7.Fireblade-Racing-Treffen 2023

  • Auch 2023 möchte ich wieder flotte Tage mit Euch beim Fireblade-Racing-Treffen verbringen und unsere Fireblades ihrer wahren Bestimmung zuführen – Racing. Nachdem wir 2022 viel Spaß auf der World Superbike Strecke von Most hatten, möchte ich auch die 7.Auflage hier veranstalten.

    Wir treffen uns im Rahmen einer RACECAMP Racetrack Events Veranstaltung vom 05. bis 07.Mai 2023 auf dem Autodrom Most und werden hier ein langes Wochenende gemeinsam mit Freunden verbringen. Für das Fireblade-Forum sind 20 exklusive Startplätze von insgesamt 160* reserviert.


    All Inclusive Leistungen vor Ort für 699 Euro

    • 4 Leistungsgruppen A, B, C, D (Einteilung nach Rennstreckenerfahrung & Rundenzeiten)
    • Transponder-Leihgebühr, Time Keeping inkl. Livetiming (RaceHero®)
    • Teilnahme am Sprint-Rennen (max. 40 Teilnehmer je Rennen)
    • Teilnahme am 2-Stunden-Endurance-Rennen (max. 40 Teams mit mind. 2 Fahrern)
    • Müslibar (bis 10 Uhr), Snacks, frisches Obst, Kaffee, Tee und Wasser ganztägig


    Exklusive Vorteile für das Fireblade-Forum**

    • 10% Rabatt auf die Startgebühr
    • 1 kostenloser Instruktor Turn
    • Weitere Kleinigkeiten in Arbeit


    2023 nun auch mit ROOKIE-CAMP für 150 Euro Aufpreis

    • Gruppe D an Tag 1 und 2 mit Instruktor, Tag 3 dann freies Fahren
    • entspanntes Fahren im jeweiligen Turn in kleinen Gruppen von max. 5 Fahrern
    • Theorieunterricht (Blickführung, Sitzposition, Ideallinie etc.)
    • ganztägige Betreuung durch erfahrene Instruktoren


    Die Gesamtfahrzeit

    • Tag 1: 6 Turns (4 Gruppen mit je 20 Minuten)
    • Tag 2: 5 Turns (4 Gruppen mit je 20 Minuten) sowie 2 Sprint-Rennen (max. 40 Teilnehmer je Rennen)
    • Tag 3: 4 Turns (4 Gruppen mit je 20 Minuten), 2-Std-Endurance-Rennen (max. 40 Teams mit mind. 2 Fahrern)


    Des Weiteren erwartet Euch

    • Einzeltrainings mit erfahrenen Instruktoren (zubuchbar)
    • prominente Gast-Instruktoren aus der IDM, WorldSBK und IRRC
    • deutschsprachigen Sanitätsdienst vor Ort an der Rennstrecke
    • Reifen- und Rennstreckenservice vor Ort
    • kostenlose Probefahrt der neuen Honda CBR1000RR-R Fireblade SP


    Euren Startplatz könnt Ihr bequem direkt bei RACECAMP Racetrack Events buchen. Um aber in den Genuss der Fireblade-Forum Vergünstigungen zu kommen, benötige ich vorab folgende Infos von Euch: Forumsnamen, Namen, Mögliche Startnummer und das Motorrad mit dem Ihr an den Start gehen wollt. Bitte einfach mir per Mail an rainer@fireblade-forum.de zukommen lassen. Ihr bekommt dann schnellstens einen einmaligen Bonus-Code mit dem Ihr Euch im RACECAMP Racetrack Events System anmelden könnt.

    Wichtig wäre mir, dass Ihr mich kurz im Nachgang informiert, wenn ihr gemeldet seid, damit ich alle „Schäfchen“ im Blick hab um uns später treffen zu können. Leider brauch ich da Eure Hilfe, da RACECAMP die Daten aus Datenschutzgründen mir nicht weiterreichen kann. Schön wäre auch, wenn sich alle Member die sich nicht über die Exklusive Codes angemeldet haben, mir kurz eine Info geben. Schön wäre es natürlich, wenn wir möglichst viele in den Boxen wären und diese zusammenlegen könnten. Also bitte auch hier Infos an mich, damit ich alles koordinieren/zusammenlegen kann.

    Alle weiteren Infos zum Event findet Ihr hier auf RACECAMP Racetrack Events und natürlich hier im Fireblade-Forum.

    Würde mich extrem freuen, wenn wir richtig viele wären und in Most ne Fireblade-Party feiern würden. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre habe ich einiges mitgenommen, sodass wir 2023 sicher einen zentralen Ort haben werden – und wenn es bei mir in der Box ist. Daher gebt mir wirklich bescheid, wenn Ihr dabei seid!

    Also dann – melden, Sondercode von mir erhalten, anmelden und im Mai zusammen Spaß haben.

    Schöne Grüße
    Rainer


    * ausgenommen sind Team-Mitglieder der Fa. RACECAMP sowie professionelle Piloten.

    ** Auf max. 20 Personen und Mitglieder:in des Fireblade-Forum begrenzt

    Änderungen vorbehalten

  • Ich war ja letztes Jahr dabei und kann den Veranstalter PS Racecamp mit gutem Gewissen empfehlen. Das mit dem Catering hat zwar wohl nur suboptimal geklappt aber war mir Wurst, da Selbstverpflegung. Fahrzeit war gut und ausreichend. Platz auf der Strecke war super, da wenig Teilnehmer bzw. begrenzte Teilnehmeranzahl bei diesem Veranstalter. Deutlich weniger Fahrer gleichzeitig auf der Gasse als bei anderen.

    Ein wenig mehr Firebladetreffen hätte es sein können aber so ist halt noch Luft nach oben. Rainer will ja auf jedenfall etwas mehr organisieren als 2022. Aber sowas liegt natürlich auch bei den Teilnehmern. Würde ja schon reichen, wenn man für Abends einen Treffpunkt für Bierchen und quatschen verabredet.


    Ob der Termin bei mir klappt, ist eher fraglich aber ich schaue mal, ob ich es schaffe. Muss dann nur schauen, ob ich einen Freiwilligen für Endurance finde.


    Gruß

    G.A.C.O.