Getriebe hinterschliffen

  • Obs nun 1° ist weiß ich nimmer, aber parallel sind die Flanken der Klauen nicht.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Wissen nicht, aber es wäre logisch.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Normal kenn ich das auch nur von den Zahnradmitnehmern.


    Hier z. B. eine Erklaerung von Oehlins:


    https://www.oehlins.info/Motor…interschleifen::2844.html

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • Ach so es geht ja auch um die Mitnehmer klar.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • Lach das dachte ich mir auch. Autsch :-)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • Hier z. B. eine Erklaerung von Oehlins:

    Nix Öhlins... das ist die HP des m.M.n. größten Schaumschlägers der gesammten Tunerzunft.


    Wer Bock auf nen Erlebnissbericht hat, das Netz ist ziemlich voll davon, hier mal ein Beispiel:
    http://tuningstory.de/Kainzingertuning_an_yamaha_r1.htm
    http://tuningstory.de/Verkauf_Kainzingerumbau_Vmax2.htm

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Oh ha, krass. Ja Schaumschlaegerkoenig!

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • Legendär der extra a la Flugzeug per Drahtbügel gegen Betätigung gesicherte Fernlichtschalter seiner V-Max, "bei der Leistung braucht man keinen Fernlichtschalter mehr, das Gas genügt völlig." War ihm nicht mal zu peinlich die Pressejungs extra drauf hinzuweisen...und ich weiß auch wer den völlig verpfuschten Motor in Wahrheit letztlich einigermassen zum laufen bekommen hat....er wars nicht, wie auch, der hat die nötigen Maschinen gar nicht.


    Oder seine "Über-CBR" mit 160PS +Ramair"aufladung".
    Das Ding hatte bei 6000/min einen Drehmomenteinbruch wie den Grand-Canyon, im 6. Gang kam die da quasi aus eigener Kraft nicht drüber. Angeblich wegen kurz vor dem Test montierter anderer Benzinpumpe.... Hahahaha.
    Dazu seine 3-fach-geklemmte (wichtig, wichtig!!) Gabelbrücken, 3cm nach unten gekröpft und 17" zwecks Höherlegung da bei seiner Über-CBR sonst die Schräglagenfreiheit angeblich nicht mal auf der Landstraße ausreichte.... der Hobel fuhr mit dieser Choppergeometrie als hätte er keine Luft in den Reifen.


    Der ist m.M.n. nichts als ein begnadeter Selbstdarsteller.....

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Köstlich lol. Der Typ arbeitet in der falschen Branche. Wahrscheinlich ist seine Vmax ein Flugzeug. Und wie kann sich ein Getriebe ueberhaupt ohne sein Geschwafel drehen ?? Grübel.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!