Vergaser Umdüsen K&N Filter verbauen

  • Hallo Schrauber Gemeinde,


    ich möchte gerne meine SC33 umbauen auf offene Leistung. Vergaserstutzen liegen schon vor, einen K&N Filter habe ich auch schon besorgt.
    Hatte ihn auch schon mal probehalber verbaut aber da hab ich schnell gemerkt dass sie zu wenig Sprit bekommt.
    Es wäre super wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet welche Düsen infrage kommen würden.


    MfG Ninn

  • Der bearbeitete K&N macht nur Sinn beim Umbau vom Luftfilterkasten.
    Ansonsten brauchts den nicht.
    Blenden aus den Stutzen raus und evtl. schauen ob Schieberanschläge verbaut sind. Mehr brauchts nicht damit die "offen" ist.
    Original ist übrigens legal, der Umbau nicht.

  • Ninn, welche Leistung hast du denn jetzt im Fzschein stehen, und welche Fahrleistung erreichst du damit (nicht)?


    Geht es um die Umrüstung von 98 auf 128 PS (72 auf 94 kW) oder um den Airbox-Mod?

  • Hallo erstmal, vielen Dank für eure Antworten.


    Ich habe nochmals nachgeschaut und dabei ist mir aufgefallen dass in den Ansaugstutzen keine Drossel mehr verbaut ist. Jetzt habe ich aber auch in anderen Foren gelesen dass man die Zündeinheit wechseln sollte da sie ab einer gewissen Drehzahl besser ist (971U).
    Andere schreiben wieder dass sie mit der Originalen Zündeinheit fahren und dass es keinen Unterschied macht. In dem Gutachten welches von Honda gibt steht auch diese besagte Zündeinheit.


    @Ritchie
    Ich denke dass der Schieber keinen Anschlag hat da ich ihn bis oben hin hochschieben kann.
    Eingetragen ist meine Blade mit 98PS


    @beb44
    Es geht um den Umbau von 98 auf 128 PS. Ich finde kein Vogel sollte eingesperrt sein.
    Interesse habe ich auch daran vl später weiter die Leistung zu steigern zurzeit hält meine Blade ihren Winterschlaf.( Abgemeldet)