bluetooth kopfhörer,tips

  • Hi,Ich hab mir jetzt auch ne navi app fürs handy geholt,welchen Kopförer könnt ihr empfehlen,einfach so nen stöpsel ins ohr,stört das ding net unterm helm,und klappt die verbindung?

    lg dieter

    Soll der Schnee doch fallen,soll der Regen niederprasseln und der Wind an meinem Umhang reissen.Mir ist es gleich,wenn der Weg es nur wert ist!
    Drizzt Do'Urden

  • Ich fahre seit Jahren mit dem Albrecht BPA300. Das Micro habe ich nicht montiert. Die Lautsprecher habe ich in den dafür vorgesehenen Ohrmuscheln meiner Helme montiert ( Ich habe 2 von diesen Geräten in einem Schubert Klapphelm und einem HJC RAPH70 )

    Das ganze funktioniert über Blue Tooth und das echt gut.

    Falls ich auf Dich nicht eingehe, liegt das wahrscheinlich daran, das ich Dich geblockt habe und gar nicht sehe, das Du dich mit mir unterhalten möchtest.

  • Hi,

    Sorry, das Teil scheint es leider nicht mehr zu geben. Ich habe selber keinen mehr gefunden. Ich hatte den damals bei Amazon geordert, ist aber schon etwas her.


    Ich habe gerade mal geschaut: Das BPA400 ist offensichtlich der Nachfolger nur muss dieser fest an den Helm geklebt werden. Meine 300er stecke ich nur fest und kann die wieder abnehmen.

    Falls ich auf Dich nicht eingehe, liegt das wahrscheinlich daran, das ich Dich geblockt habe und gar nicht sehe, das Du dich mit mir unterhalten möchtest.

  • Ich habe mir zum probieren ein Kopfhörer Set bei E-Bay gekauft (Chinaware) um die Handyapp zu probieren.Da ist das Mikro icl.Ein/Aus Schalter an einem intergiert.Somit "hängt" das jetzt eben am Helm.Bis jetzt einmal ausprobiert und war zufrieden.Mußte allerdings die Vertiefungen im Helm etwas tiefer einarbeiten dürfen oder hätte im Polster Ausschnitte machen müssen.Die sind laut genug durch das Polster und ich trage Ohrstöpsel da der Klapphelm einfach mehr Windgeräusche hat.Bin aber auch nicht schneller als max.130 gefahren als es zu einer Ansage gekommen ist.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Danke euch ,habe mir das Albrecht BPA 400 geholt,ist grade bei Louis im angebot für 59,90.Bin sehr zufrieden damit,funzt einwandfrei und Top verarbeitet.Ich musste mir allerdings auch Vertiefungen in das Styropur machen,da mein Shark sowas nicht hat.

    LG Dieter

    Soll der Schnee doch fallen,soll der Regen niederprasseln und der Wind an meinem Umhang reissen.Mir ist es gleich,wenn der Weg es nur wert ist!
    Drizzt Do'Urden

  • Ich habe mir dieses Bluetooth Headset gekauft. Sony SBH24

    Benutze es aber mit Samsung AKG Kopfhörern. Die sind schön flach und stören nicht unterm Helm.

    Vorteil vom SBH24:

    -Eigene Passende Kopfhörer können verwendet werden.

    -Bei jeder Geschwindigkeit höre ich noch Musik/Podcast

    -Sehr klein

    -Lange Akkulaufzeit


    Nachteile:

    Lauter/Leiser geht nicht über die SBH24 Box

    -Bei Telefonaten wird das Micro vom SBH24 benutzt

    -Selbst ein Headset mit Mirco funktioniert nicht (Telefoniere aber nicht beim Fahren)


    Ich hatte auch schon ein Sena 3S-W. Da war bei voller Lautstärke ab 100km/h nichts mehr von der Musik zu Hören. Ich verwende allerdings auch nur Sporthelme, die generell lauter sind.

  • Hi Fireblade1948,

    die Lautsprecher sind 45mm und lautstärke ist ok ,selbst mit ohrstöpseln.

    LG

    Soll der Schnee doch fallen,soll der Regen niederprasseln und der Wind an meinem Umhang reissen.Mir ist es gleich,wenn der Weg es nur wert ist!
    Drizzt Do'Urden

  • Danke euch ,habe mir das Albrecht BPA 400 geholt,ist grade bei Louis im angebot für 59,90.Bin sehr zufrieden damit,funzt einwandfrei und Top verarbeitet.Ich musste mir allerdings auch Vertiefungen in das Styropur machen,da mein Shark sowas nicht hat.

    LG Dieter

    Habe ich mir auch geholt. In meinem Helm von HJCR PHA 70 war die Aussparung für die Lautsprecher schon vorgesehen. Verbindung Helm Kopfhörer erfolgt über Klettband. Werde sie am Sonnabend auf der Tour in die Dolos ( Treffen ) testen. Bericht gebe ich bei Rückkehr.