Kurvenbilder

  • Schöne Schräglage !!schöne Kurve!!! :up:

    Gruss jürgen


    :perfekt2: Geht nicht gibt's nicht


    immer ne handbreite Asphalt unterm reifen :up:

  • Schönes Motorrad!
    aber bei der geringen Schräglage, kannst auch gerade auf dem Moped sitzen. Sorry, aber man beachte wieviel Platz noch zwischen Fußraste und Boden ist.
    Grüße
    Marko


  • Gestern in Assen.

    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende
    beides verlieren." - Benjamin Franklin (*17-Jan-1706, † 17-Apr-1790)
    2016:
    26.4. Assen mit Trackdays4all
    2.5. Assen mit Trackdays4all
    5.-6.5. Oschersleben mit Hafeneger #791
    9.-10.6. Mettet mit Dunn #791
    18.7. Assen mit Trackdays4all
    9.8. Assen mit Trackdays4all
    9.-11.9. Osl mit Hafeneger #791
    26.9. Assen mit Trackdays4all

  • Hasseröder.
    Mit etwas Nachdruck ging dann im letzten Turn zum Spaß auch nochmal der Ellenbogen auf den Aspahlt :biker2:

    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende
    beides verlieren." - Benjamin Franklin (*17-Jan-1706, † 17-Apr-1790)
    2016:
    26.4. Assen mit Trackdays4all
    2.5. Assen mit Trackdays4all
    5.-6.5. Oschersleben mit Hafeneger #791
    9.-10.6. Mettet mit Dunn #791
    18.7. Assen mit Trackdays4all
    9.8. Assen mit Trackdays4all
    9.-11.9. Osl mit Hafeneger #791
    26.9. Assen mit Trackdays4all

  • Ja, war mein erstes Mal.
    Leider ist auchnoch eine Menge Fahrzeit flöten gegangen.
    Am ersten Tag hatten wir drei Abbrüche :wow
    Einmal weil einer sein Bike mitten auf der Strecke einfach abgestellt hat, Seitenständer raus und an die Leitplanke gelaufen. :tougue: :tougue: :tougue:


    Am Zweiten Tag hats dann morgens geregnet und ich habe den ersten Turn ausgelassen, der Wechsel auf Regenreifen hätte sich nicht gelohnt, da die Wetterbesserung absehbar war.
    Mein Ziel von unter 1:40 habe ich mit 1:40,819 leider verfehlt, das sollte aber beim nächsten mal ganz locker drin sein, wenn die Übersetzung passt.


    Ellenbogen runter war aber auch soein erklärtes Saisonziel, also check.
    Erstes Rennen meines Lebens bin ich auch gefahren, und habs gleich mal auf Platz 4 geschafft, muss aber dazusagen, dass die bei Hafeneger so verständnisvoll waren, mich mit der SC50 bei den 750ern in die Klasse zu stecken und nicht bei den 1000ern und selbst da war die Gerade noch mein Feind X(

    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende
    beides verlieren." - Benjamin Franklin (*17-Jan-1706, † 17-Apr-1790)
    2016:
    26.4. Assen mit Trackdays4all
    2.5. Assen mit Trackdays4all
    5.-6.5. Oschersleben mit Hafeneger #791
    9.-10.6. Mettet mit Dunn #791
    18.7. Assen mit Trackdays4all
    9.8. Assen mit Trackdays4all
    9.-11.9. Osl mit Hafeneger #791
    26.9. Assen mit Trackdays4all

  • Ich habe leider Spätschicht,wie fast immer,wenn`s Wetter passt. :motz:

    Ich bin auch im Schichtdienst und muss sagen,ich fahr mittlerweile lieber am Vormittag ab 9 Uhr meine 2,5 Stunden vor der Spätschicht oder auch mal 3 h an meinen freien Tagen unter der Woche .
    Da ist es noch nicht so warm wie am Nachmittag und Abends und ab 9 Uhr ist der Berufsverkehr durch und man kann bei recht wenig Verkehr entspannt fahren :thumbsup:
    Einziges Manko ist stellenweise die tiefstehende Sonne,aber die geht ja immer höher und stört irgendwann nicht mehr ;)

    Gruß Olli
    4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....

  • Wir haben eben mal versucht nen Formationsflug in die Linse zu zaubern :D




    Hah dann hatte ich euch letztens vor mir von Ein... nach Kest... :D

    Und wanderte ich auch im finsterem Tal so fürchte ich mich nicht, denn das schnellste Ding in diesem Tal bin ich =)