Preise Honda/BMW

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Preise Honda/BMW

    Was ich nicht verstehe ist die Preisdifferenz zwischen Honda /BMW

    Honda SC77 SP mit Überführung lt. Liste 22.590,00€

    BMW S1000RR Überführung ??? lt. Liste 20.500,00€
    incl. beider Pakete und 100€ für Racingred
  • Puh schreibe ich oder besser nicht?

    Naja egal,

    nen Versuch zur Erklärung.

    Weniger Leistung 192PS Honda zu 199PS BMW kostet mehr Geld.

    Honda hat das schickere Design was Farben angeht? Könnte sein, wenn man die SP nimmt, und nicht schwarz. BMW hat nur Gruselige Farben bei der neuen.

    Die Fracht von Japan nach Deutschland dauert länger und kostet mehr könnte es auch sein.

    Ansonsten fällt mir noch der 50er Querschnitt vom Reifen ein, vielleicht macht der das Moped teurer?

    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
  • Habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, nur um ein Beispiel zu nennen der Titan Tank? Genauso wie Titan Endschalldämpfer, dazu kommen noch die verschiedenen Bauteile am Motor die aus Magnesium und ähnlichem gefertigt werden um das niedrige Gewicht zu erreichen?
  • mr.blade schrieb:

    Und was bringt das Teure Material wenn der Fahrer nen BMI von 30 oder höher hat?
    Ich glaube das bringt Verkaufszahlen... ;) ...genauso wie es - warum auch immer - für viele Fahrer wichtig ist, ob sie 190, 195 oder 200 PS haben, ist es dann auch wichtig immer ein paar Gramm weniger als die Konkurrenz zu haben... und alleine schon der Name: "T-i-t-a-n"... das verkauft sich von selbst... 8o

    Zum BMI: spotte nicht... mein Kumpel ist bei einer Größe von 1,85 und einem Gewicht von > 120kg (BMI ca. 35) anno '95 in Brünn mit einer FZR600 (serienmäßger Motor, serienmäßiges Fahrwerk und Straßenreifen) eine 2,22er Zeit gefahren... :cool3:
    #69
  • Preis ist das eine, gefallen und persönliche Tauglichkeit das andere.

    Schön ist es, dass es Alternativen gibt. Und wenn´s einem das Wert ist, dann wird er auch mehr bezahlen. Ist doch im PkW-Bereich auch nicht´s anderes.

    Wie gesagt - wer mit allem klar kommt und wem die Optik nicht so wichtig ist, der entscheidet rein nach dem Preis.

    Btw: Die GSX-R1000R kostet nochmals 2.000 weniger bis Mai(?) :flüster:
  • Mr. Zylinder schrieb:

    Habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, nur um ein Beispiel zu nennen der Titan Tank? Genauso wie Titan Endschalldämpfer, dazu kommen noch die verschiedenen Bauteile am Motor die aus Magnesium und ähnlichem gefertigt werden um das niedrige Gewicht zu erreichen?
    Für mich kann ein Krad garnicht genug Titan enthalten. Das wäre neben einer schlaganfallfreien Optik der Lampenmaske ein hauptsächlicher Kaufanreiz. Wer bescheiden genug ist, sich mit Stahlblech oder Aluminum zu begnügen, wo er auch Titan haben kann, hat allen Grund zur Bescheidenheit. Titan ist das Metall der Götter! :P
    Honda CBR 1000 RA SC59 ABS (NH-124 achilles black metallic), Honda VTR 1000 F SC36 (NH-1 schwarz/rot), Yamaha Bulldog BT1100 (midnight black)
  • Yipiee, wieder einmal ein "bemerkenswerter" Meinungsaustausch. Das macht die Ölfreds vergessen. :)

    Schon die Fragestellung rüttelt mal wieder an den Grundfesten des Universums: Apfel oder Birne - Henne oder Ei :?: (-:

    Mein verwegener Gedanke dazu: es ist völlig schnulli und in keiner Weise vergleichbar: weil unterschiedliche Hersteller
    u n d unterschiedliche Produkte. Auch die Pseudo-Vergleichbarkeit ist ein Toaster besser als ein Rasenmäher dreht sich im Kreis.

    Wie bei differierenden Benzinpreisen, unterschiedlichen Preisen zwischen 2 Händlern, ist immer der Punkt was man wofür
    bezahlen will oder kann.

    Spezialisten nennen es MARKTWIRTSCHAFT (-: (-: (-: (-:
  • To_Blade schrieb:

    Yipiee, wieder einmal ein "bemerkenswerter" Meinungsaustausch. Das macht die Ölfreds vergessen. :)

    Schon die Fragestellung rüttelt mal wieder an den Grundfesten des Universums: Apfel oder Birne - Henne oder Ei :?: (-:

    Mein verwegener Gedanke dazu: es ist völlig schnulli und in keiner Weise vergleichbar: weil unterschiedliche Hersteller
    u n d unterschiedliche Produkte. Auch die Pseudo-Vergleichbarkeit ist ein Toaster besser als ein Rasenmäher dreht sich im Kreis.

    Wie bei differierenden Benzinpreisen, unterschiedlichen Preisen zwischen 2 Händlern, ist immer der Punkt was man wofür
    bezahlen will oder kann.

    Spezialisten nennen es MARKTWIRTSCHAFT (-: (-: (-: (-:
    Was meinst du damit?
    Sind doch beides Supersportler, dann kann man doch mal vergleichen, Wird ja in Autotest auch so gemacht, Mittelklasse Golf mit Astra usw usw.

    Da kann man doch auch Supersportler miteinander vergleichen.
    Fireblade, SP, SP2
    S1000RR
    ZX10RR
    GSX R 1000R
    Panigale S oder R
    und alle anderen.

    Da kann man ja wohl vergleichen, klar andere Hersteller, sonst wäre das ja auch Blöd.
    Man kann das Design, die Technik den Preis, Preis Leistung und vieles mehr Vergleichen, machen die Zeitschriften ja auch und vergeben sogar noch Punkte dafür.
    Wobei jeder wissen muss was ihm wichtiger ist. und so seine Punkte mehr bewerten muss.