Ein SUPER Tag.

  • Hi.

    Mit einem lachenden und aber auch weinenden Auge werde ich diesen Tag abschließen.

    Lachend: Es war ein Super Tag zum Mopped fahren. Trocken, Sonnenschein aber doch noch sehr kalt. Dennoch habe ich die Fahrt genossen.

    Weinend: Ich hatte gestern Abend den Entschluss getroffen, die PC 40 zu verkaufen. Also auf Mobile de und Scout 24 inseriert.

    Heute 17 Uhr zum angebotenen Preis verkauft. Es tat schon etwas weh, dem eigenen Mopped hinterher zu schauen. Sohn, Vater und Mutter aus Berlin haben sie sich angesehen und SOFORT gekauft.

    Sie ist für die Mutter gedacht.( 56 Jahre) Familie fährt zusammen Mopped . 4 Personen und 5 Moppeds :D:D

  • Spricht für den (Ex) - Halter, wenn das Geschäft so über die Bühne geht.

    Gescheit gepflegt, vernünftiger Kurs, dann geht was.


    Wieder n bisschen Spielgeld für die SC77 in der Kasse :)

  • Ich fühle mit dir Daddy ein Bike zu verkaufen finde ich immer furchtbar ;( möchte sie immer behalten und noch eins dazu kaufen :)


    Aber schön, dass der Verkauf so reibungslos von statten ging, ist heutzutage leider selten X/

  • Mich trift der HAMMER. :erstarrtes_gesicht:

    Ich hatte die Blade laut Kaufvertrag aus 2. Hand gekauft. das war auch im KFZ Brief vermerkt.

    Vor 3 Tagen rief mich der Käufer an und teilte mir mit, dass das Mopped ein IMPORT aus Italien mit 5 !!!! Vorbesitzer ist. Also ist die Blade für den Käufer in 6. Hand . :cursing: Dieses hat der Vorverkäufer !!!!! meinem Käufer bei einem Telefonat bestätigt.!!!!!!!

    Eine BODENLOSE Sauerei und für mein Empfinden VORSÄTZLICHER Betrug.

    Natürlich ist der Käufer SAUER. Aber er lastet mir diesen Betrug nicht an und hat das Mopped zugelassen, da ich diesen Umstand laut Vertrag nicht wissen konnte.

    Freunde passt bloß auf, wenn ihr etwas Neues kaufen wollt.

    ICH jedenfalls bin GEIPFT. :evil:

  • 2 Der Vorbesitzer könnten Händler/Zwischenhändler gewesen sein.


    Trotzdem natürlich ne sehr, sehr unschöne Sache.

    Der neue Besitzer hat der Maschine (wenn auch erst nach dem Kauf) ordentlich auf den Zahn gefühlt. Auf die Idee kommt ja auch nicht jeder.


    Und immer wieder trifft einen die Erkenntnis, glaube nichts prüfe alles.


    Krass! 8|

  • Mir ist mal aehnliches passiert mit einer GPz 900R, die ich selber gekauft habe. Hier ging es aber nicht um die Vorbesitzer, sondern um die Kilometer aus dem Tacho. Durch die Vorbesitzer kam ich einem ueberrundeten Tacho auf die Spur und einer Werkstatt die auf der Seite des Betruegers war. Der von dem ich sie gekauft hatte wusste ebenfalls nichts von der Sache. Er wusste nicht dass er auch schon betrogen wurde. Habe das Mopped allerdings dann ihm zurueckgegeben.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    3 Mal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Hey, ich fühle auch sehr mit dir. Es ist wirklich immer nicht ganz so ohne, wenn man eine geliebte Maschine verkauft. Aber trotzdem natürlich herzlichen Glückwunsch zu dem reibungslosen Verkauf. Dann kann ja vielleicht jetzt etwas Neues kommen? :-)

  • Hey, ich fühle auch sehr mit dir. Es ist wirklich immer nicht ganz so ohne, wenn man eine geliebte Maschine verkauft. Aber trotzdem natürlich herzlichen Glückwunsch zu dem reibungslosen Verkauf. Dann kann ja vielleicht jetzt etwas Neues kommen? :-)

    Hatte Ende 2020 eine SC77 SP Bj. 2018 zugelassen 08 . 2019 mit 7800 km aus ERSTER ! Hand gekauft.

    Bin absolut begeistert und happy. Ein Unterschied von Tag und Nacht zur PC 40.