kupplungs-Betätiger

  • Wenn ich zweifel an meinen Drehmomentschluesseln habe, teste ich die auch mit Gewichten und Schnur. Manchmal mit einer Kofferwaage, aber die koennte ja auch spinnen und zappelt rum. Schnur und Gewicht ist ideal.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Sooo...

    Hebel mit plus 8mm is nu drin und bin von 6,7 auf 5,4kg runter, so ganz grob, weil etwas schwierig zu messen.

    Da ist m.M nach auch noch genug Luft nach oben, um den Hebel sogar noch ein paar mm länger zu machen.


    Hat zufällig grad jemand die Anzugsmomente vom Kupplungsdeckel zur Hand? Finde spontan leider nix im Hanbuch und hab erstmal 10Nm draufgegeben.

    Danke

  • 5,4kg? Das klingt gut 👍

    Ob das dann auch Auswirkungen auf die Kupplungsbetätigung hat ?

    Was bewirkt neben der gewünschten Hebeländerung dieser Umbau an dem Kupplungsmechanismus ?

  • ööhh

    Verstehe die Frage nich ganz.

    Also die Auswirkung auf die Kupplungsbetätigung ist, dass es jetzt leichter geht als vorher :saint:.


    Vermutlich nicht die Antwort, die Du suchst?


    Ich habe quasi Kupplungsfederkraft gegen Handhebelweg getauscht.

  • Die Schrauben kriegen normal 12 Nm. Hast du sicher eh. Sieht doch gut aus soweit. Berichte mal wenn du ein bischen gefahren bist wie das so ist. Willst du die Stelle verzinken oder lacken wo du geschweisst hast ?

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Danke, dann ziehe ich gfs. noch mal nach.

    Werde etwas Zinkspray aufpinseln.

    Fahren kann ich leider erst wieder im März. Aber schreibe dann gerne nochmal. So im Stand macht es erstmal einen guten Eindruck.

  • Ja gutes Experiment.:)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“