Bereifung

  • Ich schwöre noch immer auf der Landstrasse auf den M7 RR von Metzeler der M9 konnte mich nicht wirklich überzeugen mit dem hatte ich einige nicht nachvollziehbare Rutscher
    S21 und S22 sollen auch top sein laut Bekannten mit denen wir so durch die Gegend heizen

    Mitleid gibt's umsonst mein Freund Neid muss man sich verdienen

  • Wie auch schon erwähnt kommt es sehr auf den Einsatzzweck und die damit verbundene KM-Leistung an.

    Ich selber habe letzte Saison die Fireblade 50% Strasse / 50% Rennstrecke gefahren und mich für den Metzeler Racetec K3 entschieden. Auf den Hin-/Rückwegen zur Rennstrecke als es regnete und teilweise kalt war habe ich es sehr bereut. Auf dem Rundkurs nicht.
    Für die kommende Saison werde ich vermutlich wieder den Metzeler M7 RR oder bei entsprechend gutem Angebot auch den neueren M9 RR aufziehen. Der entspricht ebenfalls meinem Profil auch mit dem Wissen, dass an heissen Tagen auf dem Rundkurs die letzten Turns das "Messer nicht mehr zwischen den Zähnen" sein muss.

  • Nass wird er ,der Rosso corsa bei Regen.

    Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

    Übrigens, falls du das lesen kannst...habe ich dich nicht geblockt ;) :fadenkreuz:

  • Kraftrad

    Hat das Label SC59 hinzugefügt
  • Wie ist dieser Rosso Corsa 2 im Regen?

    Sehr gut - hätte man von einer Supersportpelle so nicht erwartet. :perfekt3:

    Das war ohnehin einer der besten Reifen, den ich bisher gefahren bin; ein Nachfolger ist wohl bereits in der Pipeline.

    Bei seiner Präsentation damals in Südafrika (gibt die Clips sicher noch im Netz) durfte er seine Regentauglichkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. ;)

  • Sehr gut - hätte man von einer Supersportpelle so nicht erwartet. :perfekt3:

    Das war ohnehin einer der besten Reifen, den ich bisher gefahren bin; ein Nachfolger ist wohl bereits in der Pipeline.

    Bei seiner Präsentation damals in Südafrika (gibt die Clips sicher noch im Netz) durfte er seine Regentauglichkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen. ;)

    Vielen Dank für die Rückmeldung. :thumbup:

    Dann überlege ich mir ob ich mal eine Saison auf den Pirelli wechsle.

  • Wirst es nicht bereuen. ;)

    Der Nachfolger kommt wohl auch bald - er heißt Diablo Rosso4 Corsa; die haben also bei Pirelli ihre Bezeichnungen geändert und sind damit wieder auf dem Stand der frühen Nuller - Jahre, wo an den Namen des Sportreifens bei der noch sportlicheren Variante das Wörtchen "Corsa" angehängt wurde.

    Da der Rosso 4 sehr gelobt wurde (bin ihn allerdings noch nicht selbst gefahren), sollte der Rosso 4 Corsa eine interessante Pelle werden. :/

    Aber Nachfolger sind nicht immer besser als die Vorgänger; außerdem wird der Rosso Corsa 2 mit Sicherheit etwas günstiger als der neue. ;)

  • Hatte den Corsa 2 auch auf der SC 60- war super auch im Regen. Nur Sardinen hat er nicht so gut vetragen von der Laufleistung :-)



    Rosso 4 Corsa gibts wohl aber parallel zum Corsa 2